Smart Home, Dessous und Cinema

Stilarena, Tezenis und Paddington 2 sind Transport Media Award-Winner November 2017

Die Stilarena, stilgerecht mit sich automatisch öffnenden U-Bahntüren, gibt sich interaktiv. Tezenis wirbt mit schwarzen Flächen und stylishen Portraits im Total Look auf grauem Hintergrund, und der Paddington Bär mit Hut lacht von den Stegen des Ulf. Dreimal Raffinesse, dreimal Effizienz pur. So wirkt Transport Media.

Das meinte auch die Jury und kürte die drei Sujets einhellig zu den Winnern. Die Stilarena wirbt für ihre innovativen, smarten Hausgeräte, das Wäschelabel Tezenis – ein Zara-Brand – gibt sich cool und dennoch erotisch und der Paddington Bär Nummer 2 ist, wie er ist: Eine Aufforderung schnell ins Kino zu gehen.
 
„Transport Media ist überzeugend. Das bestätigen uns immer mehr Neukunden und ein wachsender regionaler Markt“, so Fred Kendlbacher, Gewista-Transport-Media-Experte der ersten Stunde.
 
 
Die Sieger im Einzelnen:
Tezenis
Kunde: Tezenis, Kontakt: Roman Mende


Stilarena
Agentur: MEC Agentur f. Mediaplanung, Kontakt: Ruzica Leovac



Paddington
Agentur: Initiative Media, Kontakt Roman Mende



Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

nach oben | zur Startseite | nächster Artikel