Hendrick’s Gin, #weltgurkentag und OOH

Hendrick’s Gin kultiviert und zelebriert das Ungewöhnliche - den Weltgurkentag - am 14. Juni auf typisch ungewöhnliche Weise. An ihrem Jubeltag ist die Gurke sogar einen Drink wert - also Augen und Ohren auf! Beworben wird der „gemüsige“ Feiertag mittels einer breit angelegten Gewista-City Light Kampagne mit einer mehrwertigen interaktiven Sampling- und Promotionaktion.
 
Der Tag ist eine Hommage an die Salatgurke, deren Essenz Hendrick ’s Gin den unverkennbaren Geschmack und seine Beliebtheit verdankt. Der Clou ist, die „Gurkenwährung“, die einige Tage zuvor auf City Lights der Gewista - versehen mit Samplingstickers in Gurkenform - in Wien, Salzburg, Linz und Graz im öffentlichen Raum zu finden sein wird, ist am 14. Juni 2018 in über 50 ausgesuchten Bars in ganz Österreich einen „Gurkendrink“ wert. Detaillierte Informationen dazu sind auf der „Gurkenwährung“ direkt vermerkt, die zusätzlich von „very British looking“ Ladies und Gentlemen in den Städten verteilt wird.
 
Mag. Florian Czink, Marketingdirektor Schlumberger:Mit der etwas anderen City Light Kampagne werden wir den hohen Ansprüchen von Hendrick`s Gin an Kreativität und Qualität gerecht und zelebrieren gemeinsam mit der Gastronomie und Endkonsumenten den Weltgurkentag auf eine ungewöhnliche Art und Weise, die Aufmerksamkeit generiert. Unser Ziel war es, mit dieser Kampagne die Gastronomie zu unterstützen und gleichzeitig die Marke Hendrick`s Gin in Österreich zu stärken und die Endkonsumenten durch die zusätzlichen Samplingaktionen direkt anzusprechen.“
 
„Hendrick´s Gin, hat mit einer witzigen und sympathischen City Light Kampagne“ , so Gewista CSO Andrea Groh, „das Medium optimal genutzt, um im Rahmen dessen eine interaktive und mehrwertige Kundenbindungsaktion zu featuren. Die City Lights, die im hochurbanen Raum in Wien, Salzburg, Linz und Graz platziert sind, sorgen via breiter Streuung der Sujets für eine durchdringende Präsenz im öffentlichen Raum. Mittels formatsprengenden ausgesuchten Samplingstandorten, die als Kampagnenhighlight fungieren, wird die Kampagne perfekt abgerundet und bleibt den Rezipienten nachhaltig in Erinnerung.“
 
 
Credits:
Auftraggeber: Schlumberger Wein- und Sektkellerei Gmbh
Mediaagentur: Wirz Werbeagentur GmbH 
Werbeform/Out of Home-Mediamix:
City Lights: Klassische Streuung: 445 City Lights inkl. Säulen in Wien, Graz, Linz und Salzburg, 8 City Lights mit Sampling in Wien, jeweils 4 City Lights mit Sampling in Graz, Salzburg und Linz
Kampagnenlaufzeit: 07.06.-13.06.2018
 

 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel