Optimismus, Information und Kulturtourismus

Transportmedia Award Dezember 2016

Innocent Smoothies, Servus TV und Czech Republic sind Transport Media Award Sieger Dezember 2016

Auch im Dezember 2016 wurden die besten Werbekampagnen mit dem Transport Media Award ausgezeichnet: Furchtig bunt, seriös und faktentreu sowie barocker Charme, die Gewinner des Transport Media Awards im Überblick:

„Nimm das, Winterschlaf… Nimm das, Grau in Grau“. „2017 wird super“ – diesen Optimismus strahlen die neuen Smoothies von Innocent aus. Im Total Branding am Ulf inklusive.

Innocent
Agentur: Mediacom
Kontakt: Roman Mende


Servus TV verspricht Fakten, Fakten und Information. Mit dem beliebten ModeratorInnenduo: „Nachrichten ohne Einfluss von Parteien und Freundeskreisen“. Man weiß, wer gemeint ist.


Servus TV:
Agentur: Mindshare GmbH
Kontakt: Barbara Köck

Schließlich die Tschechische Republik mit einem wunderschön verträumten Hecksujet: „Verspüren Sie einen Hauch an Barock“. Eine Einladung in die böhmischen Schlösser rund um Wien.

Czech Republic:
Agentur: Ispa-Werbung
Kontakt Janine van Bijnen


Die Expertenjury: „Das Portfolio und Panorama von Transport Media wird immer größer. Das lässt Raum für Witz, Ironie und Sehnsucht.“
Für Fred Kendlbacher, Vizepräsident des Vereines Out of Home ist das Jahr 2016 optimal gelaufen: „Gute Auslastung regional und im Verbund, zahlreiche Neukunden und neue Intermedia-Mixangebote. Das freut. Für 2017 bin ich wie die Innocent Smoothies optimistisch.“

Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel