Backtradition und Glamour

Ströck, MAC und Resch&Frisch sind Transport Media Award Winner Juni 2016

Ströck präsentiert sich qualitätsbetont und sportlich am ULF, MAC setzt mit einem Total Branding am ULF auf Glamour und Resch&Frisch gestaltet eine Linzer Straßenbahn im Total Look und demonstriert seine Liebe zum Brot.

Die Bäckerei Ströck setzt auf Sportlichkeit und zeigt auf den Wiener ULFs, dass sie auf Qualität setzt.

Die Kosmetikmarke MAC gestaltet einen ULF im Total Look in rosa und zeigt, dass Glamour wieder „in“ ist.

Resch&Frisch definiert sich als „mehr als eine Bäckerei“ und zeigt seine Liebe zum Brot in einer Totalgestaltung auf der Linzer Straßenbahn im Total Look.

„Die Kampagnen beweisen wie vielfältig und aufmerksamkeitserregend Transport Media sein kann. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind beinahe grenzenlos“, so Fred Kendlbacher, Vizepräsident des Vereins Out of Home Austria.

Die Sieger des Juni im Überblick: Ströck, MAC und Resch&Frisch.

Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel