Juli 2016

FELIX enthüllt Katzengeheimnisse

FELIX enthüllt Katzengeheimnisse

Was "Racker allein daheim" treiben präsentiert FELIX mit vier City Light Türen

FELIX hat gemeinsam mit Katzenbesitzern in einer großangelegten Aktion „Racker allein daheim“ aufgedeckt was freche Katzenschlingel allein daheim treiben und präsentiert die besten und lustigsten Racker-allein-daheim-Momente mit ausgefallenen City Light Türen eine Woche lang u.a. am Wiener Opernring. Jeder Katzenfan hat so die Möglichkeit selbst vorbei zu kommen und hinter den außergewöhnlichen Türen einen Blick auf die Geheimnisse der kleinen Racker zu werfen.

weiterlesen
Außenwerbung auf Kreuzfahrt

Außenwerbung auf Kreuzfahrt

Das kreative Potential der Out of Home Unternehmen ist enorm - ebenso der unternehmerische Mut

Außenwerbung ist dort, wo die Menschen sind – und manche von ihnen sind nun mal gerne auf hoher See. Erstmals bietet deshalb die Stadt Hamburg in seinem Kreuzfahrtterminal Steinwerder Werbeflächen an. Vor allem kaufkräftige Familien und Best-Ager-Paare sollen auf die dort gezeigten Anzeigen aufmerksam werden.

weiterlesen
D: DooH-Anteil bereits bei 16 Prozent

D: DooH-Anteil bereits bei 16 Prozent

Der deutsche Werbemarkt setzt Wachstum fort - digitale Außenwerbung profitiert

Der Gesamtwerbemarkt verzeichnete laut Nielsen im ersten Halbjahr dieses Jahres ein Plus von 5,7 Prozent mit Bruttoausgaben in Höhe von insgesamt 14,26 Milliarden Euro. Die Out-of-Home-Medien verbuchten ein Wachstum von sechs Prozent, wobei DooH der Treiber ist. Dessen Anteil an OoH liegt bereits bei 16 Prozent.

weiterlesen
Franz Solta folgt Karl Javurek

Franz Solta folgt Karl Javurek

Ab 2017 übernimmt Franz Solta die Geschäftsführung der Gewista

Die Gesellschafter der Gewista haben beschlossen, Herrn Franz Solta ab 1.1.2017 zum Geschäftsführer der Gewista zu bestellen. Franz Solta wird diese Funktion von KR Karl Javurek übernehmen, der nach 20jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer der Gewista Ende des Jahres in den Ruhestand treten wird.

weiterlesen
Out of Home wirkt: Hoher Recall

Out of Home wirkt: Hoher Recall

Gfk misst Wirkung von Außenwerbung

In einer Geotargeting-Studie, die GfK im Auftrag von Mediaplus und mit Unterstützung von Ströer und awk Außenwerbung durchgeführt hat, wurde der Einfluss von Out-of-Home-Werbemitteln (OoH) auf Basis von physischen Kontakten ausgewertet. Untersucht wurde die Werbewirkung einer bundesweiten Kampagne für den Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB), bei der eine TV-Kampagne geschaltet sowie 6.828 Großflächen, 2.869 Mega-Lights, digitale Screens und Plakate in mehr als 22.000 Annahmestellen belegt wurden.

weiterlesen
BOOK A TIGER - Plakatkampagne in Deutschland

BOOK A TIGER - Plakatkampagne in Deutschland

Die persönliche Putzkraft über City Light und Plakat finden

BOOK A TIGER, erstes digitales Facility Services Unternehmen für Privathaushalte sowie kleine und mittelständische Unternehmen deutschlandweit, gibt heute den Start seiner zweiten Plakatkampagne in Deutschland bekannt. Insgesamt werden mehrere tausend Plakate in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf zu sehen sein, die für den Service von BOOK A TIGER werben.

weiterlesen
Rapid mit Kirchenfenster

Rapid mit Kirchenfenster

City Light Kampagne zur Stadioneröffnung

Unter dem Motto „Der SK Rapid Wien ist mehr als ein Verein, für seine Fans ist der SK Rapid Religion“ starten die Grün-Weißen daher in Wien eine neue Imagekampagne. Das Sujet soll ein Kirchbild darstellen, in dem unter anderen auch „der jubelnde ‚Fußballgott‘ Steffen Hofmann“ sowie der „magische Block West“ zu sehen seien.

weiterlesen

"Ein tierisch guter Sommer" für Radlberger

Der Getränkepartner des Kinofilms „Pets“ startet eine begleitende umfassende Werbekampagne Out of Home, in Kino und HF sowie Online

Der niederösterreichische Limonadenhersteller Radlberger ist exklusiver Getränkepartner von "Pets" – dem humorvollen 3D-Animationsfilm für Jung und Alt. Unter dem Motto „Ein tierisch guter Sommer“ bildet Radlberger auf seinen Limonaden die tierischen Helden des Films ab: Max, der neurotische, verwöhnte Schoßhund, sein – ob es ihm gefällt oder nicht – neuer bester Freund Duke, das süße und (ziemlich) wahnsinnige Häschen Snowball und viele weitere Charaktere finden sich ab sofort auf den 0,5- und 1,5-Liter Radlberger Limonaden, die im gesamten Lebensmittelhandel verfügbar sind.

weiterlesen
Das Poster, das „Gesundheit“ wünscht

Das Poster, das „Gesundheit“ wünscht

Im Test am Berliner Bahnof: Außenwerbung empfiehlt Passanten passendes Erkältungspräparat

Für das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim ist die Agentur McCann Worldgroup und MRM/McCann völlig neue Wege in der digitalen Außenwerbung gegangen. Ein digitales, sound-sensitives City Light Poster erkennt in einem Umkreis von fünf Metern Husten- und Niesgeräusche der Passanten und reagiert mit einem Hinweis auf das richtige Erkältungspräparat. Das Konzept wurde im Frühjahr im Berliner Hauptbahnhof getestet und könnte ab Herbst in die Fläche gehen.

weiterlesen

"City of Respect" - Eine Stadt setzt Zeichen

Bunt und zum nachdenken anregend wird die Botschaft durch die Stadt getragen.

„In welcher Stadt wollen wir leben?“ Das ist die zentrale Frage, die das neue Projekt „City of Respekt - Linz, wir bewegen eine Stadt“ stellt. Das Projekt ist im Juli 2016 gestartet und läuft ein Jahr. Auch ein Cityrunner der Linz AG Linien wird die Botschaft durch die Stadt tragen.

weiterlesen
Kampagnenfortsetzung für

Kampagnenfortsetzung für "Da komm' ich her!"

Demner, Merlicek & Bergmann erweitern Rewe-Eigenmarke um mehr saisonales Obst und Gemüse

Bereits im Jahr 2014 hat Demner, Merlicek & Bergmann (D,M&B) die Kampagne „Da komm' ich her!“ für Rewe und seine Marken Billa, Merkur und ADEG entwickelt. Seither werben die Supermärkte im österreichischen Dialekt. Rewe hat sein Sortiment inzwischen erweitert, so können die Kunden unter anderem süße „Schwoazbea“, reife „Marün“, „Keaschtn“ oder scharfe „Radi“ kaufen.

weiterlesen
Interwetten-Kampagne wurde international ausgerollt

Interwetten-Kampagne wurde international ausgerollt

Die von Springer & Jacoby entwickelte Kreation der Kampagne wird nun in der heißen Phase der EM auch auf City Lights zu sehen sein.

Die gemeinsam mit der Filmproduktion Satisfiction produzierten TV-Spots sorgten bereits im Vorfeld für Awareness-Aufbau und zum Zeitpunkt der Länderbegegnungen und Finalrunden für eine punktgenaue Kundenaktivierung. Begleitet werden sie nun, durch Hörfunk-Spots, Citylights und Online-Kampagnen.

weiterlesen
Ausstellung „Die Zukunft der Stadt“: Out-of-Home ist zentrales Werbemedium

Ausstellung „Die Zukunft der Stadt“: Out-of-Home ist zentrales Werbemedium

Die Agentur Wien Nord und MediaCom machen „Die Zukunft der Stadt“, eine Ausstellung des Technischen Museums Wien, im urbanen Raum erlebbar.

Um die Ausstellung zu bewerben, erhob die Agentur Wien Nord gemeinsam mit der MediaCom den Status quo im urbanen Raum und platzierte unter anderem an Wohnhauswänden, an Kreuzungen und in Wartehäuschen Sujets, die textlich auf die verschiedenen Örtlichkeiten abgestimmt sind. Die Sujets sollen bei der Zielgruppe die Frage aufwerfen, was in Zukunft sein wird und dadurch ihr Interesse auf die Ausstellung wecken.

weiterlesen
Rolling Board Creative Trophy 2016

Rolling Board Creative Trophy 2016

Gewista calls for Entries

Der Startschuss zur 11. Gewista Rolling Board Creative Trophy ist gefallen. Einreichschluss ist der 2. September 2016. Die Teilnahmebedingungen, sowie Gestaltungsrichtlinien sind hier abrufbar. Den Gewinnern winken Rolling Board Kampagnen im Gesamtwert von 150.000 Euro.

weiterlesen