2015

Ein Festival für den Bus: Papier, TV und Schmuck

Ein Festival für den Bus: Papier, TV und Schmuck

Drei Buskampagnen von Mastnak, Okto TV und New One sind Transport Media Award Sieger Dezember 2015

Okto TV ist abgefahren: Der alternative Non-Profit-TV-Sender im Wiener Kabel feiert sich und seinen Geburtstag spektakulär via Busheck, im Total Look hingegen Schmuck von New One passend zu Weihnachten. „Halten“ signalisiert Papier Mastnak ebenfalls am Busheck: Weinachten braucht auch Verpackung.

weiterlesen
JCDecaux erobert China

JCDecaux erobert China

Französischer Außenwerber erhält Werberechte an U-Bahnstationen in Kanton

JCDecaux SA hat über sein 100-prozentiges Tochterunternehmen JCDecaux Advertising (Shanghai) Co., Ltd. die Ausschreibung der Werberechte für das U-Bahn-Netz der chinesischen Metropole Kanton (Guangzhou) für sich entschieden.

weiterlesen
Außenwerbung auffallend auffällig

Außenwerbung auffallend auffällig

hertha produziert für ÖBB

„Außenwerbung auffallend auffällig“ – mit diesem Slogan bietet die ÖBB Werbung mehr als 22.000 Werbeflächen der Bundesbahnen an. Über diese Werbemöglichkeiten informiert ein neues Imagevideo, das die Wiener Agentur „hertha produziert“ konzipiert und umgesetzt hat.

weiterlesen
Kultur Out of Home in Innsbruck

Kultur Out of Home in Innsbruck

Progress Werbung errichtet Kulturlitfaßsäulen in Innsbruck

Der Kultur eine neue Öffentlichkeit verschaffen: das tut die Progress Werbung mit ihren neuen Kulturlitfaßsäulen in Innsbruck. „Beste Kulturwerbung an den besten Standorten der Stadt. Noch dazu in auffälligem Design. Damit setzen wir neue Akzente für das kulturelle und kreative Leben in der Stadt“, freuen sich Fred Kendlbacher und Dominik Sobota von der Progress Werbung Geschäftsleitung. „Wir werden sukzessive das Netz erweitern. Das interessante Kultursäulennetz überzeugt mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis“, freut sich Peter Buglas.

weiterlesen
Die digitale Gewista 2016

Die digitale Gewista 2016

Urban News - das e-Zine ist erschienen

Urban News, das e-Zine der Gewista, ist da: zum elektronischen Durchblättern. Schwerpunkt: natürlich Digital Media. Neu: die Mariahilferstraße und vieles andere.

weiterlesen
Virtueller Ausflug mit Out of Home

Virtueller Ausflug mit Out of Home

Lufthansa mit digitalem "Reisekompass"

New York, Miami, Tokio, Hong-Kong - wer davon träumt, eine dieser Metropolen bald zu erobern, den schickt Lufthansa aktuell in Hamburg und Berlin auf eine ungewöhnliche Städtetour. Der "Reisekompass" des deutschen Flugunternehmens ist ein drehbares, digitales Plakat, das wie ein interaktives Fernglas funktioniert. Mit ihm lassen sich Lufthansa-Destinationen in Asien und den USA mit einem 360°-Rundumblick virtuell erkunden.

weiterlesen
Lichtspiele - das urbane Out of Home-Spektakel

Lichtspiele - das urbane Out of Home-Spektakel

Weder Screen noch Plakat: Licht und Projektion auf Architektur

Licht kann durch neueste Technologie als mehrdimensionale Erlebniswelt gestaltet werden. Neue mehrdimensionale Chancen für Advertising in architektonisch reizvoller und hochfrequentierter Umgebung tun sich auf. Das medialife magazine hat analysiert, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen.

weiterlesen
Energiesparende Bushaltestelle

Energiesparende Bushaltestelle

E Paper Screen und Solar von JCDecaux und Transport for London

Immer mehr Screens an Bushaltestellen sorgen für Informationen: interaktive Karten, Wegeleitungs-Infos und digitale Fahrpläne. Wie man das Ganze absolut energie- und kostensparend umsetzt, zeigt Transport for London mit neuen energiesparenden E Ink basierten Displays.

weiterlesen
Airportexpresswerbung in der Verlängerung

Airportexpresswerbung in der Verlängerung

JCDecaux Norge verlängert Vertrag mit Airport Express Flytoget und baut Netz ab 2017 aus

Seit dem Start der Airport Express Bahn von Flytoget zum Airport Oslo hält JCDecaux DooH Werberechte für Screens in Zügen und am Bahnhof. Nun wurde die Konzession erneuert. Spätestens 2017 sowie noch einmal 2018 ist mit einem Ausbau dieses Digital Netzes zu rechnen – unterm Strich eine Netzvergrößerung um bis zu 50%.

weiterlesen
Werbung nach Wetterlage

Werbung nach Wetterlage

Forward Ad Group passt Werbung von Airberlin ans Wetter an

Zum Start der deutschen Version des Weather Channel testet Burda-Digitalvermarkter Forward Ad Group mit Airberlin das neue native Branding-Format "Branded Background", das sich je nach Wettersituation am Umfeld des Nutzers ausrichtet. Auch im Out of Home haben bereits wetterabhängige Kampagnen auf Digital Media stattgefunden.

weiterlesen
Winterträume und Skivergnügen pur. Und den Koffer gleich mit.

Winterträume und Skivergnügen pur. Und den Koffer gleich mit.

Dachstein, Schmittenhöhe und Samsonite sind Busse des Jahres 2015 der Progress Werbung

„Dachstein West“: Die Fassade einer Almhütte, in deren Fenster sich die Landschaft spiegelt. Dynamische Skifahrer auf der Piste und beim Rundblick: Idylle pur gepaart mit Sportvergnügen, dazu der Skistar Marcel Hirscher. Das ist Dachstein West, Bus des Jahres 2015 der Progress Werbung.

weiterlesen
Holland wird digital

Holland wird digital

JCDecaux launcht DooH-Netz in Amsterdam und Rotterdam

Der Außenwerbekonzern JCDecaux hat in den Niederlanden in der letzten Novemberwoche sowie der ersten Dezemberwoche ein Digital-out-of-Home Netzwerk namens Mupi Métropole ans Netz gebracht, dessen letzte Screens noch im Dezember installiert wurden. Damit ist JCDecaux in den Niederlanden nun erstmals mit einem oberirdischen DooH Netz vertreten.

weiterlesen
Inszenierungen des Out of Home

Inszenierungen des Out of Home

OOH! Magazin 4/2015 erschienen

Über Gesamtinszenierungen, digitale und analoge Welten, kreative neue Lösungen im Urban Advertising, berichtet OOH! 4/2015, das Fachmagazin der Außenwerbebranche für den deutschsprachigen Raum.

weiterlesen
Den

Den "Steffl" retten - mit Out of Home

Innovativer Gewista Spenden-Screen am Stephansplatz

Der Verein „Unser Stephansdom“ und die Gewista untermalen die weihnachtliche Stimmung am Stephansplatz mit einem besonders innovativen Spendenaufruf: Ein Spenden-Screen, der für Unterhaltung sorgt, wurde vor dem Wiener Wahrzeichen am Weihnachtsmarkt platziert.

weiterlesen
Die Enthüllung des Weihnachtsengerls

Die Enthüllung des Weihnachtsengerls

FORUM 1 lüftet das Geheimnis des Weihnachtspackerl-City Lights

Hochspannung, bevor das Riesenpackerl aufgemacht wird. Zum Vorschein kommt – man konnte es erahnen – der FORUM 1-Weihnachtsengel. Unter den hundert richtigen Facebook- und Instagram-Kommentaren werden die Gewinner ermittelt. Verlost werden 3 x 70 € Zehner-Gutscheine, die auch im EUROPARK und Ikea Salzburg einlösbar sind.

weiterlesen
Plakat gegen Facebook

Plakat gegen Facebook

Anti Facebook-Hetze auf Out of Home Medien

In Brasilien wurde eine farbige Wettermoderatorin unter einem Facebook-Foto massiv angefeindet. Die rassistischen Kommentare reichten von "Wasch dich mal" bis "Deine Haare sehen aus wie rostige Schrauben". Eine brasilianische Organisation druckte diese Kommentare auf große Werbeplakte – und stellte sie in den Wohnorten der Verfasser auf.

weiterlesen
Das Spaßbad ist Bus des Monats

Das Spaßbad ist Bus des Monats

Auszeichnung für die Therme Amadé

Wasserwelten am Busheck – eine Einaldung zu Abenteuer, Vergnügen, Saunaspaß. Für die ganze Familie. So präsentiert sich die Therme Amadé im Pongau prominent im ganzen Land.

weiterlesen
Bier, Brot und Energie

Bier, Brot und Energie

Freistädter Bier, Ströck und E-Control sind Transport Media Award Preisträger November 2015

Ströck auf ganzer Linie: ein ULF mit Traffic Boards, der Lust auf Brot und Gebäck macht. Zur Krönung: das Freistädter Bier am City Runner mit satten Wiesen und Äckern. Für Energiebewusste: E-Control zeigt auf, wie einfach es ist, den Stromlieferanten zu wechseln.

weiterlesen
Prima Klima

Prima Klima

JCDecaux sponsert UN Klimakonferenz

Am 30. November begann in Paris die Weltklimakonferenz, die bis zum 11. Dezember über die Bühne geht. Außenwerber JCDecaux unterstützt die Konferenz durch Bereitstellung von Medialeistungen sowie mit weiteren Aktionen. Zudem präsentiert man neue Cyclocity E Bikes.

weiterlesen
Digital Media geht über die Erde

Digital Media geht über die Erde

Gewista startet auf der Wiener Mariahilfer Straße und im  hochfrequentierten Wiener Stadtzentrum

Nach der Digitalisierung der sieben größten Wiener U-Bahnhöfe sind nun die ersten digitalen Produkte an der Oberfläche entstanden. Auf der neu gestalteten Mariahilfer Straße, einer der frequentiertesten Einkaufsstraßen des Landes, stehen ab sofort  26 freistehende digitale Werbeträger, die mit 84 Zoll HD-Screens ausgestattet sind, zur Verfügung.

weiterlesen
Gute Aussichten für Out of Home in Deutschland

Gute Aussichten für Out of Home in Deutschland

PricewaterhouseCoopers prognostiziert stabiles Wachstum bis 2019

Die Trends der Digitalisierung, Flexibilisierung und Individualisierung der Werbeformen sowie die zunehmende Mobilität der Bevölkerung unterstützen das Wachstum im Segment Außenwerbung, erläutert PWC in seiner Prognose.

weiterlesen
Werbemarkt wächst 2016 weiter

Werbemarkt wächst 2016 weiter

Prognose zu den Entwicklung der weltweiten Werbemärkte von Carat

Die globale Werbewirtschaft blickt einer positiven Zukunft entgegen. In der jüngsten, halbjährlich erscheinenden Werbeausgaben-Prognose von Carat wird Österreich ein Wachstum von 1,7% für 2015 und 1,5% für 2016 vorausgesagt.

weiterlesen
Audi Out of Home

Audi Out of Home

Premiumhersteller mit größter Außenwerbeaktion der Geschichte: Audi Mobil

Kolle Rebbe hat für die Ingolstädter Autokonzern eine internationale Kampagne kreiert, mit der Audi seinen Allradantrieb Quattro in der aktuellen Wintersportsaison bewirbt.

weiterlesen
Publicita Italiana am Plakat

Publicita Italiana am Plakat

Ausstellung bis 17. Jänner 2016 im Max Museo Chiasso

Seit 125 Jahren preisen Italiens Apéritif-Hersteller ihre Produkte mit künstlerisch anspruchsvollen Werbeplakaten an. Eine Ausstellung im Max Museo in Chiasso zeigt die Vielfalt der Darstellungen.

weiterlesen
Gold für steirische Werbeideen

Gold für steirische Werbeideen

Projekt Spielberg, Holding Graz, Achtzigzehn und Ankünder erhalten VAMP Award

Der Verband Ambient Media und Promotion (VAMP) zeichnet jährlich die besten und effizientesten Outdoor-Kampagnen aus. Die stadtweite Kampagne „Pole Position Graz“, die mit zahlreichen auffälligen Interventionen im öffentlichen Raum anlässlich des Großen Preises von Österreich Rennsportfeeling nach Graz gebracht hat, brachte auch Gold für die Kreativen von der Agentur Achtzigzehn und den steirischen Außenwerbespezialisten Ankünder.

weiterlesen
Mariahilferstraße wird digital

Mariahilferstraße wird digital

Flaniermeile mit digitalem Out of Home von Gewista

Nach dem Ausbau der wichtigsten U-Bahn-Knotenpunkte geht die Gewista an die Oberfläche – die Mariahilfer Straße wird mit 26 digitalen Werbeträgern ausgestattet.

weiterlesen
Marcel Hirscher und erste Zuckerl

Marcel Hirscher und erste Zuckerl

Dachstein West fasziniert mit lustvoller Out of Home-Kampagne

Auf die Zuckerl, fertig, los. Dachstein West lockt mit traumhafter Kulisse und Superstar Marcel Hirscher alle Schifahrer: Mit einem besonderen Preiszuckerl.

weiterlesen
Eine Idee mit Bart - und viel Charme

Eine Idee mit Bart - und viel Charme

Eine Idee mit Bart - und viel Charme

Sebastian Pfister, "The Barber", eröffnete seinen Pop Up-Store in der Stelzhamerstraße, um Salzburgs Männer vom Scheitel bis zum Kinn zu verwöhnen. Mit der Eröffnungskampagne wurde das Team von Bazzoka Creative betraut.

weiterlesen
Schweizer OOH wird interaktiv

Schweizer OOH wird interaktiv

Das erste interaktive Plakat in Zürich

Im Rahmen der neuen Kampagne für das Glasfasernetz in Zürich setzt ewz auf eine Innovation: Erstmals kommt in der Schweiz ein interaktives Plakat zum Einsatz, das es den Passantinnen und Passanten erlaubt, direkt auf dem Plakat an einem Wettbewerb teilzunehmen oder sich ausführlicher zu informieren.

weiterlesen
43.000 neue Werbeflächen für JCDecaux

43.000 neue Werbeflächen für JCDecaux

 JCDecaux SA hat die geplante Übernahme des Außenwerbers CEMUSA abgeschlossen

Über sein Tochterunternehmen JCDecaux Europe Holding SAS konnte der börsennotierte Konzern jetzt die Übernahme von CEMUSA (CorporaciÛn Europea de Mobiliario Urbano SA), einer Außenwerbetochter der FCC Gruppe (Fomento de Construcciones y Contratas SA), die in Spanien, den USA, Brasilien und Italien tätig ist, unter Dach und Fach bringen.

weiterlesen
JCDecaux digitalisiert Belgien

JCDecaux digitalisiert Belgien

Weiterer Ausbau des DooH Portfolios

In Belgien wird ab 2016 ein neues großes Digital-out-of-Home Netz im Retail Umfeld in Betrieb gehen: Ab Jänner werden etwa 100 neue 72″Screens von JCDecaux für Werbekampagnen an Parkplätzen sowie in Parkhäusern der insgesamt 70 größten und wichtigsten Carrefour Märkte in Belgien installiert.

weiterlesen
Out of Home Boom in Österreich

Out of Home Boom in Österreich

Aufwind für Out of Home im Zeitraum 01-09/2015

Die Anteile am österreichischen Werbemarkt haben sich laut Erhebung von Focus Media Research verschoben. Der Gesamtumsatz von 2.957 Mio. € von Jänner bis September bedeutet ein Plus von 4,2% im Vergleich zum Vorjahr. Großer Gewinner dabei war der Out of Home Sektor, der um 12,7% zulegen konnte.

weiterlesen

"Scary Shelter" ausgezeichnet

Gewista-Wartehalle gewinnt PromaxDBA Global Excellence Awards

Die im Oktober 2014 in Wien von der Gewista, Österreichs führendem Out of Home Unternehmen, mitkreierte und umgesetzte Out of Home-Installation zur TV-Serie „The Walking Dead“  wurde  nun bereits zum dritten Mal preisgekrönt.

weiterlesen
Köln goes DOOH

Köln goes DOOH

JCDecaux startet digitales Out of Home Netz

Stadtmöblierer und Außenwerber JCDecaux nimmt in Köln freistehenden, digitale Outdoor Stadtinformationsanlagen in der Schildergasse und der Fußgängerzone in Betrieb. Am Neumarkt folgen in Kürze sechs Fahrgastunterstände mit integrierten Full HD Screens. Köln ist bei WallDecaux die nach Hamburg zweite Stadt in Deutschland, in der die Screens ausgerollt werden.

weiterlesen
Die Opernwelt als Landkarte

Die Opernwelt als Landkarte

Outdoor Maps des Theater an der Wien

Im Frühjahr hat das Theater an der Wien sein aktuelles Saisonprogramm mit den Artworks von beyond und André Sanchez veröffentlicht. Zu sehen ist eine Opernwelt als Landkarte. Details werden nun herangezoomt und auf Plakate gebracht.

weiterlesen
Starkes drittes Quartal für JCDecaux

Starkes drittes Quartal für JCDecaux

Bereinigter Umsatz um 4,3 Prozent gewachsen

Der Außenwerber JC Decaux profitiert im 3. Quartal 2015 vor allem von der guten Entwicklung in den Geschäftsbereichen Transport und Stadtmöblierung. Das Geschäft mit der Großflächenwerbung bleibt allerdings weiterhin schwach.

weiterlesen
Gegen die Ausgrenzung

Gegen die Ausgrenzung

Gewista unterstützt ganznormal.at

Stereotype über psychische Erkrankungen sind in der Gesellschaft nach wie vor weit verbreitet. Zu psychisch erkrankten Menschen wird Distanz hergestellt, über eigene seelische Erkrankungen nicht gesprochen. Denn seelische Erkrankungen sind immer noch mit einem Stigma behaftet, mit gravierenden Folgen für die Betroffenen und ihre Angehörigen.

weiterlesen
Gewista räumt ab

Gewista räumt ab

VAMP Award 2015 vergeben: Gewista ist großer Gewinner!

Der „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ bereits zum 5ten Mal den begehrten VAMP Award ausgeschrieben, der in 10 neu überarbeiteten Kategorien, jeweils in Gold, Silber und Bronze, an die außergewöhnlichsten Ideen und Kreationen des Landes im Bereich Ambient Media, Promotion und Digital out of Home verliehen wurde.

weiterlesen
Ein Martini

Ein Martini "um die Ecke"

JCDecaux präsentiert würfelähnlichen LED-Screen am Hong Kong International Airport

Digitales Out of Home setzt sich immer stärker durch: digital, interaktiv, auffällig. JCDecaux inszeniert eine neue Form der digitalen Außenwerbung am Airport in Hong Kong.

weiterlesen
JCDecaux expandiert in Lateinamerika

JCDecaux expandiert in Lateinamerika

Erwerb des Lateinamerika-Geschäfts von Outfront Media Inc.

Wie JCDecaux mitteilt, wird man – positiver Verlauf bei den üblichen Genehmigungen vorausgesetzt – in der ersten Jahreshälfte 2016 das Lateinamerika-Geschäft von Outfront erwerben. Bislang hält JCDecaux nach eigenen Angaben bereits 85% an Outfront Media Inc.

weiterlesen
Die optimale Konvergenz

Die optimale Konvergenz

Google setzt auf DOOH in der Londoner City - ein Durchbruch!

Aktuell kommt Googles Werbeplattform DoubleClick auf Desktop-PCs und mobilen Geräten zum Einsatz. Um künftig noch mehr Menschen mit Anzeigen erreichen zu können, testet das Unternehmen derzeit erstmals Erweiterungen seiner Technologie an Außenwerbeflächen im Stadtzentrum Londons. 

weiterlesen
Wizany-Karikatur als Überraschung

Wizany-Karikatur als Überraschung

10 Jahre OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Eine Künstlerin auf der Bühne des EUROPARK und staunendes Publikum: Mit spitzer Feder hat der Salzburger Karikaturist Thomas Wizany das Jubiläum „10 Jahre OVAL“ gezeichnet. Zu sehen ist sein Werk bis Mitte November auf den City Lights der Progress Werbung rund um den EUROPARK sowie auf Litfaßsäulen vor und im EUROPARK.

weiterlesen
Kreation, Innovation, Media

Kreation, Innovation, Media

Wettbewerb um PlakaDiva 2016 ist eröffnet

Der FAW lädt zur Teilnahme an Deutschlands führendem Wettbewerb für vorbildliche Aussenwerbung ein. Gefragt sind gestalterische, strategische und kreative Qualitäten im Umgang mit Out of Home-Medien.

weiterlesen
Besser sehen, schöner fahren, bequemer gehen

Besser sehen, schöner fahren, bequemer gehen

Pippig United Optics, Toyota Frey und Geox sind Transport Media Award Winner Oktober 2015

Geox steht für atmungsaktiv und wasserdicht, Pippig United Optics für einzigartige, fashionable Brillen und Toyota Frey wünscht dem Auto einmal „Frey“. Drei Top-Kampagnen, impactstark und aufmerksamkeitsintensiv. 

weiterlesen
Microsoft goes DOOH

Microsoft goes DOOH

Windows 10-Kampagne mit interaktiver DOOH-Inszenierung in Hamburg

Bei Sonnenschein wirbt ab sofort ein Mädchen mit Sonnenbrille auf den Außenwerbeflächen rund um Hamburg für Windows 10. Am frühen Morgen dagegen beißt die Werbefigur in ein Franzbrötchen.

weiterlesen
Den Tod leben

Den Tod leben

Neue Kampagne von Young & Rubicam Vienna für die Bestattung Wien

Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation konnte sich Young & Rubicam Wien den Etat der Bestattung Wien sichern. Als erste Maßnahme startet am 28. Oktober eine neue Kampagne mit dem Slogan „Abschied leben“, die das sehr persönliche und sensible Thema Tod enttabuisieren soll. 

 

weiterlesen
Rolling Board Creative Trophy 2015 verliehen

Rolling Board Creative Trophy 2015 verliehen

Austrian Airlines vor Coca Cola und Hutchison Drei Austria

Am 22. Oktober fand die feierliche Prämierung der diesjährigen Rolling Board Creative Trophy im Motto am Fluss statt. Austrian Airlines freute sich über das Siegerpodest, gefolgt von Coca Cola. Der dritte Platz geht an Hutchison Drei Austria.

weiterlesen
OOH goes LTE

OOH goes LTE

JCDecaux, Alcatel-Lucent und Vodafone bauen LTE Netz in Amsterdam

Nachdem JCDecaux eine Partnerschaft mit Alcatel-Lucent geschlossen hat, bei der Wartehäuschen mit intelligentem 4G WiFi ausgestattet werden sollen, ist ein Projekt offenbar konkret in Amsterdam im laufenden Betrieb, bei dem verschiedene Netzwerktechniken genutzt werden, um ein schnelles und bandbreitenstarkes WiFi für Mobile Devices von Passanten bereitstellen zu können.

weiterlesen
Deutschland: Digitale Werbung als Wachstumstreiber

Deutschland: Digitale Werbung als Wachstumstreiber

PWC: Medienbranche wird bis 2019 stärker wachsen als Gesamtwirtschaft

Auf 75,6 Milliarden Euro netto wird der Gesamtumsatz der deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche im Jahr 2019 klettern. Das prognostiziert die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC in einer aktuellen Analyse. Treiber des Wachstums - im Jahr 2014 lag der Umsatz noch bei 68 Milliarden Euro - ist vor allem die Werbung - und hier natürlich insbesondere die digitalen Kanäle.

weiterlesen
heimat bist du großer flüchtlinge

heimat bist du großer flüchtlinge

Starkes Statement für Nächstenliebe, Integration und Hilfsbereitschaft

Am 20. Oktober präsentierte die Aktion "Vereinte Agenturen Österreichs für grenzenlose Menschlichkeit" die Siegerkampagne in der Wirtschaftskammer Wien. Mit großer Unterstützung der führenden heimischen Medien-Macher.

weiterlesen
Hilfe für Schmetterlingskinder

Hilfe für Schmetterlingskinder

Unermüdliche Hilfe seit zwei Jahrzehnten

Seit 20 Jahren verschreibt sich Debra Austria der Hilfe von Schmetterlingskindern - Lowe GGK hat dazu eine Jubiläumskampagne kreiert. Zu sehen in Fernsehen, Online, Print und Out of Home.

weiterlesen
Die 100 besten Plakate im MAK

Die 100 besten Plakate im MAK

Kunst und Kommerz at their best

Zum 10. Mal im MAK, zeigen auch heuer die SiegerInnen des Wettbewerbs 100 BESTE PLAKATE 14. Deutschland Österreich Schweiz, dass ein Plakat mehr sein kann als nur banale Werbefläche.

weiterlesen
Freiburg geht online

Freiburg geht online

Wall AG bringt kostenloses WLAN in die Freiburger Innenstadt

Die Berliner Wall AG integrierte insgesamt 17 Hotspots in bestehende Werbetafeln, um ein möglichst flächendeckendes Internet für Bürger und Touristen in der Innenstadt bieten zu können. Oberbürgermeister Dieter Salomon weihte den ersten öffentlichen WLAN- Zugangspunkten in der Kaiser-Joseph-Straße ein.

weiterlesen
Out of Home überflügelt Radio in Deutschland

Out of Home überflügelt Radio in Deutschland

Werbejahr 2015 in Deutschland meint es gut mit Mobile, Kino, Plakat und TV

Nielsen Media Research belegt nach Bruttozahlen ein teils weiterhin sehr starkes Werbejahr – besonders bei Mobile, Kino, Out-of-Home und im TV. Diese Gattungen können damit ihren guten Lauf fortsetzen, der schon im Vorjahr begann. Insgesamt kommt für die klassischen Medien bis September ein deutliches Plus von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei den Bruttowerbeerlösen zusammen.

weiterlesen
Classic meets Litfaßsäule und Rolling Board

Classic meets Litfaßsäule und Rolling Board

Oldtimer der Classic Expo am Plakat

Die historischen Fotos locken unter anderem Car- und Fuel-Guys: nostalgisch und zukunftsweisend zugleich inszeniert sich die Classic Expo in Salzburg auf Litfaßsäulen, Rolling Boards und Plakaten der Progress Werbung. An den besten Standorten mit höchster Frequenz.

weiterlesen
Adblocker für Out of Home?

Adblocker für Out of Home?

Adblocker ersetzt Plakat-Werbung durch Kunstwerke

Aktivisten in Berlin haben eine Augmented-Reality-App entwickelt, mit der sich in der Hauptstadt Werbung im öffentlichen Raum ausblenden lässt.

weiterlesen
Out of Home Boom in Österreich

Out of Home Boom in Österreich

Aufwind für Out of Home im Zeitraum 01-08/2015

Die Anteile am österreichischen Werbemarkt haben sich laut Erhebung von Focus Media Research verschoben. Der Gesamtumsatz von 2.557 Mio. € von Jänner bis August bedeutet ein Plus von 3,4% im Vergleich zum Vorjahr. Großer Gewinner dabei war der Out of Home Sektor, der um 14,3% zulegen konnte.

weiterlesen
DOOH in der Schweiz wird messbar

DOOH in der Schweiz wird messbar

Erste valide Zahlen zur Reichweitenmessung von DOOH in der Schweiz

Im Rahmen des IGEM-Insiderlunch bei Goldbach Media in Küsnacht wurde die erste Studie zu digitaler Aussenwerbung in der Schweiz präsentiert: "Digital out of Home (DOOH) Audience Measurement".

weiterlesen
Bau dir dein eigenes Dubai

Bau dir dein eigenes Dubai

Emirates und JCDecaux lassen Norweger experimentieren

Emirates hat vor kurzem in Oslo die erste norwegische und bei JCDecaux laufende Kampagne mit Touchscreens durchgeführt. Emirates nutzte für die „Hello Tomorrow“ betitelte Kampagne die Interaktivität durch Touch. Auf den Screens konnten Passantinnen und Passanten Content zu und über Dubai abrufen.

weiterlesen
Kreation, Planung, digitale Programmierung

Kreation, Planung, digitale Programmierung

Auf dem Weg zu integrierten Digitalkampagnen. Planbares Out of Home.

Kooperation zwischen Kreation, Planung und Platzierung. Das ist ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins OOH!, einer Gemeinschaftsproduktion des Fachverband Aussenwerbung e. V., der Schweizer APG|SGA und der Plattform Out of Home Österreich.

weiterlesen
Neue Defibrillatoren für Wien

Neue Defibrillatoren für Wien

Schottengasse und Landstraßer Hauptstraße nun auch mit Defis ausgestattet

Die Gewista errichtet in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und "Puls - Verein zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes" an zwölf stark frequentierten Standorten im ersten, dritten, vierten, sechsten und siebenten Bezirk Vitrinen, in denen Defibrillatoren für den öffentlichen Gebrauch angebracht sind. Nach der Installation der ersten Defis-Vitrinen auf der Freyung im Dezember 2014 werden nun zwei weitere dieser Leben rettenden Geräte in Betrieb genommen - einer in der Inneren Stadt, der andere in Wien-Landstraße.

weiterlesen
JCDecaux goes New York

JCDecaux goes New York

JCDecaux übernimmt Street Furniture von CEMUSA in New York bis 2026

Die Übernahme der CEMUSA Inc. durch JCDecaux wurde bereits im März 2014 vereinbart. Für 80 Millionen Euro soll CEMUSA Inc. an JCDecaux gehen. Bislang ist das Unternehmen die Tochter der spanischen FCC Unternehmensgruppe.

weiterlesen
75 Jahre Obus

75 Jahre Obus

Ein Fest für die SalzburgerInnen

75 Jahre „Obus“. Wo wir fahren, lebt die Stadt: so nennt sich dieses typisch Salzburger Verkehrsmittel. Ein Bus mit umweltschonendem Strom. Und mittlerweile ein „Daheim“ für die SalzburgerInnen.

weiterlesen
ORF und MediaCom ausgezeichnet

ORF und MediaCom ausgezeichnet

ÖBB RAIL AD zum fünften Mal verliehen

Ein kleines Jubiläum feierte der ÖBB RAIL AD 2015: Der Preis für die kreativsten Kampagnen und ­innovativsten Konzepte in der Außenwerbung wurde zum fünften Mal vergeben. Abräumer des Abends mit jeweils zwei Preisen waren der ORF mit dem Song Contest und die MediaCom.

weiterlesen
Mode, Bier und Fotoprofis

Mode, Bier und Fotoprofis

Total Look von Schloss Eggenberg Bier, Zalando und Wirtschaftskammer Wien sind Transport Media Award Sieger September 2015

Zalando mit Christiane Hörbiger als Testimonial: „Seid nicht altmodisch“ auf dem ULF, Lust auf Bier macht der Eggenberg-Bus und die Wirtschaftskammer Wien lobt die Fotografen aus – Bild im Bild.

weiterlesen
Visible Brands

Visible Brands

Ströer initiiert jährlichen Marken-Preis

Mit dem Ranking hebt Ströer ab sofort jährlich Marken hervor, die mit ihren Kampagnen eine aufmerksamkeitsstarke und gleichzeitig nachhaltige Wahrnehmung erreichen.

weiterlesen
Farbwechsel auf Knopfdruck

Farbwechsel auf Knopfdruck

Innovative Seat-Kampagne in Amsterdam

In Amsterdam nutzte Seat gemeinsam mit JCDecaux Innovate an einer Trambahn-Haltestelle einen Screen sowie LED Lighting für eine interaktive Kampagne, bei der Passantinnen und Passanten via Smartphone die Farbgebung auf dem Display ändern konnten.

weiterlesen
Dufte Kampagnen aus Frankreich

Dufte Kampagnen aus Frankreich

Parfümhersteller setzen auf Out of Home

Große Markenartikler müssen ihre Brands im hart umkämpften Markt für Parfüms besser positionieren. Allein schon deshalb sind sie zur Innovation gezwungen. Davon profitieren Kanäle wie Connected Out-of-Home, Mobile und Social Media sowie Digital-out-of-Home.

weiterlesen
Der Betrachter entscheidet

Der Betrachter entscheidet

Künstliche Intelligenz entwickelt das beste Out Of Home Sujet der Welt

Interessant, neutral oder ablehnend. Ein neues selbstlernendes digitales Plakat will mittels Sensorik erkennen, was Betrachter über die gezeigten Motive denken.

weiterlesen

"Es gibt immer was zu tun"

Völkerverständigung auf Hornbach-Art

Die Baumarktkette Hornbach und ihre Agentur Heimat haben sich bei ihrer Herbstkampagne vom aktuellen Zeitgeschehen inspirieren lassen. Den traditionellen Slogan "Es gibt immer was zu tun" verwendet die Marke jetzt als eine Art Appell für mehr Völkerverständigung.

weiterlesen
DOOH in China

DOOH in China

JCDecaux treibt digitalen Ausbau in China voran

Im August gab JCDecaux China bekannt, dass man die Digital-out-of-Home-Netzwerke in der Volksrepublik China weiter ausbaut. Bislang gibt es im Bereich Airportwerbung entsprechende digitale Werbeträger in China.

weiterlesen
Aldi erstmals mit Imagekampagne

Aldi erstmals mit Imagekampagne

Aldi Süd setzt voll auf Out of Home. Ein Durchbruch.

Aldi Süd wirbt erstmals mit einer reichweitenstarken Image-Kampagne auf Plakaten. Die Kreation dafür hat die Berliner Agentur Preuss und Preuss entworfen. Um die Kernbotschaft "einfach einkaufen" zu illustrieren, schaltet Aldi Süd ab dem 22. September erstmals Außenwerbung in weiten Teilen Süd- und Westdeutschlands.

weiterlesen
Kunst, Workkunst und Design. Und 160 Jahre Litfaßsäule

Kunst, Workkunst und Design. Und 160 Jahre Litfaßsäule

Faszinierende Sujets, Kreativität pur. Die Top-Kulturplakate im Jubiläumsjahr

Die Schrift und das Grafische feiern eine ungeahnte Renaissance, das Gesellschaftspolitische dominiert: Auf diesen gemeinsamen Nenner lassen sich die meisten der ausgezeichneten Kultursujets bringen, die von der Progress Werbung, dem Land und der Stadt Salzburg sowie dem ORF am 16. September 2015 mit dem Kulturplakatpreis 2015 ausgezeichnet wurden. In einem Jubiläumsjahr noch dazu: Vor 160 Jahren hat der Drucker Ernst Litfaß die erste Plakatsäule im öffentlichen Raum aufgestellt. Die Geburt der Reklame und Plakatkunst. Daran erinnert Dr. Marc Bieling von den Draussenwerbern Berlin in seinem Vortrag.

weiterlesen
Heineken goes Rugby

Heineken goes Rugby

Projection Mapping und DOOH für den Rugby World Cup

Der Rugby World Cup 2015 beginnt. Bis Ende Oktober 2015 werden in 13 Stadien in Großbritannien die weltbesten Rugby Nationalmannschaften gegeneinander antreten. Rund um das Mega Event wirbt die Bier-Marke Heinken mit Maßnahmen in DooH und mit Projection Mapping.

weiterlesen
Streetlife Festival in Wien

Streetlife Festival in Wien

20.000 Menschen feierten die Straße als Wohnzimmer

Auftakt zur Mobilitätswoche: Großer Andrang und gute Stimmung herrschten am Wochenende vom 12. und 13. September 2015 auf der Babenbergerstraße. Die Gewista war als Betreiber der Citybikes mit dabei und sorgte gleich mit einem digitalen City Light für eine Direktverbindung zum Streetlife Festival in München.

weiterlesen
Gruezi beinand

Gruezi beinand

Digital Out of Home macht Schweizer Senner zum YouTube-Star

Auf dem Zürcher Hauptbahnhof wurde eine elektronische Plakatstelle live mit einer Almhütte im Graubünden verbunden, um Touristen in den beschaulichen Schweizer Kanton zu locken. Ein uriger Senner und überraschte Werbekunden machen das Video zum neuen YouTube-Hit.

weiterlesen
Ein Adserver für DOOH

Ein Adserver für DOOH

Goldbach Group und MyAdBooker kooperieren, um einen Adserver für digitale Außenwerbung zu realisieren

Die digitale Außenwerbung benötigt zur Abwicklung, Aussteuerung und zum Reporting die Schnittstelle Adserver. Die Goldbach Group vereinbarte zwecks Umsetzung eines solchen DOOH-Adservers eine Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen MyAdBooker. Dieses Unternehmen ist auf die Online-Bebuchbarkeit von Offline-Werbeträgern spezialisiert.

weiterlesen
Internet-Memes auf Plakaten

Internet-Memes auf Plakaten

Book a Tiger mit außergewöhnlicher Out of Home Kampagne

Für die Kampagne "Freizeit geniessen" holt Book a Tiger, ein Buchungsportal für Reinigungskräfte, Internet-Memes in die Offlinewelt. Am Ende der Aktion sollen die Motive wieder ihren Weg zurück ins Netz finden.

weiterlesen
Out of Home legt zu, Online-Werbedruck labil

Out of Home legt zu, Online-Werbedruck labil

Die Werbeausgaben für Printmedien, Außenwerbung und Kino stiegen im vergangenen Juli

Der Brutto-Werbeausgaben reflektierende Goldbach Electronic Media Index (GEMI) Austria für Juli 2015 zeigt einen Anstieg um einen Punkt für die darin zusammengefassten elektronischen Medien aus. Den höchsten Zuwachs konnte mit 34 Punkten Out of Home verzeichnen.

weiterlesen
Dove für starke Männer

Dove für starke Männer

Kosmetikbrand investiert in Rugby-Testimonials auf Bussen

Total Look: Dove Men+Care für starke Männer mit Muskeln. Dove nutzt dazu die "rollende Information" im Total Look: Busse in der Megapolis London.

weiterlesen
Gesund mit der Bim

Gesund mit der Bim

Der “Wissen macht gesund”-ULF als mobiler Botschafter

Ein ULF als rollendes Gesundheitsinformationszentrum. Ein griffiger Slogan und eine Kaskade von Fachbegriffen, die eine Welle ergeben. Jetzt wurde der ULF im Total Look präsentiert. Mit allen MitarbeiterInnen von Wissen macht gesund. Und mit Unterstützung der Gewista.

weiterlesen
Gewista mit Megaboard

Gewista mit Megaboard

Gewista übernimmt Megaboard zu 100 Prozent

Bisher hielt die Gewista Werbegesellschaft 75,1 Prozent am Außenwerbe-Großflächen-Spezialisten Megaboard GmbH. Nun wurde die 100-prozentige Übernahme durch die Gewista bekannt gegeben.

weiterlesen
Schwedenplatz wird digital

Schwedenplatz wird digital

Gewista baut Digitalangebot in U-Bahn-Stationen weiter aus

Aktuell wurde mit dem U-Bahnhof Schwedenplatz  -  die U-Bahnhöfe Stephansplatz, Karlsplatz, „The Mall“- Wien Mitte, Westbahnhof und Praterstern wurden bereits erschlossen - ein weiterer reichweitenstarker Standort, mit täglich rund 130.000 Passanten, „digital“.

weiterlesen
Almgaudi mit win2day.at

Almgaudi mit win2day.at

Oktoberfest-Sonderform auf City Lights

Oktoberfeste und „Wiesen“ rücken in großen Schritten näher. Kaum ein besserer Zeitpunkt für win2day, der Spieleseite von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien, mit einer Sonderwerbeform zur Feierstimmung passenden Angebote zu bewerben.

weiterlesen
Zürich rüstet auf

Zürich rüstet auf

Bildschirme und leuchtende Drehsäulen werden installiert

Der Stadtrat hatte im Frühling entschieden, digitale und rotierende Aussenwerbung auf öffentlichem Grund zuzulassen. Nun wurden die Baugesuche des Amts für Städtebau für 30 Anlagen bekanntgegeben.

weiterlesen
Der Countdown läuft!

Der Countdown läuft!

Samsung promotet Galaxy S6 edge+-Start mit Station Branding

Bald ist es soweit und das brandneue Samsung Galaxy S6 edge+ „ist fast da“. Dies lässt Samsung im Zuge der Launchkampagne für das neue Smartphone via ganzheitlich digital-analogem Station in der U-Bahnstation Stephansplatz täglich rund 250.000 Passanten wissen.

weiterlesen
Mobil mit Triangelwerbung

Mobil mit Triangelwerbung

Progress Werbung entwickelt Dreieckständer-Service in Tirol: Premiere für die Haustiermesse

Den Start macht die Haustiermesse in Innsbruck: Mobile Werbung an Dreieckständern an den bestfrequentierten Plätzen und Standorten: Gewissermaßen als Leitsystem im öffentlichen Raum.

weiterlesen
Die s’Cool-Card auf City Light und Co.

Die s’Cool-Card auf City Light und Co.

Salzburg Verkehr macht mobil

„Super Cool“ ist das neue Verkehrsticket für alle Salzburger Öffis. Vor allem für Jugendliche, exakt zum Schulbeginn. „Einer für alle“ ist das Motto von Salzburg Verkehr.

weiterlesen
WallDecaux baut digital aus

WallDecaux baut digital aus

DigitalDeluxeNet in Hamburg als Muster für DOOH

Insgesamt 18 digitale Werbeträger in Full HD-Qualität – integriert in Wartehallen oder alleinstehend als Stadtinformationsanlagen – wurden in Hamburg kürzlich eingeweiht. Die Hansestadt wird dabei Vorbild für weitere Städte sein – mit Köln ist bald schon der nächste Kandidat an der Reihe.

weiterlesen
Pfusch fällt auf den Kopf

Pfusch fällt auf den Kopf

Malerinnung mit ironischer City Light Kampagne

Das ist wirklich kein Pfusch: sondern intelligente, plakative, beste Werbung. Mit Augenzwinkern und Impact.

weiterlesen
Einrichten, Einseifen, Einsteigen.

Einrichten, Einseifen, Einsteigen.

Transport Media Award August 2015: Möbel Treml, StarMovie und Weleda

Das beste Duschbad – prominent am ULF, Möbel in Rot mit Dame am Heck und eine Stretchlimousine lädt zum Einsteigen ins StarMovie. Drei klare Kampagnen mit starken Aussagen. Plakativ eben.

weiterlesen
AFA JCDecaux setzt auf Interaktion

AFA JCDecaux setzt auf Interaktion

Kooperation mit PowaTag in Dänemark

In Dänemark setzt Außenwerber AFA JCDecaux nun verstärkt auf interaktive Elemente. Eine Kooperation mit PowaTag ermöglicht neue interaktive Out-of-Home-Kampagnen und macht die dänische Außenwerbung zudem fit für die nahende bargeldlose Zeit in Dänemark.

weiterlesen
Ein Hello-Teaser zum Start

Ein Hello-Teaser zum Start

„Hello bank!“ startet voll durch

„Hello Thomas“ – eine österreichweite Teaserkampagne mit zahlreichen verschiedenen Namen, die die Passanten direkt ansprach. Und dann die Auflösung: „Hello Girokonto. Hello bank!“ Mit einer österreichweiten, in allen Devices präsenten Kampagne präsentiert sich Hello bank! als moderne E-Bank mit tollen Features und Conveniences.

weiterlesen
Beacon Mile von JCDecaux

Beacon Mile von JCDecaux

Amsterdam errichtet ein Living Lab

Aktuell entsteht das neues Outdoor-Netzwerk Amsterdam Beacon Mile, zugleich eine Spielwiese für App-Entwickler und Werbungtreibende. Das Netz arbeitet nach dem neuen M2M und IoT Standard LoRaWAN, mit dem kleine Datenmengen über große Entfernungen gesendet werden können. Auch Außenwerber JCDecaux, der Beacon-Nutzung und große Outdoor Screens kombinieren wird, ist involviert.

weiterlesen
Niesendes Plakat in Australien

Niesendes Plakat in Australien

Innovative Außenwerbungsaktion gegen ungewollte Antibiotika-Resistenzen

Keine Keime, bitte: In Australien werben die National Disability Services (NDS) mit einem verschnupften Plakat für ihr Programm gegen ungewollte Antibiotika-Resistenzen. Kommen Passanten in die Nähe der Sneeze Surprise Poster, ertönt sogleich ein sehr grippiges Hatschi!

weiterlesen
Tauschhandel via Screen

Tauschhandel via Screen

Hello bank! an den Pariser Airports

Mit Visual Shazam und DooH-Spots erreicht Hello bank! junge Reisende an den zwei wichtigsten Airports in Paris. Die Wahl der App ermöglichte eine zielgruppenspezifische Ansprache und so eine echte Multi Screen-Kampagne.

weiterlesen
Klaviere, Klänge, Kunst. Bus des Monats August 2015

Klaviere, Klänge, Kunst. Bus des Monats August 2015

Bus im Total Look für das Salzburg Museum: Piano Pieces

Klaviere erzählen Geschichten. Geschichten und Töne füllen Räume – alles wird zur dreidimensionalen Installation. „Piano Pieces“, so der Direktor des Salzburg Museums Prof. Mag. Dr. Martin Hochleitner, „ist eine einzigartige Zusammenschau: Historische Klaviere aus dem Bestand des Museums, Musikstücke des 20. und 21. Jahrhunderts überlagern sich zu einer gemeinsamen Inszenierung. Mehrere Jahrhunderte verschmelzen ineinander.“ Deshalb freut er sich besonders über die Auszeichnung zum Bus des Monats: „Schließlich haben das Top-Experten beurteilt.“

weiterlesen
Out of Home auf Wachstumskurs

Out of Home auf Wachstumskurs

Neue Bestmarke in Deutschland, starke Performance in Österreich

Im ersten Quartal 2015 haben die Out of Home Medien in Deutschland eine neue Bestmarke gesetzt und wachsen deutlich dynamischer als der Gesamtmarkt. Österreich steht dieser Entwicklung in nichts nach und performed sogar noch besser, wie Out of Home Austria Vizepräsident Hansjörg Hosp bestätigt.

weiterlesen
MagMobile erobert New York

MagMobile erobert New York

Hearst promotet seine Magazine

Um die anzeigenträchtigen September-Ausgaben seiner Frauen- und Mode-Magazine zu promoten, bringt der US-Verlag Hearst die Titel auf die Straße – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: mit einem „MagMobile“.

weiterlesen
„Captain Morgan“ ganz in weiss!

„Captain Morgan“ ganz in weiss!

Rumproduzent launcht weißen Rum im Out of Home

„Captain Morgan“ - Rum ist einer der weltweit erfolgreichsten und meistverkauften Rumsorten und präsentiert seinen soeben neu am Markt erschienenen White Rum. Im Zuge der Launch-Kampagne ist eine nationale City Light-Belegung mit formatsprengender Innovative & Ambient Media-Inszenierung und karibischem Flair zu sehen.

weiterlesen
Schweiz goes digital

Schweiz goes digital

APG|SGA setzt digitale Wachstumsstrategie fort

Drei neue Center in Kriens, Marin und Yverdon-les-Bains konnten für digitale Werbeformen gewonnen werden. Das Angebot erweitert sich damit um 16 Screens auf total 107 Shopping ePanels in 16 Shoppingcentern.

weiterlesen
Call for Entries

Call for Entries

Gewista Rolling Board Creative Trophy 2015 startet

Der Startschuss zur 10. Gewista Rolling Board Creative Trophy ist gefallen. Einreichschluss ist der 11. September 2015. Den Gewinnern winken Rolling Board Kampagnen im Gesamtwert von 150.000 Euro.

weiterlesen
Sally zu Besuch in der Welt der Außenwerbung

Sally zu Besuch in der Welt der Außenwerbung

Die Halleiner Grubenente is back – auch auf dem Plakat!

Sie war einfach weg – und hunderte Kinder begaben sich auf die Suche. Jetzt singt und unterhält sie wieder. Sally is back, als kundige Führerin ist sie seit Juli wieder im Einsatz, mit eigenem Sally-Song, kreiert und aufgenommen von der Meissnitzer-Band, die  CD ist bereits ein Hit.

weiterlesen
Die Türkei im Panorama, Erdbeeren am Heck und Bangkok mit Pandora

Die Türkei im Panorama, Erdbeeren am Heck und Bangkok mit Pandora

Luxus, Kulinarik, Entspannung: Turkish Airlines, Pandora und Power Fruits erhalten den Transport Media Award Juli 2015

Power Fruits: verführerisch rote Erdbeeren und Himbeeren machen Appetit. Lust nach Strand, Kunst und Entspannung vermitteln die Turkish Airlines im Total Look in Salzburg und Pandora lockt mit gleißendem Schmuck zu einem Traumurlaub nach Bangkok.

weiterlesen
Silberner Löwe für Nazi-Spendenlauf

Silberner Löwe für Nazi-Spendenlauf

Auszeichnung mit Silbernem Löwen in Cannes

Grabarz & Partner und GGH Lowe haben zusammen zwei goldene und einen Silber-Löwen für die Kampagne „Nazis against Nazis“ für die Aussteigerorganisation Exit gewonnen. Die Aktion fand am 15. November in Wunsiedel statt, wo eine Neonazi-Demonstration in einen Spendenlauf umfunktioniert wurde.

weiterlesen
Goldener Löwe für Apples

Goldener Löwe für Apples "World Gallery"

iPhone 6-Kampagne in Cannes mit Grand Prix ausgezeichnet

Der Grand Prix, die wohl höchste Auszeichnung für Werber aus aller Welt, wanderte in der Kategorie „Outdoor“ in die USA, genauer gesagt zu TBWA\Media Arts Lab Los Angeles in Zusammenarbeit mit Apple für die Kampagne „World Gallery“.

weiterlesen
Out of Home für mehr Akzeptanz

Out of Home für mehr Akzeptanz

Plakataktion für Regenbogenfamilien in Berlin

Das Bündnis gegen Homophobie wirbt in der ganz Berlin mit dem Slogan „Bei uns geht's auch nicht anders zu“ für Akzeptanz und Gleichberechtigung von Regenbogenfamilien.

weiterlesen
Who the Huck is Finn?

Who the Huck is Finn?

Szene- und Lifestyle-Getränk erobert Wiener Out of Home

Eine Frage die sich mehr als schnell beantworten lassen wird, nachdem das neue Szene- und Lifestyle-Getränk HUCK FINN in einer wahrlich groß aufgetragenen MEGABOARD-Graffiti-Aktion auf der Votivkirche sowie via City Lights und Plakaten wienweit präsentiert wurde.

weiterlesen
Eine neue Wartehalle für den Ferdinand-Hanusch-Platz

Eine neue Wartehalle für den Ferdinand-Hanusch-Platz

Schutz vor Regen und Unwetter, Orientierung für die Bürger – und Top-Werbung

„Wir lassen die Bürger nicht im Regen stehen“, sagt der Leiter des Straßen- und Brückenamtes der Stadt Salzburg, Dipl.-Ing. Michael Handl, Projektverantwortlicher für die neue Griesgassengestaltung: „Wir danken der Progress Werbung für die unkomplizierte Kooperation. Beide Seiten – und vor allem unsere MitbürgerInnen – sind Gewinner. Der neue Witterungsschutz der Progress Werbung ergänzt unser fußgängerfreundliches Konzept der Flaniermeile und des attraktiven Busterminals perfekt.“

weiterlesen
BEST 18/1 Award juriert

BEST 18/1 Award juriert

Die Top 10-Plakate wurden durch Final-Jury gewählt

Am 23.7. hat die Final-Jury 2015, bestehend aus 15 Fachleuten der Werbebranche und 4 Konsumenten, die TOP10-Plakate in der Größe 3x2 Meter auf dem ehemaligen Gelände der ASS Werbe GmbH beurteilt. Ehemalig, da die Agentur im Januar diesen Jahres vollständig verbrannt ist.

weiterlesen
Bierkrieg am Broadway

Bierkrieg am Broadway

Warsteiner bringt Beck's mit Out of Home Kampagne in Verlegenheit

Nachdem Beck’s in den USA Ärger mit nicht-so-richtig-deutschem Bier hatte – beziehungsweise in den USA gebrautes Bier als deutsches ausgab, und dies kürzlich eingestand und einem außergerichtlichen Vergleich mit Verbrauchern zustimmte – nutzte Konkurrent Warsteiner die Steilvorlage für eine Kampagne auf großen Billboards.

weiterlesen
DOOH männerdominiert?

DOOH männerdominiert?

Männer haben "Draht" für Digitales Out of Home

74 Prozent der Bevölkerung ist aktuell mit Werbung auf digitalen Screens im öffentlichen Raum vertraut. Vor allem jüngere und einkommensstarke Gruppen zeigen dabei eine hohe Affinität zum Medium Digital-Out-of-Home (DOOH). Dies belegt die neue 'Trendanalyse DOOH 2015', die von dem Fachverband Aussenwerbung und der Agentur PosterSelect erstellt wurde.

weiterlesen
Familie und Beruf – mit KOKO ein Kinderspiel!

Familie und Beruf – mit KOKO ein Kinderspiel!

Kinderbetreuung in Salzburg auf dem City Light

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein zentrales Thema in unserer modernen Gesellschaft. Oft sind beide Elternteile berufstätig. Für viele Eltern stellt sich die Frage, in welcher Einrichtung ihre Kinder qualitativ und bestens betreut werden.

weiterlesen
Die Wirkungskraft von DOOH

Die Wirkungskraft von DOOH

Interview mit Chief Creative Officer Kate Stanners von Saatchi & Saatchi London

Das digitale Out of Home entwickelt sich immer mehr zum Renner. Das war auch der allgemeine Tenor bei der Verleihung der Lions in Cannes.

weiterlesen
JCDecaux expandiert in Saudi Arabien

JCDecaux expandiert in Saudi Arabien

Gewista-Mutter gewinnt das Mandat für den neuen Airport in Madinah

Der größte Outdoor-Werbe-Konzern der Welt, JCDecaux mit Stammsitz in Paris, hat über die Tochter JCDecaux ATA den Zuschlag für die Vermarktung des neuen Flughafens Prince Mohammed bin Abdulaziz International (PMAI) in Madinah, Saudi Arabien, bekommen. Madinah ist nach Mekka die zweitwichtigste heilige Stätte des Islam.

weiterlesen
Mobileboom und Out of Home-Plus in Deutschland

Mobileboom und Out of Home-Plus in Deutschland

Werbe-Halbjahresbilanz von Nielsen sieht klare Sieger

Der Werbemarkt hat im ersten Halbjahr in einigen Gattungen deutlich an Fahrt aufgenommen. Das geht aus den jetzt veröffentlichen Zahlen von Nielsen Media Research zu den Bruttoerlösen hervor.

weiterlesen
Aus mit dem Herumwursteln

Aus mit dem Herumwursteln

Hörtnagl baut aus und um. Spektakulär die Kampagne.

Ein Frankfurter ragt aus der City Light Säule mit Rad Service-Terminal. Ziemlich verrückt: „Schluss mit der Wurstelei…“. Das Geheimnis: Die Hörtnagl Filiale Sillpark baut, parallel zur Neugestaltung des gesamten Sillparks, aus und um. Ein neues Kauferlebnis für die Kunden.

weiterlesen
McDonald's macht hitzefrei

McDonald's macht hitzefrei

JCDecaux setzt McDonald's Eiskampagne in Amsterdam um

In Amsterdam wusste der Fastfood-Riese McDonald's die aktuelle Hitzewelle zu seinem werbewirksamen Vorteil auszunutzen: Mit Gratis-Eis.

weiterlesen
Der Poltergeist auf Bussen und Plakaten

Der Poltergeist auf Bussen und Plakaten

Gespensterfilm inszeniert den Poltergeist - starkes Echo auf grusliges Plakat

Die Twentieth Century Fox Film bewarb ihren neuesten Film "Poltergeist" mit dem Kopf eines grusligen Clowns mit strubbeligem Haar und bösem Makeup. Die Kampagne rief hohes Echo hervor.

weiterlesen
Werbung als unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor

Werbung als unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor

Untersuchung des Österreichischen Werberats belegt: Gut gemachte Werbung wird gern gesehen

Welche Art von Werbung wird gerne gesehen und welche weniger? Dieser Frage ist der Österreichische Werberat (ÖWR) mit einer eigenen Konsumentenstudie nachgegangen.

weiterlesen
Der Watzmann ruft. Und gewinnt.

Der Watzmann ruft. Und gewinnt.

Badespaß und Erholung-Sujets Bus des Monats Salzburg der Progress Werbung im Juli 2015

Die Watzmann-Therme: Spaß, Lust und Erholung pur. Für die ganze Family: fröhlich am Postbus-Heck. Einladend, impactstark.

weiterlesen
Bergbahnen Nauders wissen, wo Werbung wirkt

Bergbahnen Nauders wissen, wo Werbung wirkt

Bus des Monats Juli Tirol der Progress Werbung

Mit dem Bus ist Werbung unterwegs mit und zu den Menschen. Das wissen auch die Verantwortlichen der Bergbahnen Nauders, die mit ihrem Sujet zum Bus des Monats gekürt wurden.

weiterlesen
Sabrina erzählt...

Sabrina erzählt...

Interaktive Coca Cola-Kampagne mit Mega-Poster in London

Das personifizierte Coca Cola: eine Werbelinie, die seit einiger Zeit erfolgreich - wenn auch mit Pannen - Coke wieder zum Talk macht. Auch über Out of Home. Das Plakat, das auf Zuruf antwortet.

weiterlesen
Wer gratis parkt, hat mehr vom Shoppen!

Wer gratis parkt, hat mehr vom Shoppen!

Erfolgreiche Imagekampagne der „Altstadt Salzburg“ mit internationaler Ausstrahlung

Die Botschaften dieser Kampagne waren nicht zu übersehen. Plakativ und selbstbewusst waren die Statements wie Graffiti über die stylischen Modefotos geschrieben: „Ich spar beim Parken, nicht beim Einkauf.“

weiterlesen
20 Seconds for Art

20 Seconds for Art

Fünf PreisträgerInnen wurden prämiert und bis 30. August auf INFOSCREEN präsentiert

Der Kurzfilm-Wettbewerb 20 SECONDS FOR ART wurde von INFOSCREEN und KÖR - Kunst im öffentlichen Raum Wien 2013 initiiert und fand 2015 zum zweiten Mal statt. Kunstschaffende wurden zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema „Stadt-Bild“ eingeladen, das es in Form von tonlosen 20-Sekunden-Kurzfilmen zu visualisieren galt.

weiterlesen
Werbewirkungsstudie neu!

Werbewirkungsstudie neu!

Aktuell formulierte Anforderungen von OWM und OMG an eine medienübergreifende Wirkungsforschung voll erfüllt

Als erste Mediengattung setzt die Aussenwerbung die Forderung der Werbungtreibenden nach einer medienübergreifenden Werbewirkungsforschung in die Praxis um: Der von der Organisationen Werbungtreibende im Markenverband (OWM) und Media-Agenturen im GWA (OMG) Ende Juni zur Abstimmung vorgelegte Fragenkatalog fließt bereits komplett in die neue Werbewirkungsstudie ein, die der deutsche Fachverband Aussenwerbung (FAW) gerade an den Start gebracht hat.

weiterlesen
Werbewachstum 2015 und 2016 volatil

Werbewachstum 2015 und 2016 volatil

Gemäßigtes Wachstum im Westen, starke Impulse im Fernen Osten, Einbruch in Lateinamerika. Plus in den USA

Das sind die wesentlichen Erkenntnisse des Forecasts von Zenith Optimedia, einer der wesentlichen medialen Research-Agenturen weltweit, für das Jahr 2015 bis 2017. Im Vergleich zu den Prognosen zu Beginn des Jahres musste Zenith Optimedia eine Dämpfung mit einkalkulieren.

weiterlesen
JCDecaux vermarktet London Transport

JCDecaux vermarktet London Transport

Großer Coup: Exklusiver Vermarkter der Buswerbung in London

JCDecaux hat den Zuschlag für die sehr prestigeträchtige Vermarktung für die Bus-Stationen von der Behörde "Transport for London" (TfL) erhalten.

weiterlesen
JCDecaux Nummer 2 in USA-Airportwerbung

JCDecaux Nummer 2 in USA-Airportwerbung

In den USA kauft Lamar zu, on Top Clear Channel

In der Out-of-Home-Kommunikation spielt die Airport-Werbung eine ganz besondere Rolle, denn hier lassen sich sehr attraktive Zielgruppe erreichen. Im wichtigen US-Markt formiert sich die Lamar Advertising Company nach der Übernahme des Anbieters Alliance Airport Advertising inzwischen zur "dritten Kraft".

weiterlesen
Digital Out of Home boomt

Digital Out of Home boomt

Neue Studie "Trendanalyse DOOH 2015" des FAW belegt hohe Aufmerksamkeit

Die Wahrnehmung von Digital Out of Home steigt ständig! Dies bestätigt nun auch eine aktuelle, vom Fachverband Aussenwerbung (FAW) veröffentlichte Studie die nicht nur die Trends zu DOOH, sondern auch die eindrucksvollen Ergebnisse zur Werbewirkung, vor allem in der jüngeren und einkommensstarken Zielgruppe, valide darstellt.

weiterlesen
JCDecaux nunmehr absolute Nummer 1 in Italien

JCDecaux nunmehr absolute Nummer 1 in Italien

Mehrheit an IGPDecaux übernommen, Airport-Ad ausgeweitet

Das Außenwerbeunternehmen JCDecaux SA hat in Italien gemeinsam mit IDA S.p.a. (Familie Du Chène de Vère) weitere 34,5% der Anteile an IGPDecaux übernommen, die bisher im Besitz der RCS Media Group S.p.a. waren. IGPDecaux ist nach eigenen Angaben die Nummer eins der Außenwerbung in Italien.

weiterlesen
Kitzbüheler Alpen, Spielberg – und NÖM BLEIB FRISCH

Kitzbüheler Alpen, Spielberg – und NÖM BLEIB FRISCH

Spielberg Formel 1, Kitzbüheler Alpen und NÖM BLEIB FRISCH: Transport Media Award Sieger Juni 2015

10 Traumurlaube in den Kitzbüheler Alpen – verlockend schönes Panorama auf einem ULF im Total Look, „Bleib frisch“ ruft NÖM in seiner neuen Brandkampagne, auch auf dem ULF. Und Last but not Least: Der Spielberg-Bus auf Pole Position für die Formel 1: Bunt, knallig.

weiterlesen
The Winner takes it all

The Winner takes it all

Die Outdoor-Sieger von Cannes

Großartiger Spirit, Trend zum Digitalen. Out of Home als animierte Short Story: Das sind die Trends im Out of Home Advertising. Trendsetter: Grey, Ogilvy und Co. Topic: Demonstrativer Konsum. Die besten Kampagnen im Überblick.

weiterlesen
Mit dem Citybike durch Österreich

Mit dem Citybike durch Österreich

Langstreckentest für die beliebten Stadtfahrräder

4 unternehmungslustige  Hobbyradler gingen mit den Citybikes auf Tour: Von Bregenz nach Wien in einer Woche. Wieder in Wien angekommen, wurden die tapferen Radler von Gewista CEO KR Karl Javurek, die Gewista betreibt das erfolgreiche Gratis-Leihradsystem, herzlich begrüßt.

weiterlesen
Unfallsicherheit durch Livestream

Unfallsicherheit durch Livestream

Auf ein Display auf der Rückseite des "Safety-Truck" werden via Kamera Bilder in Echtzeit angezeigt

Über der Windschutzscheibe filmt eine kabellose Kamera die Straße und streamt sie direkt auf das rückseitig angebrachte Display. Damit will man Frontalzusammenstöße verhindern.

weiterlesen
Digitales Outdoor-Advertising hat hohen Impact und Awareness

Digitales Outdoor-Advertising hat hohen Impact und Awareness

Trendanalyse DOOH 2015 erschienen

Digitale Werbung auf Bildschirmen im Out of Home hat sensationell hohe Awareness- und Recognitionsdaten. Das sind die wesentlichen Resultate der ersten „Trendanalyse DOOH“, durchgeführt von Posterselect. 74,1% der Bevölkerung ist digitale Screen-Werbung vertraut, 38% kommen mehrmals in der Woche an digitalen Werbeträger-Botschaften vorbei, vor allem jüngere, mobile und kaufkräftige Menschen sind „Digital-Advertising“-affin.

weiterlesen
Duft in der U-Bahn

Duft in der U-Bahn

Borotalco verwandelt Wiener U-Bahnstation Westbahnhof in Duftoase

Bereits im Sommer 2014 setzte der italienische Deospray-Marktführer Borotalco zum österreichischen Marken-Launch auf die Digital Media Screens der Gewista sowie die Beduftung der U-Bahnstation Stephansplatz. Von 15. bis 21. Juni wird nun die hoch-frequentierte Station Westbahnhof in Angriff genommen.

weiterlesen
Kreation, Produktion, digitale Interaktion

Kreation, Produktion, digitale Interaktion

Die neue Ausgabe von OOH! ist erschienen

Im Zentrum der aktuellen Ausgabe stehen Kreativität, phantasievoller Umgang mit dem Werbeträger Out of Home, Inszenierungen im öffentlichen Raum, Kunst und Out of Home sowie der große Out of Home-Award der Gewista für die besten Kampagnen auf Rolling Board, City Light, Litfaßsäule, klassischem Plakat und Transport Media.

weiterlesen
Tom Cole auf der Suche nach dem besten Geschmack

Tom Cole auf der Suche nach dem besten Geschmack

Brauerei Fuller's mit Out of Home-Kampagne, die durstig macht

Bier ist nicht nur Bier. Mittlerweile ist es Kulturgetränk - mit unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und in Craft-Version. Die Brauerei Fuller's inszeniert eine Geschmackssuche mit Zeichnungen von Tom Cole.

weiterlesen
Find your Flow

Find your Flow

Die größte Consumerkampagne von Lucozade Energy im Out of Home

Es sind interaktive Poster: "Find your Flow" ist die Aufforderung an die Consumer, herauszufinden, was sie wollen, brauchen, wie sie sich die Welt vorstellen. Knapp. Motivierend. Best of Out of Home.

weiterlesen
Wasserspiele in Hellbrunn, Malerkunst statt Anstreicherpfusch, eine Essigwurst vom Feinsten und Hochkönig – mehr als ein Tablet.

Wasserspiele in Hellbrunn, Malerkunst statt Anstreicherpfusch, eine Essigwurst vom Feinsten und Hochkönig – mehr als ein Tablet.

Die Lichtpreis Sieger 2014 der Progress Werbung stehen fest

Ein vergnügtes Paar, im Hintergrund die Wasserfontänen von Hellbrunn und die Silhouette Londons, ein bekleckerter Pfuscher mit dem Kübel direkt auf dem City Light-Frame, die saftige Essigwurst, der Sommertagstraum von Ablinger und beeindruckend naturalistisch: Ein Skihandschuh mit Tablet: Hochkönig am Screen.

weiterlesen
Bewegtbild mit Lenticulareffekt

Bewegtbild mit Lenticulareffekt

JCDecaux stellt neue Generation digitaler City Lights vor

Der Lenticulareffekt ist seit längerem bekannt - in Kombination mit Out of Home und Bewegtbild ist er neu: Story Telling im öffentlichen Raum mit zusätzlichem Aufmerksamkeitseffekt. Der JCDecaux Director of StreetTalk im Gespräch.

weiterlesen
And the Winner is: Felix

And the Winner is: Felix

Rolling Board Creative Trophy zeichnet Lebensmittelproduzenten aus

Im Zuge der Gewista Rolling Board Creative Trophy 2014 wurden bereits zum 9. Mal die besten Rolling Board Ideen prämiert. Über den ersten Platz durfte sich diesmal Felix Austria freuen.

weiterlesen
Gewista Urban News on Air

Gewista Urban News on Air

Das aktuelle e-Zine der Gewista zum Blättern

Die Highlights: Der Out of Home-Award 2014 mit allen Siegern und Prämierten - und natürlich die Plakatparty, die größte Kommunikationsparty des Landes.

weiterlesen
Luft für mehr Sicherheit

Luft für mehr Sicherheit

Havas macht den Airbump-Schutz des Citroën C4 Cactus sichtbar

Pünktlich zum ersten Geburtstag des Citroën C4 Cactus macht Havas Worldwide Wien mit einem Product Placement in den Wiener Parkgaragen Votivpark, Stiftgasse und Westbahnhof auf das Automodell aufmerksam.

weiterlesen
Pago goes Riesenrad

Pago goes Riesenrad

Pago-Flasche statt Riesenradkabine - Verblüffung garantiert

Erstmalig in der Geschichte des legendären Wahrzeichens war es möglich, eine Original-Nachbildung eines Produktes auf das Riesenrad zu hängen. Eine überdimensionale Pago-Flasche macht auf die österreichische Fruchtsaft-Marke aufmerksam.

weiterlesen
Haltestelle für mehr Toleranz

Haltestelle für mehr Toleranz

Wartehalle in Berlin in Regenbogenfarben dekoriert

Am 5. Juni wurde feierlich die „Haltestelle der Toleranz“ eingeweiht. Direkt gegenüber dem U-Bahnhof Nollendorfplatz ist auf Initiative von BVG und Wall AG die Bushaltestelle in Regenbogenfarben dekoriert worden.

weiterlesen
Wetterabängige Riesenscreens

Wetterabängige Riesenscreens

Pimm's Cocktail mit Temperatursensor: "Best served ab 21 °C"

Eine witzige Kampagne inszeniert der Getränkemulti Diageo im United Kingdom. Ein sensorisches Poster öffnet die Keymessage: "Am besten serviert mit Sonnenbrille". Ein Eyecatcher, der beweist, wie attentionsstark Out of Home sein kann.

weiterlesen
Erfrischend kreativ mit NÖM

Erfrischend kreativ mit NÖM

520 m² MEGABOARD Werbefläche für das größte Street Art Kunstwerk Österreichs

Gemeinsam mit NÖM und drei Künstlern der Künstlergruppe PERFEKT WORLD wurde am Wiener Donaukanal das bislang kreativste MEGABOARD und gleichzeitig das größte Street Art Kunstwerk des Landes geschaffen.

weiterlesen
Festival der Farben und Genüsse

Festival der Farben und Genüsse

MAC mit Glam, Samsonite in der Wüste und Tchibos Cafegenuss: Transport Media Award Sieger Mai 2015

Miley Cyrus mit MAC Glam Farben und Designs auf dem ULF im Total Look: mehr als nur ein Hingucker. Und Tchibos verführerischer Capuccino: scharz/weiß als Kontrastwelten. Last but not Least: Der unzerstörbare Kultkoffer. Ein Samsonite in der Wüste.

weiterlesen
Zeitschrift goes Plakat

Zeitschrift goes Plakat

'11Freunde' plakatiert die komplette Ausgabe 163 in den Straßen von Berlin

Zum Auftakt in die '11Freunde Football Week' vom 29.5. bis 6.6.2015 werden die Innenseiten der aktuellen Ausgabe 163 des Fußball-Magazins auf 60 Plakat-Großflächen in ganz Berlin platziert. Realisiert wird die Marketing-Aktion zusammen mit Volkswagen, dem Partner des DFB-Pokals.

weiterlesen
Samsung empfiehlt oruvision

Samsung empfiehlt oruvision

Pflichttermine in der Steiermark

Bei der Samsung-Roadshow 2015 im Messe Congress in Graz wurde den Besuchern auch dieses Jahr wieder einiges geboten. oruvision Geschäftsführer Mahmut Orucoglu zeigte sich von den Outdoor-Lösungen einmal mehr überzeugt: „Speziell in unserem Bereich muss die Technik auf höchstem Niveau performen“.

weiterlesen
Ice Out of Home - zum Genießen

Ice Out of Home - zum Genießen

Eskimo startet größte Brand-Kampagne ever - digital und analog Outdoor

Eskimo versorgt als nationaler Sponsor des Eurovision Song Contests Fans, Teilnehmer, Presse und Delegierte mit seinen Eiskreationen, ist in der Wiener Stadthalle präsent sowie mit einem eigenen Store und einer Lounge am Eurovision Village am Rathausplatz vor Ort. Begleitend ging nun die größte Kampagne, die es je für die Eskimo-Klassiker gab, on air.

weiterlesen
32. Plakatparty im Wiener Rathaus

32. Plakatparty im Wiener Rathaus

Das größte Branchenevent der Gewista am 20. Mai im Arkadenhof

Auch 2015 war das Fest wieder Fixpunkt der heimischen Werbe- und Kommunikationsbranche sowie von Prominenz aus Wirtschaft, Kunst & Kultur, Politik und Society.

weiterlesen
Ein Dorf als Leinwand

Ein Dorf als Leinwand

Murales als politische Deklaration

In Erriadh, einer kleinen Gemeinde auf der Ferieninsel Djerba, haben etwa 150 Künstler aus rund 25 Ländern das Street-Art-Projekt Djerbahood realisiert.

weiterlesen
Die toten Opfer des Verkehrs

Die toten Opfer des Verkehrs

Beeindruckende Outdoor-Kampagne zur Verkehrssicherheit von Y&R

Neuseeland: Die Zahl der durch Verkehrsunfälle getöteten Kinder ist stetig im Steigen. Y&R New Zealand hat eine beeindruckende Social Ad Kampagne realisiert: Mit Bildern, die die Opfer so zeigen, wie sie heute aussehen würden.

weiterlesen
Oma besprüht Wände

Oma besprüht Wände

Graffiti-Projekt für Senioren in Lissabon

Mit einer selbstgebastelten Schablone, im Fachjargon "Stencil" genannt, sprüht eine Frau ihr Muster auf eine Wand. Hinter dem Projekt steht die Organisation Lata 65, die seit 2012 Urban-Art-Workshops für Senioren anbietet. "Lata" ist das portugiesische Wort für Dose.

weiterlesen
Rote Nasen - nicht nur in Österreich

Rote Nasen - nicht nur in Österreich

Outfront Media widmet der Initiative eine große Billboard Kampagne

Über 30 Mediaunternehmen haben Werbefläche für die Initiative gegen Kinderarmut zur Verfügung gestellt. Beworben wird dabei eine dreistündige Rote Nasen-Spendenaktion auf NBC.

weiterlesen
Stöer steigert Umsatz

Stöer steigert Umsatz

Public Video und Out-of-Home pushen Umsatz

Ströer vermeldet ein sehr erfolgreiches erstes Quartal 2015. Digital-out-of-Home – bei Ströer: Public Video – wird jetzt in der Sparte Digital bilanziert. Das stark zweistellig gewachsene Segment Digital setzt inzwischen 41,7 Millionen Euro um. Auch internationale Außenwerbung und vor allem die deutschen Out-of-Home-Umsätze überzeugten. Letztere stiegen organisch um 6,5 %.

weiterlesen
Belgische Marketer werden gestalkt

Belgische Marketer werden gestalkt

JCDecaux und BBDO mit aufsehenerregender Kampagne

Außenwerber JCDecaux hat gemeinsam mit den Kreativen von BBDO Belgium eine Kampagne ausgeheckt, um die Top-Marketer Belgiens von der Wirksamkeit von Out-of-Home-Kampagnen zu überzeugen.

weiterlesen
JC Decaux mit Umsatzplus

JC Decaux mit Umsatzplus

Stadtmöbel und Transport steigern Anteile

JC Decaux, weltweit größter Außenwerber und an Wall AG und Gewista beteiligt, ist mit einem organischen Wachstum von 4 Prozent ins neue Jahr gestartet. Der bereinigte Konzernumsatz stieg im 1. Quartal um 13 Prozent auf 649 Millionen Euro.

weiterlesen
Durch die Brille betrachtet: Raiffeisen

Durch die Brille betrachtet: Raiffeisen

Der beste „Begleiter“ mit formatsprengender Out of Home Kampagne

Die Converse-Sonnenbrille auf der Litfaßsäule. Durch die Brille betrachtet zieht Raiffeisen alle Blicke auf sich: mit einer effizienten, verblüffenden Kampagne in ganz Salzburg.

weiterlesen
FAW präsentiert AdMotion 2.0

FAW präsentiert AdMotion 2.0

Neue Reichweitenstudie für Verkehrsmedien in Deutschland

Die Außenwerbung legt eine neue Verkehrsmedienanalyse für die mobilen Werbeträger Busse und Bahnen des ÖPNV vor. Die ausgewiesenen Leistungswerte basieren auf Methodik und Mobilitätsdaten der agma-geprüften ma Plakat. Für konkrete Planungen wurde dazu ein online-basiertes Planungstool entwickelt, das Nutzern kostenfrei zur Verfügung steht.

weiterlesen
Von A nach B - Gold für das Technische Museum

Von A nach B - Gold für das Technische Museum

Beste Out of Home Kampagne2014 mit dem Gewista Out of Home Award ausgezeichnet

Strahlende Sieger, zufriedene Ausgezeichnete, großartige Stimmung und viel Lob für das kreative Niveau der österreichischen Plakatwerbung. Die Gewista überreicht erstmals - nach dem Großen Österreichischen Plakatpreis in den Vorjahren - die Trophäen des Out of Home Awards im Novomatic Forum. Die Tops: Technisches Museum Wien, Hutchiso Drei Austria, Delikatessa GmbH/Rewe International und Sky Österreich Fernsehen GmbH & FOX International Channels Germany.

weiterlesen
Unmögliches Plakat für APG|SGA

Unmögliches Plakat für APG|SGA

Daniel Strobel von Wirz Innovate! am Plakat

Ein Inserat, das ein Plakat zeigt, ist nichts Revolutionäres. Eigentlich. Aber mit einem kreativen Kopf, der an das Plakat gefesselt ist, wird ein echter Hingucker daraus.

weiterlesen
Treue Hunde laufen Shoppern nach

Treue Hunde laufen Shoppern nach

Witzige Digital Out of Home Kampagne von Ogilvy

Das Battersea-Heim für Hunde und Katzen hat gemeinsam mit Ogilvy eine neue Form der digitalen Out of Home Kampagnen gelauncht: In der Kampagne wird der Eindruck erweckt, ein Hund auf der Plakatwand würde den Passanten folgen, wenn sie die Fläche passieren.

weiterlesen
Vöslauer mit neuem Star

Vöslauer mit neuem Star

Sienna Miller für Vöslauer Mineralwasser

Die Schauspielerin tritt in die Fußstapfen von Claudia Schiffer, Franzi van Almsick, Cindy Crawford und Co. und wird zwei Jahre lang als Vöslauer-Testimonial wirken.

weiterlesen
Reif für den Badestrand?

Reif für den Badestrand?

Protein World-Kampagne provoziert Sonnensüchtige

Eine kontroverse Out fo Home Kampagne des Diätnahrungsspezialisten Protein World polarisiert. Die provokante Frage "Ist dein Strandkörper fertig?" sorgt dafür, dass sich 61% der Frauen beschämt fühlen.

weiterlesen
Kinderpaten im Out of Home

Kinderpaten im Out of Home

Kindernothilfe Österreich holt Paten aufs Plakat

Die neuen Sujets der Kindernothilfe Österreich zeigen langjährige Paten der Non-Profit-Organisation – ab Mai startet die von Czerny Plakolm kreierte Kampagne in Print und auf Plakat.

weiterlesen
Bunter und phantasievoller geht es nicht mehr

Bunter und phantasievoller geht es nicht mehr

Lifeball, Burgerista und Leo Vegas sind Transport Media Award Preisträger April 2015

Ein Feuerwerk an Farben und Phantasie: vom Lifeball mit Jugendstil und Goldapplikationen auf Wiener ULF über Burgerista, dem Burgerbrater der neuen Generation bis zu Leo Vegas, der Mega-Spielewelt.

weiterlesen
Poster mit DNA-Code

Poster mit DNA-Code

Anti-Littering-Kampagne nutzt interaktives Out of Home

Littering - Verschmutzung der Städte. Die Moral: eine Kampagne klärt auf. Und setzt bisweilen brutale Signale - DNA-Analysen als Forensik.

weiterlesen

"Red Null"

Aufregung um Werbesatire aus Berlin

In Berlin sorgt eine Reihe von Großplakaten für Aufsehen, die nur auf den ersten, flüchtigen Blick wie ganz normale Werbemotive anmuten.

weiterlesen
Out of Home weckt Begehren

Out of Home weckt Begehren

Roter Samsonite Koffer von Litfaßsäule „demontiert“. Ein Lausbubenstreich.

Ein böser Dieb, ein besessener Samsonite-Fan, ein Lausbub? Faktum est: Am 22. März bei Nacht und Nebel wurde ein überdimensionierter roter Samsonite Koffer von der Litfaßsäule Nähe Müllner Steg demontiert. Der Koffer wurde beschädigt.

weiterlesen
PlakaDiva 2015 verliehen

PlakaDiva 2015 verliehen

Gold für Plakat, spektakuläre Inszenierungen und digitale Vernetzung

Vom klassischen Plakat über die spektakuläre Inszenierung bis hin zur digitalen Vernetzung: Mehr denn je spiegeln die Gewinner der diesjährigen Plakadiva das breite Spektrum in der deutschen Außenwerbung wider - und die Kriterien, nach denen Kommunikation im öffentlichen Raum funktioniert. Plakativ, humorvoll, intelligent und kreativ, das sind die Kampagnen jedenfalls alle, die bei der Preisverleihung im Düsseldorfer Capitol Theater auf dem Siegertreppchen standen.

weiterlesen
Prophet mit Spraydose

Prophet mit Spraydose

Prophet mit Spraydose

Er besprüht Fassaden auf der ganzen Welt und schmuggelte seine Bilder ins Museum: Banksy ist der bekannteste Street-Art-Künstler der Gegenwart. Seine Identität ist ein Geheimnis - in London und Bristol heften sich die Fans an seine Spuren.

weiterlesen
Wie Werbung am Airport wirkt

Wie Werbung am Airport wirkt

Flughafen Düsseldorf und Kinetic mit erster gemeinsamer Werbewirkungsstudie

Für die Untersuchung der Werbewirkung wurden drei Kampagnen aus der IT-, Finanz- und Industriebranche ausgewählt. Eine Face-to-Face-Befragung am Flugsteig A des Düsseldorfer Airports wurde dafür von Oktober 2014 bis Januar 2015 durchgeführt.

weiterlesen
Ankersnacks in Real Time

Ankersnacks in Real Time

Anker nutzt als erstes Unternehmen das location-based Advertisting-Angebot von Infoscreen

Die Wiener Traditionsbäckerei Anker hat für drei Tage mit „drei guten Gründen fürs Aussteigen“ geworben. Die drei Gründe waren Aktionspreise für drei Pausensnacks, die die Fahrgäste der Wiener Linien aus der Straßenbahn in die Filialen locken sollten.

weiterlesen
Life Ball Bim 2015 präsentiert

Life Ball Bim 2015 präsentiert

Straßenbahn im Total Branding mit Unterstützung von Gewista und Wiener Linien präsentiert

Seit Jahren sind Gewista und die Wiener Linien wichtiger Kooperationspartner des Life Ball. Ab 10. April stellen sie eine auffällig gestaltete Niederflurstraßenbahn zur Verfügung. Ihren aufsehenerregendsten Auftritt hat die Life Ball-Straßenbahn am 16. Mai: Sie bringt die 100 Mitglieder der „Life Ball Family“ zur Eröffnung auf den Rathausplatz, wo diese mit ihren opulenten, extravaganten Kostümen den Magenta Carpet stilgerecht eröffnen.

weiterlesen
Lebensfreude altert nicht

Lebensfreude altert nicht

UNIQA-Vorsorgekampagne mit "Liebe im Alter"

"Denk Lebensfreude altert nicht. Pension neu gedacht - mit Garantie auf Ihr Erspartes." Das ist die neue Werbekampagne, die Springer & Jacoby für UNIQA entwickelt hat und die jetzt angelaufen ist.

weiterlesen
Echtes Heu am Ring

Echtes Heu am Ring

ARGE Heumilch mit Wartehallen-Sonderwerbeform beim Burgtheater

Total Branding einer Straßenbahn-Wartehalle und echtes Heu in einem City Light mitten am Ring: Mit diesem überraschenden und impactstarken Auftritt präsentiert sich die ARGE Heumilch im Rahmen ihrer aktuellen Kampagne mit einem Total Look-Showcase beim Wiener Burgtheater und zieht damit die Blicke des vorbeiziehenden Stadtpublikums auf sich.

weiterlesen
Roamer auf MEGABOARD

Roamer auf MEGABOARD

Nationale Großwerbeflächen-Kampagne für die Uhrenmarke ROAMER

Die Uhrenmarke Roamer, bisher regional in Wien mit MEGABOARD Großwerbeflächen im Einsatz, erweitert seinen Markenauftritt in die Bundesländer und sichert sich damit zusätzlich rund 20 Millionen Kontaktchancen pro Monat in unterschiedlichen Zielgruppen.

weiterlesen
Salzburg wird digital

Salzburg wird digital

ÖBB installiert railscreen am Bahnhof der Mozartstadt

Das railscreen Netzwerk wächst - vor kurzem wurde im Bahnhof Salzburg der neueste interaktive Werbebildschirm in Betrieb genommen. Täglich informiert der mehr als 7m² große Screen die rund 36.000 Fahrgäste und bietet werbetreibenden Unternehmen die Möglichkeit, mobile Zielgruppen direkt zu erreichen.

weiterlesen
Hohe Akzeptanz für Out of Home

Hohe Akzeptanz für Out of Home

Zürcher erfreuen sich an Außenwerbung

Das Marktforschungsunternehmen Demoscope führte im letzten Sommer im Auftrag der Stadt Zürich eine Befragung bezüglich der Akzeptanz von neuen Werbeformen auf öffentlichem Grund durch. Die Ergebnisse sind laut Clear Channel durchwegs positiv.

weiterlesen
Neuer Hot-Spot im Technopark Raaba

Neuer Hot-Spot im Technopark Raaba

oruvision installiert bei Columbus die erste Back-to-Back Lösung

„Raaba – wir kommen!“ hieß es, als sich Mahmut Orucoglu zu einer weiteren oruvision Umsetzung aufmachte. Trotz zahlreich durchgeführter Aufbauten und Sonderlösungen war die Vorfreude diesmal besonders groß.

weiterlesen
Out of Home als Winner

Out of Home als Winner

Focus Mediaresearch konstatiert 28,8 % Zuwachs gegenüber Februar 2014

Ein Plus von 0,1 Prozent brutto bei den Werbespendings konstatierten die Medienbeobachter von Focus Mediaresarch im Februar. Der große Gewinner war dabei die Außenwerbung, die um 28,8 % zulegen konnte.

weiterlesen
Wenn die Katze mit dem Hasen

Wenn die Katze mit dem Hasen

Humoriges Ostern mit Forum 1 – Bus des Monats

Eine schnurrende Katze statt des altbekannten Osterhasen. Forum 1 geht mit seiner Osterkampagne unkonventionelle Wege – und bewirbt ein witzige Gewinnspiel. Logische Folge: Bus des Monats April der Progress Werbung.

weiterlesen
Life Ball im Out of Home

Life Ball im Out of Home

Gewista unterstützt Life Ball auch 2015

Conchita Wurst als Gustav Klimts „Goldene Adele“, in Szene gesetzt von Starfotografin Ellen von Unwerth, ziert in Kürze großformatig die Straßen Wiens und die Life Ball Medaille 2015 der Münze Österreich.

weiterlesen
Reparieren, Backen und Stolzieren

Reparieren, Backen und Stolzieren

1A Installateure, Hofer und Humanic sind Transport Media Award Preisträger März 2015

Ein semitransparenter ULF, eine anzügliche Dame und ein Preisausschreiben: 1A Installateure sorgen wieder für Aufmerksamkeit, Hofer lockt mit frischem Backwerk und der Backbox im Total Look und Humanic lässt ein Modedefilee los: Die neuen Modelle sind da.

weiterlesen
Berliner Brunnen sprudeln wieder

Berliner Brunnen sprudeln wieder

Die Wall AG startet per Knopfdruck die Saison

Die Wall AG erweckt 75 Brunnen in Berlin wieder zum Leben und startet per Knopfdruck die Saison am Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg.

weiterlesen
Ströer mit Content Fleet

Ströer mit Content Fleet

Ströer drängt ins Content-Marketing-Geschäft

Der Außenwerbekonzern Ströer baut sein Digitalgeschäft weiter aus. Zum 1. April übernehmen die Kölner den Content-Marketing-Experten Content Fleet.

weiterlesen
Britta Bayer, Cornelius Obonya und Josef Hader gegen Aggression

Britta Bayer, Cornelius Obonya und Josef Hader gegen Aggression

Die drei Schauspieler unterstützen #88gegenrechts

Jedermann Cornelius Obonya, Britta Bayer, umjubelte „Boandlkramer“ und Josef Hader, alias Brenner, sind weitere prominente Unterstützer gegen Rechts, Aggression, Zerstörung und für die mittlerweile enorm breite #88gegenrechts Bewegung.

weiterlesen
Paris bekommt digitale Wartehäuschen

Paris bekommt digitale Wartehäuschen

Grüne Dächer, Photovoltaik und große Screens

In Paris hat Außenwerber JCDecaux jetzt die ersten der insgesamt 2.000 neuen Wartehäuschen eingeweiht, die alle bis Sommer 2015 in Bertieb gehen sollen. Teilweise sind die Stadtmöbel mit großen Touchscreens, Photovoltaik oder begrüntem Dach ausgestattet.

weiterlesen
Massenmedium wird massentauglich

Massenmedium wird massentauglich

Digital Out of Home wird kontinuierlich ausgebaut

Mit mehr als 110.000 Screens an 18.000 Standorten wird Digital Out Of Home (DOOH) relevant für Bewegtbildwerbung. Florian Rotberg, Geschäftsführer der Beratungsagentur Invidis erklärt, warum.

weiterlesen
Auszeichnung für Misereor

Auszeichnung für Misereor

Beste Flughafenwerbung 2014 gewählt

Technisch innovativ und mit Mehrwert: Auf diesem Weg überzeugte die Misereor-Kampagne "Mit 2 Euro helfen" nicht nur im Frühjahr am Hamburger Flughafen. Das Plakat, das Kreditkarten akzeptiert, schaffte es nun auch bei der Wahl zum Jahressieger 2014 des Airport Media Awards auf den ersten Platz.

weiterlesen
Respekt ist Kopfsache

Respekt ist Kopfsache

Plakatwettbewerb für Antirassismus und Zivilcourage

Am 21. März 2015, dem Welttag gegen Rassismus, wurden die drei besten Einreichungen des Plakatwettbewerbs für Antirassismus und Zivilcourage im Museum für angewandte Kunst (MAK) präsentiert.

weiterlesen
Koffer weg – ehrliche Finder werden belohnt

Koffer weg – ehrliche Finder werden belohnt

Roter Samsonite Koffer von Litfaßsäule „demontiert“. Ein Lausbubenstreich.

Ein böser Dieb, ein besessener Samsonite-Fan, ein Lausbub? Faktum est: Am 22. März bei Nacht und Nebel wurde ein überdimensionierter roter Samsonite Koffer von der Litfaßsäule Nähe Müllner Steg demontiert. Der Koffer wurde beschädigt.

weiterlesen
Familiengrüße auf der grünen Wiese

Familiengrüße auf der grünen Wiese

Ken Lum will mit Plakatwand auf dem Karlsplatz für Dissonanz sorgen

Ist das wieder eine dieser gar trendigen "Diversity"-Werbekampagnen? Auf dem Karlsplatz ist jetzt ein neues Plakat zu sehen. Es sagt in zwei Sprachen "coming soon" und zeigt Personen unterschiedlicher Ethnien. Mann, Frau, Kind. Sie lächeln etwas übertrieben, so, wie man eben für ein Porträt lächelt. Sie halten einander fest. Man muss sie für eine Familie halten. Und vor allem annehmen, dass sie bald kommen.

weiterlesen
Ärzte im Out of Home

Ärzte im Out of Home

St. Stephen's stattet den Gesundheitsbetrieb Corpus mit einem neuen Marken-Auftritt aus

Dass niedergelassen Ärzte und Arztpraxen auch kommunizierende Betriebe sind, deren Kommunikation über schöne Türschilder und stilsichere Ordinationsausstattung hinausgehen kann, stellt die in Wien ansässige Praxisgemeinschaft Corpus unter Beweis.

weiterlesen
DHL Group als Weltverbesserer

DHL Group als Weltverbesserer

Wie der globale Handel die Welt verbessern soll

Der Auftritt der DHL Group steht unter dem Slogan "The Power of Global Trade". Dahinter steht die Überzeugung, dass der weltweite Handel und die Logistik die Lebensbedingungen der Menschen auf der Welt verbessern. Und dass DHL dazu ein großes Stück beitragen kann und will.

weiterlesen
Beckham an der Wienzeile

Beckham an der Wienzeile

Triconsulting realisiert OOH-Werbung für H&M auf der größten Fläche Wiens

Hausfassaden, Großflächen, Strohtristen, Lichtprojektionen und mobile Werbeflächen. Triconsulting ist Anbieter diverser Out-of-Home-Medien und vermarktet als solcher seit November 2014 die Gerüstwerbung am Renaissance Hotel an der Linken Wienzeile.

weiterlesen
Weg vom Gas. Aufpassen!

Weg vom Gas. Aufpassen!

City Light Aktion für Verkehrssicherheit: Progress Werbung und Stadt Salzburg setzen Akzente

„Weg vom Gas“. Passt auf die Kinder auf. Drastischer kann man wohl kaum Zeichen im öffentlichen Raum setzen: Autofahrer, seid vorsichtig. Kinder sind in Gefahr.

weiterlesen
Rabbi und Imam auf einem Tandem

Rabbi und Imam auf einem Tandem

GREY startet Kampagne für die Berlin Bicycle Week 2015 unter dem Motto „Cycling Unites“

Radfahren verbindet Menschen. Das gilt für Radfahrer, aber auch für Kulturen und Religionen. Zentrales Motiv der Kampagne für die Berlin Bicycle Week, die zum ersten mal vom 16. bis 22. März 2015 stattfindet, bildet deshalb ein Motiv der Toleranz: Auf einem Tandem sitzen gemeinsam der Berliner Rabbi Daniel Alter und Imam Ferid Heider, beide aktive Radfahrer. Gemeinsam besuchen sie zudem regelmäßig Schulklassen und werben bei den Schülern für ein tolerantes und friedliches Miteinander.

weiterlesen
Beacons live bei PlakaDiva

Beacons live bei PlakaDiva

Direkterlebnis für Teilnehmer der FAW-Kundenveranstaltung am 22. April

App runterladen, Bluetooth freischalten, Push-Mitteilungen zulassen – und sich angenehm überraschen lassen. Das ist der Auftakt zur Interaktion mit Beacons, der jüngsten Technologie in der Kontaktaufnahme mit Nutzern von Smartphones und weiteren „smart objects“ im öffentlichen Raum.

weiterlesen
Frühlingsstart für oruvision

Frühlingsstart für oruvision

Fünf neue Standorte und noch mehr!

„All you need is vision“ heißt es bei gleich fünf neuen Standorten in Wien, Neusiedl und im schönen Raaba. Alle FilialleiterInnen sind sich einig, dass mit oruvision „ein wichtiger Modernisierungsschritt“ ihrer Filiale gesetzt wird und freuen sich auf die Umsetzung.

weiterlesen
Out of Home: 12 Points

Out of Home: 12 Points

Eurovision Song Contest nutzt alle Kanäle

Der "Eurovision Song Contest" wird in ganz Österreich sichtbar - und zwar mit zwei vollgebrandeten ESC-Loks. Ab sofort sind die im "Building Bridges"-Design gebrandeten Loks auf der West- und auf der Südstrecke unterwegs und setzen auch ein musikalisches Zeichen, denn bei jeder Abfahrt spielen die ESC-Taurus-Loks die Tonleiter.

weiterlesen
AmbientMeter goes digital

AmbientMeter goes digital

AmbientMeter 2015 misst erstmals medienübergreifend

Das Second Screen-Phänomen und die weitere Verbreitung von Bewegtbild über Digital-out-of-Home machen es notwendig, dass die österreichweite Werbewirkungs-Studie AmbientMeter nun über 10.000 Screens in die Untersuchung ebenso miteinbezieht, wie Informationen zum Tagesverlauf der Mediennutzung.

weiterlesen
Digitale Gesichtserkennung Out of Home

Digitale Gesichtserkennung Out of Home

Interaktive Megaposter-Kampagne gegen Gewalt an Frauen

Gesichtserkennung mit Face-Targeting. Raffiniert nutzt eine Social Media-Kampagne gegen Gewalt an Frauen die Methoden des Targeting, um häusliche Gewalt Publik zu machen. Präsent im öffentlichen Raum bei enorm hohen Frequenzen. Out of Home und Web in perfekter Konvergenz.

weiterlesen
Shot on iPhone 6 - Apple goes Out of Home

Shot on iPhone 6 - Apple goes Out of Home

Apple belegt Billboards auch in Deutschland

Seit kurzem wirbt Apple in der weltweiten Kampagne Shot on iPhone 6 mit Fotos, die Nutzer mit dem Smartphone geschossen haben. Neben Maßnahmen im Web und Print setzt man auf eine starke Außenwerbe-Komponente: zahlreiche Plakate und Billboards sind mit den Motiven versehen.

weiterlesen
Die 1a Installateure setzen auf Out of Home

Die 1a Installateure setzen auf Out of Home

Klassisches Plakat - österreichweit

Die 1a-Installateure startet ihre Frühjahrskampagne, die Umsetzung kommt von Cayenne. Im Zentrum steht wieder die Nixe als Key-Visual der 1a-Installateure. Das Motto: "Austria’s Top Kundenservice".

weiterlesen
Ikea sucht Lehrlinge per City Light

Ikea sucht Lehrlinge per City Light

Personalsuche im Out of Home. Ein Erfolg.

"Ikea ist ein Teil deines Lebens": Auf dieses Motto setzt die seit Januar laufende Ausbildungskampagne von Ikea. Denn der schwedische Konzern mit heutigem Hauptsitz im niederländischen Leiden geht davon aus, dass die jugendliche Zielgruppe der "Generation Z" mit seinen Möbeln aufwächst und sich deshalb sehr gut mit dem Unternehmen identifizieren kann.

weiterlesen
Schönheit mit Flecken

Schönheit mit Flecken

Heilsarmee Südafrika startet Kampagne gegen Missbrauch an Frauen


Die Heilsarmee Südafrika spielt - scheinbar - mit den Klischees hübscher Frauen: Minirock, blondes Haar, liegende Laszivität. Am zweiten Blick sieht man: Rote Flecken, Spuren von Schlägen. Out of Home setzt Signale.

weiterlesen
Google wird zum Out of Home-Fan

Google wird zum Out of Home-Fan

Bereits zweite Megakampagne des Internetriesen

Wer sucht, der findet - mithilfe von JCDecaux und Google. Ein Riesendisplay in London macht auf die Dienste von Google aufmerksam. Out of Home und Suchmaschine in perfekter Konvergenz.

weiterlesen
Helsiniki goes Outdoor

Helsiniki goes Outdoor

JCDecaux errichtet neues DooH-Netz in Helsinki

Im Sommer 2015 wird die Gewista-Muttergesellschaft JCDecaux ein neues großes Werbe-Netzwerk im Nahverkehrssystem in Helsinki installieren. Ab 2016 wird sich das Netz wesentlich vergrößern. Das bisher drittgrößte Werbe-Netzwerk Finnlands könnte sich zum größten landesweit entwickeln.

weiterlesen
Lack mit Versicherung!

Lack mit Versicherung!

Toyota Frey mit Bus des Monats Februar 2015 der Progress Werbung ausgezeichnet

Ein Eyecatcher für alle Autofahrer, die hinter dem Bus fahren: „Toyota Frey – das modernste Salzburger Lackier- & Spenglerei Zentrum“. Und: Direktabwicklung mit Versicherung. Das beruhigt.

weiterlesen
Das rollende Wohnzimmer

Das rollende Wohnzimmer

Mobilität in den USA - Transport Media als Live Act

Dass die US-Amerikaner bei Umzügen oft das ganze Haus mitnehmen und damit quer durchs Land gondeln, ist Usus. Neu ist die Paraphisierung durch Out of Home. Mobile Advertising in "Echtzeit" und 3D.

weiterlesen
Expansion in der Schweiz

Expansion in der Schweiz

APG|SGA gewinnt Ausschreibung der Stadt Lausanne

Im Rahmen eines öffentlichen Ausschreibeverfahrens hat die Stadt Lausanne die Konzession für die Plakatwerbung an die Aussenwerbe-Gruppe APG|SGA vergeben.

weiterlesen
Net-Security, saubere Wasserkraft und Ski total

Net-Security, saubere Wasserkraft und Ski total

Baracuda, Salzburg AG und Dachstein Bergbahnen – Transport Media Award Winner Februar 2015

Baracuda sichert Netze und Mails: und präsentiert sich erstmals on air auf ULFs der Wiener Linien, die Salzburg AG weist beeindruckend auf die saubere Wasserkraft hin – im Total Look. Und die Region Dachstein macht mit Testimonial Marcel Hirscher Lust auf Skivergnügen pur.

weiterlesen
OOH! erschienen

OOH! erschienen

Magazin über Außenwerbelandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Ein Gespräch mit Werner Ballhaus (PWC) über den Entertainment & Media Outlook 2018 und die Perspektiven des digitalen Out of Home, ein Interview über die Signalwirkung im öffentlichen Raum mit Group M-Chef Peter Lammerhuber, ein umfassender Marktüberblick über Out of Home in der D.A.CH.-Region, aktuelle Untersuchungen zum digitalen Out of Home und dessen Konvergenzeffekte.

weiterlesen
Tanzfestival digital

Tanzfestival digital

Trisomie 21 Festival 2014 goes Digital Media

Bereits zum vierten Mal tanzt die I Dance company mit dem Trisomie 21 Festival vom 6. bis 21. März 2015 über die Grenzen des Gewohnten hinweg und wird mit ihren Stücken wieder ein breites Publikum begeistern.

weiterlesen
Digital legt zu

Digital legt zu

Ausbau der digitalen Netzwerke der ÖBB

Die Digitalisierung in der Außenwerbung erlebt einen Schub. So nimmt das Angebot an Digital-out-of-Home-Flächen der Österreichischen Bundesbahnen zu. Derzeit kommen neue interaktive Screens hinzu, etwa in Wien. Auch am CAT-Bahnhof des Airports in Schwechat soll es ab Sommer 2015 weitere DooH-Medien geben.

weiterlesen
Auf zur WKO Wahl. Auch außer Format.

Auf zur WKO Wahl. Auch außer Format.

Progress Werbung inszeniert „outstanding“ Wahlwerbung für die Wirtschaftskammer

Die Wirtschaft wählen. Und auch zur Wahl gehen. Knapp, kurz und unübersehbar bewirbt die Wirtschaftskammer Tirol die bevorstehende Wahl. Mit „schrägen“ Rolling Boards der Progress Werbung.

weiterlesen
Die besten Marken 2015 sind gewählt

Die besten Marken 2015 sind gewählt

Miele, Bose, Nike und Hugo Boss ausgezeichnet

Miele, Bose, Nike und Hugo Boss wurden als beste Marken Deutschlands ausgezeichnet - auffällig dabei ist, dass unter den topgereihten Marken keine Internetmarke zu finden ist. Zum zwölften Mal wurden am 11. Februar im Bayerischen Hof in München die stärksten Marken des Jahres mit dem Best Brand Award geehrt.

weiterlesen
Nielsen setzt auf das Plakat

Nielsen setzt auf das Plakat

Prognose: Plus für TV, Online und Out of Home

Gute Prognosen für Out of Home. Der Marktforscher Nielsen sieht kontinuierlichen Zuwachs für drei Segmente: TV in allen Channels, Online und Out of Home. Allesamt Konvergenzmedien. Die deutschen Zahlen gelten auch für Österreich.

weiterlesen
Wien fährt Citybike

Wien fährt Citybike

Neue Rekorde für Citybike Wien - Jahresbilanz 2014

Citybike Wien konnte auch 2014 mit neuen Rekordzahlen bilanzieren. Enorme Steigerungen bei der Anzahl der Fahrten - mit 980.000 nahe der Millionengrenze - und der Neuanmeldungen - erstmals mehr als 100.000 in einem Jahr - stellen in der Bundeshauptstadt einen neuen Rekord dar.

weiterlesen
Mit Nemo und Co. im Wartehäuschen

Mit Nemo und Co. im Wartehäuschen

Begehbares Aquarium im Out of Home

Das begehbare Aquarium ist eine der zahlreichen spannenden Attraktionen des Tiergartens Schönbrunn und bei den Besuchern äußerst beliebt. Was wäre also naheliegender als damit für den ältesten Zoo der Welt zu werben.

weiterlesen
Auf in den Lungau!

Auf in den Lungau!

Nach Mauterndorf - statt Parkplatz suchen

Ein kreative Idee: Werbung für den Lungau auf den Parkscheinautomaten in Salzburgs City. So bekommt man gleich Lust auf einen Ausflug  nach Mauterndorf.

weiterlesen

Deutliches Wachstum für Out of Home

6,8% Marktanteil - ein Plus trotz Fragmentierung und Online-Konkurrenz

Der Anteil der Out of Home Medien konnte im Jahr 2014 bezogen auf den klassischen Markt deutlich schneller als der Gesamtmarkt mit 3,0% wachsen. Sie legten auf 6,8% Anteil am klassischen Werbemarkt zu.

weiterlesen
Infoscreen verstärkt Präsenz in Wien

Infoscreen verstärkt Präsenz in Wien

75 Linienbusse der Wiener Linien werden mit Bildschirmen ausgestattet

Noch 2015 werden 75 Linienbusse der Wiener Linien mit Infoscreens ausgestattet. Damit soll sich die Reichweite, die zuletzt 1.358.000 Personen pro Woche betrug, deutlich ausgeweitet werden.

weiterlesen
Von McDonald's bis IKEA und KitKat

Von McDonald's bis IKEA und KitKat

adweek.com zeigt die 14 weltweit besten Out of Home-Kampagnen

IKEA in 3D-Mega-Format vor dem Dom von Clermont-Ferrand, Google als Kugel am Förderband in Airports, McDonald's Burger als Comics und Cola als Mini Kiosk: "die besten und kreativsten Entwürfe kommen aus dem Out of Home - nicht aus dem TV", schreibt das US-Fachmagazin adweek. Und bringt 14 Top-Beispiele aus aller Welt. Ein Augenschmaus...

weiterlesen
„Außenwerbung auffallend auffällig“

„Außenwerbung auffallend auffällig“

ÖBB Werbung launcht neue Kampagne für Außenwerbeflächen

Die ÖBB-Werbung GmbH, die über 23.000 Werbeflächen in ganz Österreich vermarktet, präsentiert eine neue Werbelinie: Freie Werbeflächen werden nun mit Slogans wie „Auffallend digital“ oder „Auffallend mobil“ klar in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gesetzt.

weiterlesen
Gemeinsame Zeit gibt es nicht im App Store!

Gemeinsame Zeit gibt es nicht im App Store!

Hochkönig verblüfft mit kreativem Rolling Board Sonderformat

Eine Hand, besser ein Handschuh, hält ein Rolling Board: Wie ein iPad oder Tablet. Zu sehen: Schifahrerinnen im unverkennbaren Hochkönig-Style. Absender: die Skiregion Hochkönig.

weiterlesen
JCDecaux expandiert in Rio

JCDecaux expandiert in Rio

Werberechte am internationalen Flughafen RIOgaleão für 10 Jahre gesichert

Ab dem 1. März 2015 wird JCDecaux neue Werbeflächen – und damit Angebote für Werbungtreibende – schaffen. In den 16 Monaten bis zur Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2016 will JCDecaux digitale und traditionelle Werbeflächen installieren.

weiterlesen
Bridges, Landidylle und Do it Yourself

Bridges, Landidylle und Do it Yourself

Eurovision Songcontest, Land-Leben und Bauhaus sind TMA-Gewinner im Jänner 2015

„Building Bridges“ ist das Motto des Eurovision Songcontest in Wien – eines der größten Medienspektakel überhaupt inszeniert sich auf einem Total Look-ULF. Beeindruckend und aufregend.

weiterlesen
Fabelhafte Aussichten

Fabelhafte Aussichten

Die Auszeichnung „Bus des Monats Jänner 2015“ geht an die Schmittenhöhe in Zell am See

Ein fabelhaftes Winter- und Sommerpanorama mit Familie und Tieren in perfekter Natur - in einem Bild. Beeindruckend für die Jury: www.schmitten.at ist Bus des Monats Jänner 2015.

weiterlesen
Die digitale Gewista expandiert

Die digitale Gewista expandiert

Exklusive Werbeflächen in der SCS

Die Gewista vermarktet ab sofort exklusiv sämtliche Werbeflächen der Shopping City Süd im Outdoorbereich. Das Portfolio umfasst klassische Papier-Plakate sowie City Lights im Außenbereich des Areals auf denen impactstarke Kampagnen einer kaufkräftigen Klientel präsentiert werden können.

weiterlesen
Auszeichnung für Subway

Auszeichnung für Subway

W&V ermittelt die zehn wirkungsvollsten Plakate 2014 in Deutschland

Exklusiv für W&V hat das Münchner Institut Imas International die effizientesten Plakate 2014 ermittelt. Demnach hat Subway erstmals McDonald’s in die Schranken verwiesen.

weiterlesen
Imagesteigerung für das Friseurbusiness gelungen

Imagesteigerung für das Friseurbusiness gelungen

Große Kampagne in Berlin "Werde einer von WIR"

Unter der Headline "Werde einer von WIR" realisiert das Friseurunternehmen Haarwerkstatt in Kooperation mit der Addways Werbeagentur seit Anfang des Jahres in Berlin eine große Recruiting- und Imagekampagne.

weiterlesen
Österreichischer Werbemarkt erstmals über 4 Milliarden Euro

Österreichischer Werbemarkt erstmals über 4 Milliarden Euro

Out of Home schlägt sich glänzend: 5,6 % Marktanteil

Eine historische Grenze ist gefallen. Erstmals wurden in Österreich mehr als 4 Milliarden Euro für Advertising ausgegeben. Das entspricht einem Wachstum - formal - von 3,3 % im Vergleich zu 2013. Österreich ist immer noch Print-Land und vor allem Out of Home-Land. Mit einem Marktanteil von 5,6 % oder einem Gesamtvolumen von 227,65 Mio. Euro. TV aber ist der Sieger: Plus 10,7 %.

weiterlesen
Umsatzrekord bei JCDecaux

Umsatzrekord bei JCDecaux

Gewista Mutterkonzern vermeldet positives Jahr 2014

Die JCDecaux SA hat im Gesamtjahr 2014 seinen bereinigte Konzernumsatz um 5,1 Prozent auf 2,81 Milliarden Euro im Vergleich zu 2013 (2,67 Mrd. Euro) gesteigert. Ohne die negativen Auswirkungen von Wechselkursschwankungen und die positiven Effekte von Änderungen des Konsolidierungskreises wuchs der organische Umsatz (Non-IFRS) um 3,8 Prozent.

weiterlesen
Haus an Fassade

Haus an Fassade

3D-Sonderformat für Bauen & Wohnen Salzburg

Ein Haus an einem Haus: Täuschend realistisch wirbt die diesjährige „Bauen & Wohnen Salzburg“ für das Besucherinteresse, das seit Jahren ungebrochen ist.

weiterlesen
Über sechs Prozent Marktanteil ist das Ziel

Über sechs Prozent Marktanteil ist das Ziel

WallDecaux sieht deutliches Wachstum in Deutschland

WallDecaux, Out of Home Marktleader in Deutschland, rüstet auf und sieht große Wachstumschancen vor allem im digitalen Bereich und in neuen Allianzen. Das sagt WallDecaux-Vertriebsvorstand Andreas Prasse im Branchenblatt Horizont.

weiterlesen
Digital Out of Home wins

Digital Out of Home wins

Was Out of Home dank Digitalisierung kann

Marken wie Samsung, Coca-Cola, Google und BMW investieren immer mehr ihrer Werbeeuros in digitale Außenwerbung. Egal ob LED-Boards, bewegte Plakate oder Screens an Tankstellen: Die Marken präsentieren sich immer öfter draußen. So gut läuft es derzeit mit der Gattung Außenwerbung dank Digitalisierung, dass sich Außenwerber wie JCDecaux weltweit zusammentun und an einem gemeinsamen Messstandard werkeln, um den Schwung bei Digital Out of Home Media (DOOH) noch besser zu kapitalisieren.

weiterlesen
Im Duo besser

Im Duo besser

Alpbach und Wildschönau

Gemeinsam auftreten und die gleiche Zielgruppe ansprechen: Familien und naturliebende SchifahrerInnen jeden Alters. Wildschönau und Alpbach sind ein Vorbild: Bus des Monats Jänner 2015.

weiterlesen
Bruchbude oder Drecksloch?

Bruchbude oder Drecksloch?

ImmobilienScout24 mit „rotzfrecher“ Kampagne auf Rolling Board und City Light

Das Immobilienportal ImmobilienScout24 traut sich was. In einer ironisch-witzigen Kampagne wird das Thema Wohnen zugespitzt und inszeniert. Mit gängigen Klischees, die ins Auge und ins Ohr gehen. Von der Bruchbude bis zum Drecksloch.

weiterlesen
Erholung am schweizer Werbemarkt

Erholung am schweizer Werbemarkt

1,1% Zuwachs für Jänner bis Dezember 2015

2015 wurden im schweizer Werbemarkt gesamt 4.521,5 Mio. € umgesetzt, was einen Zuwachs von 1,1% gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der Printsektor verlor dabei mit 1,9 Prozentpunkten überdurchschnittlich.

weiterlesen
Sparkasse Kufstein vor den Vorhang

Sparkasse Kufstein vor den Vorhang

Erster Preisträger des „Bus des Jahres Award“ der Progress Werbung und des VVT

Eine Premiere: Zum ersten Mal gibt es den „Bus des Jahres Tirol“ – die beste Buswerbekampagne, rekrutiert aus den Monatspreisträgern. Die Jury hat eindeutig gesprochen: Erster Preis für die Sparkasse Kufstein mit dem Slogan „In jedem Kaiserwinkl steht ein S“, zweiter Rang für die Tiroler Installateure & Gebäudetechniker: „Keiner kennt das Haus so wie wir“ und Bronze für die Schiregion Obergurgl/Hochgurgl mit ihrem „Quality Skiing“. Gratulation an die Agenturen und Auftraggeber.

weiterlesen
Deutsche Außenwerber starten Imagekampagne

Deutsche Außenwerber starten Imagekampagne

"Außenwerbung trifft. Jeden."

Mit dem markanten Slogans rund um die Keymessage "Außenwerbung trifft. Jeden." hat der FAW (Fachverband Aussenwerbung e.V.) eine bundesweite Kampagne gestartet. Ziel ist, auf den eigenen Medien auf die enorme Bandbreite und die Qualität des Out of Home hinzuweisen. Außenwerbung trifft alle Konsumenten in ihrem Alltag: ob Surfer, Hörer oder Shopper.

weiterlesen
Ein Standard für DooH

Ein Standard für DooH

JCDecaux, APG|SGA, Clear Channel Outdoor und Exterion Media wollen DooH-Standards verabschieden

Noch 2015 wollen JCDecaux, APG|SGA, Clear Channel Outdoor und Exterion Media gemeinsam die Entwicklung des ersten standardisierten Konzepts der Branche zur Erfassung der Medialeistung von Digital Out of Home Media vorantreiben. Grund für die branchenweite Kooperation: das anhaltende globale Wachstum auf dem Gebiet der digitalen Außenwerbung, das zwischen 2007 und 2014 auf 23% pro Jahr geschätzt wurde.

weiterlesen
Best of Transport Media

Best of Transport Media

Zwölf Mal Transport Media Award 2014

Zwölf Mal Transport Media der Extraklasse, 36 ausgezeichnete Kampagnen. Das war der Transport Media Award im Jahr 2014. Kreative Ideen, außergewöhnliche Motive, gelungene Umsetzung.

weiterlesen
DooH auf dem Vormarsch

DooH auf dem Vormarsch

JCDecaux baut ein digitales Shopping Center-Netzwerk auf

In Irland hat JCDecaux mit dem Aufbau eines Digital-out-of-Home-Netzwerks in Shopping Malls begonnen. Verwendet werden die konzernweit eingesetzten 70″ iVision-Screens. In der bis Ende Februar 2015 laufenden ersten Ausbauphase gehen 29 Displays in sieben Malls ans Netz. Der Außenwerber will im Laufe des Jahres weitere Standorte eröffnen.

weiterlesen
Netzwerk-Ausbau bei INFOSCREEN

Netzwerk-Ausbau bei INFOSCREEN

2.041 Screens in ganz Österreich verfügbar

2014 hat Infoscreen Austria sein Digital-out-of-Home-Netz weiter ausgebaut. Erstmals hat Infoscreen die 2.000er-Marke geknackt. Seitdem laufen Programme auf insgesamt 2.041 Infoscreens. Doch auch im Jahr 2015 will man weiter wachsen. Ein Ausbau in den kommenden Monaten ist geplant.

weiterlesen
3 Mal Winter: Nostalgie, Eishockey, Eisballett

3 Mal Winter: Nostalgie, Eishockey, Eisballett

NÖ Bergbahnen, Liwest Black Wings und Holiday on Ice sind Transport Media Award Sieger Dezember 2014

Nostalgisch wie in Mönichkirchen und St. Corona, „Winter wie er einmal war“, rasant mit den Linzer Black Wings und deren Sponsor Liwest oder Show in Vollendung mit „Holiday on Ice“. Der Wintersport in allen Facetten: auf Bus und Bim.

weiterlesen