Jubilieren, lässig relaxen, Bier „koschten“, Grand Prix schauen und Freifühlen

McDonalds, Saalbach/Hinterglemm, Zillertal Bier, Red Bull und Bergland Milch sind die Transport Media Superstars der Städte und der Unternehmen des Monats Juli 2018.

Wenn der Grand Prix Halt in der Steiermark macht, ist es wieder Zeit für außergewöhnliche OOH-PS-Stärken. Im Total Look in blau und rot laden die Stadt Graz und Projekt Spielberg zum Rennen des Jahres ein– imposant. Ein doppelter Eye-Catcher. Eine Tour de Graz – gewissermaßen.


U-Bahn-Tür auf, U-Bahn-Tür zu: Mein Traum vom Freifühlen. Schärdinger inszeniert seine sommerlichen „Traumprodukte“, ein besonders schmackhaftes Joghurt-Müsli oder doch lieber erfrischend luftige Kakaomilch?

Als ob sie im Bus sitzen und essen würden – McDonald‘s im Total-Look feiert 25 Jahre-Jubiläum mit der PSG-Poster Service, ein Unternehmen der Klagenfurter Stadtwerke. Eine mobile Kaffeehausrunde, das kommt an.

Dass die Tiroler auch exzellentes Bier brauen, beweist das „Zillertal Tyroler“ und präsentiert sich im Dialekt mit „scho‘ koschtet?“ und biergenießender Dame am Heck der Busse des IVB. Eine Einladung. „Die gute alte Zeit in einem Bier von heute“.

Die Bergbahnen Saalbach, ebenfalls im Full-Branding, zeigen wie lässig es hier ist: Das ganze Jahr über ist Saison im #homeoflässig: Surfen, Wandern, Skifahren, Kraxeln.

„Kreativ, impact-stark, großzügig – mit einem Wort: beeindruckend und plakativ“, so das Urteil der Juroren zu den einzelnen Bundesländer-Siegern: “Die Sujets nutzen die Vorteile und Besonderheiten des Mediums ideal – so macht man gute Werbung.“
Zufrieden zeigt sich auch Fred Kendlbacher, Geschäftsführer der Progress und Mitinitiator: „Lokal und dennoch Weltklasse, impact-stark und zielgruppenaffin. Das ist das Erfolgsgeheimnis von Transport Media.“

Der Transport Media Award ist eine Initiative der führenden österreichischen Out of Home-Unternehmen (Gewista, Gutenberg-Werbering, PSG Poster Service, Ankünder, Progress Werbung Salzburg und Tirol) und kürt mit einer Expertenjury monatlich die jeweils besten Kampagnen aus Wien, Linz, Klagenfurt, Graz, Salzburg und Tirol.


Die Sieger auf einen Blick

TMA Award Wien (Gewista): Berglandmilch

Kreativagentur: Dirnberger De Felice Grüber
Mediaagentur: MediaCom Wien
Format: Doors V-Wagen


TMA Award Klagenfurt (PSG Poster Service): McDonald‘s


Auftraggeber: Jarz e.U.
Agentur: JuFu Grafik + Multimedia Design
Format: Total Look


TMA Award Graz (Ankünder): Red Bull Ring (Spielberg)


Auftraggeber: Projekt Spielberg GmbH & Co KG
Design: Alexander Schukowski
Agentur: achtzigzehn – Agentur für Marketing und Vertrieb GmbH
Format: Totallook-Straßenbahn (Variobahn)


TMA Award Salzburg (Progress Salzburg): Bergbahnen Saalbach


Kunde: Bergbahnen Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Agentur: Bergbahnen Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Format: Total-Look



TMA Award Tirol (Progress Tirol): Zillertal Bier



Auftraggeber: Zillertal Bier
Agentur: Zimmermann Pupp
Format: Jumbo Heck

nach oben | zur Startseite | nächster Artikel