Net-Security, saubere Wasserkraft und Ski total

Baracuda, Salzburg AG und Dachstein Bergbahnen – Transport Media Award Winner Februar 2015

Baracuda sichert Netze und Mails: und präsentiert sich erstmals on air auf ULFs der Wiener Linien, die Salzburg AG weist beeindruckend auf die saubere Wasserkraft hin – im Total Look. Und die Region Dachstein macht mit Testimonial Marcel Hirscher Lust auf Skivergnügen pur.

Drei beeindruckende, impactstarke Sujets. Drei überzeugende Lösungen, wie man Transport Media zum Werbegesamterlebnis gestaltet. Die Jury des Transport Media Award war sich rasch einig: Bergbahnen Dachstein West, Baracuda und Salzburg AG sind die Winner.

„Es ist jedes Mal faszinierend, welche Gestaltungsmöglichkeiten moderne Transportmittel bieten – und wie kreativ sich Agenturen auseinandersetzen. Der Transport Media Award ist sicherlich eine Motivation dazu“, so Fred Kendlbacher, Vizepräsident der Plattform Out of Home Austria, einer der Initiatoren des renommierten Awards. „Wir verzeichnen auch laufend neue Kunden wie diesmal die Bergbahnen Dachstein West, welche die Kraft des ‚Draußen‘ nutzen.“

Die Sieger des Februar im Überblick: Baracuda Networks AG, Salzburg AG, Bergbahnen Dachstein West GmbH.

Der Transport Media Award, mittlerweile eine Institution, ist eine Initiative der Plattform Out of Home Austria, Gewista und 3M mit Unterstützung von buswerbung.at.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel