D: DooH-Anteil bereits bei 16 Prozent

D: DooH-Anteil bereits bei 16 Prozent

Der deutsche Werbemarkt setzt Wachstum fort - digitale Außenwerbung profitiert

Der Gesamtwerbemarkt verzeichnete laut Nielsen im ersten Halbjahr dieses Jahres ein Plus von 5,7 Prozent mit Bruttoausgaben in Höhe von insgesamt 14,26 Milliarden Euro. Die Out-of-Home-Medien verbuchten ein Wachstum von sechs Prozent, wobei DooH der Treiber ist. Dessen Anteil an OoH liegt bereits bei 16 Prozent.

weiterlesen
Franz Solta folgt Karl Javurek

Franz Solta folgt Karl Javurek

Ab 2017 übernimmt Franz Solta die Geschäftsführung der Gewista

Die Gesellschafter der Gewista haben beschlossen, Herrn Franz Solta ab 1.1.2017 zum Geschäftsführer der Gewista zu bestellen. Franz Solta wird diese Funktion von KR Karl Javurek übernehmen, der nach 20jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer der Gewista Ende des Jahres in den Ruhestand treten wird.

weiterlesen
BOOK A TIGER - Plakatkampagne in Deutschland

BOOK A TIGER - Plakatkampagne in Deutschland

Die persönliche Putzkraft über City Light und Plakat finden

BOOK A TIGER, erstes digitales Facility Services Unternehmen für Privathaushalte sowie kleine und mittelständische Unternehmen deutschlandweit, gibt heute den Start seiner zweiten Plakatkampagne in Deutschland bekannt. Insgesamt werden mehrere tausend Plakate in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf zu sehen sein, die für den Service von BOOK A TIGER werben.

weiterlesen
Out of Home wirkt: Hoher Recall

Out of Home wirkt: Hoher Recall

Gfk misst Wirkung von Außenwerbung

In einer Geotargeting-Studie, die GfK im Auftrag von Mediaplus und mit Unterstützung von Ströer und awk Außenwerbung durchgeführt hat, wurde der Einfluss von Out-of-Home-Werbemitteln (OoH) auf Basis von physischen Kontakten ausgewertet. Untersucht wurde die Werbewirkung einer bundesweiten Kampagne für den Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB), bei der eine TV-Kampagne geschaltet sowie 6.828 Großflächen, 2.869 Mega-Lights, digitale Screens und Plakate in mehr als 22.000 Annahmestellen belegt wurden.

weiterlesen

"Ein tierisch guter Sommer" für Radlberger

Der Getränkepartner des Kinofilms „Pets“ startet eine begleitende umfassende Werbekampagne Out of Home, in Kino und HF sowie Online

Der niederösterreichische Limonadenhersteller Radlberger ist exklusiver Getränkepartner von "Pets" – dem humorvollen 3D-Animationsfilm für Jung und Alt. Unter dem Motto „Ein tierisch guter Sommer“ bildet Radlberger auf seinen Limonaden die tierischen Helden des Films ab: Max, der neurotische, verwöhnte Schoßhund, sein – ob es ihm gefällt oder nicht – neuer bester Freund Duke, das süße und (ziemlich) wahnsinnige Häschen Snowball und viele weitere Charaktere finden sich ab sofort auf den 0,5- und 1,5-Liter Radlberger Limonaden, die im gesamten Lebensmittelhandel verfügbar sind.

weiterlesen
Das Poster, das „Gesundheit“ wünscht

Das Poster, das „Gesundheit“ wünscht

Im Test am Berliner Bahnof: Außenwerbung empfiehlt Passanten passendes Erkältungspräparat

Für das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim ist die Agentur McCann Worldgroup und MRM/McCann völlig neue Wege in der digitalen Außenwerbung gegangen. Ein digitales, sound-sensitives City Light Poster erkennt in einem Umkreis von fünf Metern Husten- und Niesgeräusche der Passanten und reagiert mit einem Hinweis auf das richtige Erkältungspräparat. Das Konzept wurde im Frühjahr im Berliner Hauptbahnhof getestet und könnte ab Herbst in die Fläche gehen.

weiterlesen