Lebensfreude altert nicht

2015: UNIQA-Vorsorgekampagne mit "Liebe im Alter"

"Denk Lebensfreude altert nicht. Pension neu gedacht - mit Garantie auf Ihr Erspartes." Das ist die neue Werbekampagne, die Springer & Jacoby für UNIQA entwickelt hat und die jetzt angelaufen ist.

Erklärtes Ziel der neuen UNIQA-Kampagne ist es, auf möglichst vielen Medienkanälen möglichst vielen Österreichern unterschiedlichste Denkanstöße zu mehr Lebensfreude zu liefern. „Glück und Lebensfreude kommen nicht von selbst, sondern bedeuten Einsatz, Engagement und Arbeit. Wie Dinge gesehen werden und wie man sich Problemen stellt, entscheidet jeder selbst. Mit unserer Kampagne laden wir Menschen ein, mit uns zuversichtlich, mutig und lösungsorientiert durchs Leben zu gehen“, erklärt Carl Gabriel, Marketingleiter von UNIQA Österreich.

In die gleiche Kerbe schlägt Springer & Jacoby-Kreativchef Paul Holcmann: „UNIQA zu denken, heißt zuversichtlich an Dinge heran zu gehen. Mit der Kampagne geben wir Denkanstöße für mehr Lebensfreude. Wir erzählen von positiven Ansichten, neuen Denkweisen und anderen Blickwinkeln.“

Springer & Jacoby holte sich das Regie- und Kamerateam Joshua Neale und Franz Lustig an Bord. Im TV ist die Kampagne in einem 30 Sekunden langen TV-Spot und online in einer 40-Sekunden-Version zu sehen. Parallel zum TV gibt es eine österreichweite Plakatkampagne im 24- und 16-Bogen-Format, fotografiert von Markus Rössle, welche von einer breit angelegten Onlinekampagne begleitet wird. Vervollständigt wird der neue Kampagnenauftritt durch POS-Poster und interne Kommunikation.

Credits:
Verantwortlich bei UNIQA Insurance Group AG: Marketingleitung UNIQA Österreich: Carl Gabriel | Markenkommunikation Österreich Leitung: Karin Reisinger | New Media Österreich Leitung: Marion Battisti

Verantwortlich bei Springer & Jacoby Österreich: Geschäftsführer Beratung: Ralf Kober | Geschäftsführer Kreation: Paul Holcmann | Client Service Director: Hans-Peter Feichtner | Account Director: Maria Obermayer | Kundenberatung: Elisabeth Brenner | CD: Stela Pancic, Klaus Ketterle | Grafik: Flö Rastbichler | Texter: Thomas H. Candussi

Film- und Fotoproduktion: Filmproduktion: Tempomedia Filmproduktion GmbH | Regie: Joshua Neale | Kamera: Franz Lustig | Tonstudio: Innenhofstudios | Fotograf: Markus Rössle | Bildbearbeitung: Vienna Paint | Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel