Life Ball, Live Style und Albert Einstein

Life Ball, Campari und pro:Holz sind Transport Media Award Winner Juni 2017

Der Life Ball – ein Erfolg nach einem Jahr Pause und zudem ernsthafter in der Inszenierung – on Top am Ulf. Campari in der Campari Bar und auf der Grazer Straßenbahn und schließlich Albert Einstein als Testimonial für „Holz ist genial“.
Drei Mal Total Look, drei Mal Inszenierung pur: „So soll Transport Advertising sein“, meint die Jury und verweist auf die Key-Visuals. „Überraschung, Verblüffung und Emotion pur. Das ist perfekt gelungen.“

Interessant: Der Trend zum Total Look wird immer deutlicher. „Rollender Eye-Catcher“, kommentiert Fred Kendlbacher, Mitinitiator des Transport Media Awards. „Sie sind optimale Werbemittel – hohe Frequenz, ernste Visuality und Mobilisierungskraft.“


Die Sieger im Detail:

LifeBall
Kunde: Wiener Linien, Kontakt: Hannes Wutzel




Campari
Agentur: Dentsu Aegis Network Austria GmbH, Kontakt: Eva Mann


pro:Holz
Kunde: pro:Holz Salzburg, Kontakt: Ök.-Rat Rudolf Rosenstatter, Agentur: Academy Agency, Kontakt: Michi Grassl




Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel