BMW heißt Denzel. Freude am Fahren

Denzel Heckposter ist Bus des Monats November 2017

Ein klares, beeindruckendes Sujet: Ein BMW fährt rasant ins Bild. Darüber: Denzel. Das genügt. Denzel, wo BMW in Salzburg Zuhause ist.

„Transport Media ist ideal für ein Mobilitätsunternehmen wie uns. Wir erreichen damit alle mobilen Menschen. Noch dazu mit einer Marke, die per se Emotion auslöst. Damit führt der Weg geradezu zu uns.“, so Thomas Strasser, Geschäftsführer von Denzel Salzburg, der auch sonst gerne auf Out of Home setzt: „Wir müssen draußen agieren. Bei den Menschen.“

Dem kann Progress-Geschäftsführer Fred Kendlbacher, gemeinsam mit dem Client Service Manager Dennis Gehmacher nur zustimmen: „Eine der großen Stärken des Mediums ist die Sichtbarkeit in der ganzen Stadt und die permanente Bewegung. Noch dazu auf präzisen Routen mit hoher Frequenz.“

Der Bus des Monats wird von der Progress in Tirol und Salzburg vergeben und ist mittlerweile eine renommierte Institution und Bühne für die Werbewirtschaft.

 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel