Ferienmarke Austrian myHoliday in Hot-Spot Schaufenstern

Austrian Airlines-Ferienmarke nutzt Digital Signage mit oruvsion

Austrian sorgt nicht nur mit ihrer neuen Werbelinie klar für Emotionalisierung, auch in der Bewerbung am Point of Sale setzt der Airliner auf dynamische Darstellung.

Kooperationspartner dafür ist oruvision - der größte Anbieter für High-Definition Content in der Auslage von Reisebüros.

Für oruvision Geschäftsführer Mahmut Orucoglu ist diese Kooperation perfekt, geht es doch bei seinem Unternehmen um Emotionalisierung in der Auslage. Entsprechend groß ist seine Freude, „den heimischen Airliner an Bord zu haben“.

Groß sind auch die Ziele von Austrian mit ihrer Ferienmarke Austrian myHoliday. Für Director Competence Team Charter & Leisure, Angelika Zierhut, beginnt schließlich „der Urlaub bereits beim Einsteigen an Bord“. Die über 40 angeflogenen Destinationen werden seit kurzem auch mittels oruvision Screens beworben, um Awareness und Nachfrage zu fördern. „Keine andere Fluglinie verfügt über eine solche Angebotsbreite, diese gilt es am POS entsprechend zu promoten“ stellt Zierhut fest. 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel