Haus, Herz und Verstand

Wissen macht gesund, Installateure Tirol und Haus der Barmherzigkeit sind Transport Media Kampagnen des Monats November

3 Kampagnen, 3 Institutionen, 3 Sieger. Die Imagekampagne der Installateure Tirol auf dem Bus, das Haus der Barmherzigkeit auf Straßenbahnen in Wien und die Initiative WMG (Wissen macht gesund) als Total Branding an den ULFs.

Die Jury des Transport Media Award wählte diesmal Image- und Social Advertising-Kampagnen vom Besten: „Ein Beweis, dass Out of Home und vor allem Transport Media soziale und interessensbezogene Anliegen besonders gut an den Endkonsumenten bringen kann. Die plakativen Signale wirken mit einem Schlag“, so Fred Kendlbacher, Vizepräsident des Vereins Out of Home Austria.

Die Kampagnen sind impactstark, setzen auf Emotion und Identifikation.

Die Sieger des November im Überblick: Installateure Tirol, WMG und Haus der Barmherzigkeit.

Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel