Unsere V.i.P. DNA

Vorbild in Partnerschaft

Was wir mit V.i.P meinen ist „Vorbild in Partnerschaft“. Dieser Schlüsselfaktor – ein partnerschaftliches Zusammenwirken auf allen Ebenen - ist seit Anbeginn von oruvision in seiner unternehmerischen DNA verankert. Darauf baut nicht nur das Geschäftsmodell auf - wir leben diese Philosophie mit all unseren Stakeholdern als Partner.

Aus diesem Grund möchten wir im heutigen Newsletter unseren Software Lieferanten easescreen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Bühne bitten. Gemeinsam mit dem steirischen Unternehmen wurden in zahlreichen persönlichen Gesprächen und mit viel Herzblut aus Anforderungen und Bedürfnissen konkrete Lösungen. Durch permanentes Feintuning und intensiver Zusammenarbeit gelingt es beiden Unternehmen, in Kooperation dem digitalen Fortschritt gerecht zu werden.

„Die Vorteile des letzten Softwareupgrades ermöglichen uns schon jetzt eine Effizienz mit riesigem Potential für die Zukunft.“ so Mahmut Orucoglu. „Durch Bündelung der Kräfte versuchen wir Lösungen zu entfalten, die immer besser sind als die ursprünglichen. easescreen als Wegbegleiter von Anfang an unterstützt uns dabei optimal und hilft uns, diese Vorhaben in die Realität umzusetzen. Was wir mit der Erfahrung und dem Know-How von easescreen erarbeitet haben, wird uns in nächster Zeit um ein Vielfaches weiterbringen.“

Gerhard Pichler, Geschäftsführer und Inhaber von Pichler Medientechnik dazu: „oruvision hat uns von Anfang an durch seine Dimension als Digital Signage Unternehmen im Tourismus fasziniert. Umso mehr freuen wir uns, mit unserem Wissen einen Beitrag für die Verwirklichung der Ziele von oruvision als Software-Partner zu leisten."

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel