Roamer auf MEGABOARD

2015: Nationale Großwerbeflächen-Kampagne für die Uhrenmarke ROAMER

Die Uhrenmarke Roamer, bisher regional in Wien mit MEGABOARD Großwerbeflächen im Einsatz, erweitert seinen Markenauftritt in die Bundesländer und sichert sich damit zusätzlich rund 20 Millionen Kontaktchancen pro Monat in unterschiedlichen Zielgruppen.

„Die MEGABOARD Großwerbeflächen auf den Autobahnen A4 und A23 sind einzigartig und zum Erreichen der zunehmend mobilen und kaufkräftigen Zielgruppen ideal. Zusätzlich erreichen wir so auch Pendler aus beispielsweise dem Burgenland und Niederösterreich. Mit der Ergänzung um impactstarke Gerüstwerbeflächen im innerstädtischen Bereich sowie hochfrequentierten Flächen an strategischen Zufahrtsstraßen erzielen wir eine einzigartige Reichweite und Markenbekanntheit. Das belegt auch die steigende Nachfrage der so beworbenen Uhrenmodelle,“ begründet der Großhändler und Geschäftsführer Rudolf Moser seine Entscheidung für MEGABOARD.

„MEGABOARD bietet mit einem hochwertigen Stellennetz in Wien, Oberösterreich, Salzburg und Steiermark außergewöhnliche Großwerbeflächen für nationale Kampagnen, mehr Frequenz und Aufmerksamkeit zu einem TOP Preis-Leistungsverhältnis für Markenartikel, Handelswerbung oder Ankündigungskommunikation“, betont Gabriele Zelloth, Geschäftsführerin von MEGABOARD.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel