September 2013

Die Jury hat entschieden!

Die Jury hat entschieden!

Gewista Rolling Board Creative Trophy 2013

Auch dieses Jahr lud die Gewista wieder zur Jurysitzung der Rolling Board Creative Trophy ins Mozarthaus Vienna und ließ, im Zuge dessen, die zahlreichen Einreichungen von einer hochkarätigen Fachjury bewerten.

weiterlesen
3000 Mitarbeiter, 365 Tage Einsatz

3000 Mitarbeiter, 365 Tage Einsatz

"100 Termine im Herbst" ist Bus des Monats September

100 Termine im Herbst. Machen Sie ein Date mit uns: 3000 MitarbeiterInnen des Salzburger Magistrats laden zum Stadtdialog ein.

weiterlesen
Unterwegs für die Schmetterlingskinder

Unterwegs für die Schmetterlingskinder

ÖBB-Kampagne für DEBRA Austria

"Epidermolysis bullosa" ist eine angeborene, derzeit noch nicht heilbare Hauterkrankung. Betroffene bezeichnet man als "Schmetterlingskinder", weil ihre Haut so verletzlich ist, wie die Flügel eines Schmetterlings. DEBRA Austria hilft Menschen, die mit dieser Krankheit leben. Die ÖBB Werbung unterstützt DEBRA mit  Bus- und Zugbrandings sowie ab Oktober zusätzlich mit City Lights und Plakaten in den Zügen.

weiterlesen
Feier für Fill-Lehrlinge

Feier für Fill-Lehrlinge

Fill Lehrlinge feiern gemeinsam die Erfolge des letzten Schuljahres

„Bei mehr als 70 % guten Erfolgen und Auszeichnungen im kommenden Schuljahr, spendiert die Firma nächsten Sommer ein Lehrlingsfest!“ Dieses Versprechen gab der Geschäftsführer der Fill Metallbau Ges.m.b.H., Stefan Fill, im Rahmen der Lehrlingsprämierungen im Sommer 2012 seinen Lehrlingen.

weiterlesen
Salzburger Kulturplakatpreis 2013

Salzburger Kulturplakatpreis 2013

Sommerszene – eine Marke. Ein Preis. Genial. Sommerszene gewinnt den Kulturplakatpreis 2013 der Progress, der Stadt und des Landes Salzburg und des ORF.
Platz 2 für den „Zweigherbst“, den Platz 3 teilen sich das Salzburg Museum und das Literaturhaus.
Preis für das beste Großformat geht an Museum der Moderne und Alex Katz.

"Ein Plakat reduziert auf wenige Akzente. Auffallend. Und unverwechselbar zuzuordnen. Kompliment an die Sommerszene und die kreative Leistung", so Prof. Siegbert Stronegger, Vorsitzender der Jury des Salzburger Kulturplakatpreises, der mittlerweile eine "kreativitätsfördernde Institution der besonderen Art" ist.

weiterlesen
Mit Effizienz aber mit Augenmaß

Mit Effizienz aber mit Augenmaß

„Out of Home Austria“ plädiert für Vernunft bei Wahlwerbung auf Mobil-Flächen

„Das Plakat ist unbestritten eines der effizientesten Instrumente in der Wahlwerbung: insbesondere auf Großflächen im und an hochfrequentierten Standorten. Das beweisen sämtliche Markt- und Meinungsforschungsstudien und nicht zuletzt das enorme Interesse der wahlwerbenden Parteien an den besten Standorten“, so KR Karl Javurek, Präsident des Vereins „Out of Home Austria“, der Interessensgemeinschaft der österreichischen Außenwerbewirtschaft.

weiterlesen
Mit Effizienz aber mit Augenmaß

Mit Effizienz aber mit Augenmaß

„Out of Home Austria“ plädiert für Vernunft bei Wahlwerbung auf Mobil-Flächen

„Das Plakat ist unbestritten eines der effizientesten Instrumente in der Wahlwerbung: insbesondere auf Großflächen im und an hochfrequentierten Standorten. Das beweisen sämtliche Markt- und Meinungsforschungsstudien und nicht zuletzt das enorme Interesse der wahlwerbenden Parteien an den besten Standorten“, so KR Karl Javurek, Präsident des Vereins „Out of Home Austria“, der Interessensgemeinschaft der österreichischen Außenwerbewirtschaft.

weiterlesen