ServusTV sagt "Servus am Morgen" am Wiener Stephansplatz

2013: Großangelegte Station Branding-Inszenierung am Wiener Stephansplatz zum Start von "Servus am Morgen"

Am 8. April startete ServusTV sein Frühstücksfernsehen "Servus am Morgen". Drei Stunden täglich, von 6 bis 9 Uhr, begleitet ServusTV seine Zuseher in den Tag. Moderiert von Barbara Fleißner und Thomas Ohrner bietet "Servus am Morgen" aktuelle Nachrichten und grenzenlose Unterhaltung aus und für den Servus-Raum. Zum Start wirbt ServusTV den ganzen April im Rahmen eines Station-Brandings in der U-Bahn-Station am Wiener Stephansplatz.

ServusTV wählte in Zusammenarbeit mit der Gewista, die die Umsetzung betreut, eine Inszenierung bestehend aus Folienbranding an Wänden und Böden, der Liveübertagung von ServusTV auf Screens und Beamern und um die Aktion kulinarisch, passend zu „Servus am Morgen“, abzurunden, durch das Verteilen von Frühstücksgebäck.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel