Fabelhafte Aussichten

Die Auszeichnung „Bus des Monats Jänner 2015“ geht an die Schmittenhöhe in Zell am See

Ein fabelhaftes Winter- und Sommerpanorama mit Familie und Tieren in perfekter Natur - in einem Bild. Beeindruckend für die Jury: www.schmitten.at ist Bus des Monats Jänner 2015.

Dieser Bus lädt zum Mitfahren ein – aber mit der Porsche Design Gondel - rauf auf die Schmitten, rein ins Vergnügen.

„Wir wollen mit einem Bild und ohne Worte zeigen, dass die Schmitten Sommer wie Winter ein landschaftliches Juwel ist. Der Wintersportler und auch der Sommergast ist umgeben von einer atemberaubenden Naturkulisse“, so Mag. Dr. Hannes Perkmann, Leiter Marketing und Vertrieb der Schmittenhöhenbahn AG. Progress Werbung Produktmanager Transport Media, Michael Scherndl ergänzt: „Für diese Fülle an Botschaften ist das große Format des Busses ideal. Wir können gewissermaßen eine eigene Welt schaffen, die verführt und Sehnsüchte erweckt.“

Die Progress Werbung hat bei der Umsetzung aktiv mitgearbeitet: „Wir sehen uns nicht nur als Werbeunternehmen, sondern als Fullservice-Dienstleister: Produktionsberatung, aktive Zusammenarbeit mit Kunden und Agentur. Mit diesem Bus haben wir alle Ziele perfekt erreicht“, so Progress Werbung Geschäftsführer Fred Kendlbacher.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel