Oktober 2015

Besser sehen, schöner fahren, bequemer gehen

Besser sehen, schöner fahren, bequemer gehen

Pippig United Optics, Toyota Frey und Geox sind Transport Media Award Winner Oktober 2015

Geox steht für atmungsaktiv und wasserdicht, Pippig United Optics für einzigartige, fashionable Brillen und Toyota Frey wünscht dem Auto einmal „Frey“. Drei Top-Kampagnen, impactstark und aufmerksamkeitsintensiv. 

weiterlesen
Microsoft goes DOOH

Microsoft goes DOOH

Windows 10-Kampagne mit interaktiver DOOH-Inszenierung in Hamburg

Bei Sonnenschein wirbt ab sofort ein Mädchen mit Sonnenbrille auf den Außenwerbeflächen rund um Hamburg für Windows 10. Am frühen Morgen dagegen beißt die Werbefigur in ein Franzbrötchen.

weiterlesen
Den Tod leben

Den Tod leben

Neue Kampagne von Young & Rubicam Vienna für die Bestattung Wien

Im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation konnte sich Young & Rubicam Wien den Etat der Bestattung Wien sichern. Als erste Maßnahme startet am 28. Oktober eine neue Kampagne mit dem Slogan „Abschied leben“, die das sehr persönliche und sensible Thema Tod enttabuisieren soll. 

 

weiterlesen
Rolling Board Creative Trophy 2015 verliehen

Rolling Board Creative Trophy 2015 verliehen

Austrian Airlines vor Coca Cola und Hutchison Drei Austria

Am 22. Oktober fand die feierliche Prämierung der diesjährigen Rolling Board Creative Trophy im Motto am Fluss statt. Austrian Airlines freute sich über das Siegerpodest, gefolgt von Coca Cola. Der dritte Platz geht an Hutchison Drei Austria.

weiterlesen
OOH goes LTE

OOH goes LTE

JCDecaux, Alcatel-Lucent und Vodafone bauen LTE Netz in Amsterdam

Nachdem JCDecaux eine Partnerschaft mit Alcatel-Lucent geschlossen hat, bei der Wartehäuschen mit intelligentem 4G WiFi ausgestattet werden sollen, ist ein Projekt offenbar konkret in Amsterdam im laufenden Betrieb, bei dem verschiedene Netzwerktechniken genutzt werden, um ein schnelles und bandbreitenstarkes WiFi für Mobile Devices von Passanten bereitstellen zu können.

weiterlesen
Deutschland: Digitale Werbung als Wachstumstreiber

Deutschland: Digitale Werbung als Wachstumstreiber

PWC: Medienbranche wird bis 2019 stärker wachsen als Gesamtwirtschaft

Auf 75,6 Milliarden Euro netto wird der Gesamtumsatz der deutschen Unterhaltungs- und Medienbranche im Jahr 2019 klettern. Das prognostiziert die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC in einer aktuellen Analyse. Treiber des Wachstums - im Jahr 2014 lag der Umsatz noch bei 68 Milliarden Euro - ist vor allem die Werbung - und hier natürlich insbesondere die digitalen Kanäle.

weiterlesen
heimat bist du großer flüchtlinge

heimat bist du großer flüchtlinge

Starkes Statement für Nächstenliebe, Integration und Hilfsbereitschaft

Am 20. Oktober präsentierte die Aktion "Vereinte Agenturen Österreichs für grenzenlose Menschlichkeit" die Siegerkampagne in der Wirtschaftskammer Wien. Mit großer Unterstützung der führenden heimischen Medien-Macher.

weiterlesen
Hilfe für Schmetterlingskinder

Hilfe für Schmetterlingskinder

Unermüdliche Hilfe seit zwei Jahrzehnten

Seit 20 Jahren verschreibt sich Debra Austria der Hilfe von Schmetterlingskindern - Lowe GGK hat dazu eine Jubiläumskampagne kreiert. Zu sehen in Fernsehen, Online, Print und Out of Home.

weiterlesen
Die 100 besten Plakate im MAK

Die 100 besten Plakate im MAK

Kunst und Kommerz at their best

Zum 10. Mal im MAK, zeigen auch heuer die SiegerInnen des Wettbewerbs 100 BESTE PLAKATE 14. Deutschland Österreich Schweiz, dass ein Plakat mehr sein kann als nur banale Werbefläche.

weiterlesen
Freiburg geht online

Freiburg geht online

Wall AG bringt kostenloses WLAN in die Freiburger Innenstadt

Die Berliner Wall AG integrierte insgesamt 17 Hotspots in bestehende Werbetafeln, um ein möglichst flächendeckendes Internet für Bürger und Touristen in der Innenstadt bieten zu können. Oberbürgermeister Dieter Salomon weihte den ersten öffentlichen WLAN- Zugangspunkten in der Kaiser-Joseph-Straße ein.

weiterlesen
Out of Home überflügelt Radio in Deutschland

Out of Home überflügelt Radio in Deutschland

Werbejahr 2015 in Deutschland meint es gut mit Mobile, Kino, Plakat und TV

Nielsen Media Research belegt nach Bruttozahlen ein teils weiterhin sehr starkes Werbejahr – besonders bei Mobile, Kino, Out-of-Home und im TV. Diese Gattungen können damit ihren guten Lauf fortsetzen, der schon im Vorjahr begann. Insgesamt kommt für die klassischen Medien bis September ein deutliches Plus von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei den Bruttowerbeerlösen zusammen.

weiterlesen
Classic meets Litfaßsäule und Rolling Board

Classic meets Litfaßsäule und Rolling Board

Oldtimer der Classic Expo am Plakat

Die historischen Fotos locken unter anderem Car- und Fuel-Guys: nostalgisch und zukunftsweisend zugleich inszeniert sich die Classic Expo in Salzburg auf Litfaßsäulen, Rolling Boards und Plakaten der Progress Werbung. An den besten Standorten mit höchster Frequenz.

weiterlesen
Adblocker für Out of Home?

Adblocker für Out of Home?

Adblocker ersetzt Plakat-Werbung durch Kunstwerke

Aktivisten in Berlin haben eine Augmented-Reality-App entwickelt, mit der sich in der Hauptstadt Werbung im öffentlichen Raum ausblenden lässt.

weiterlesen
Out of Home Boom in Österreich

Out of Home Boom in Österreich

Aufwind für Out of Home im Zeitraum 01-08/2015

Die Anteile am österreichischen Werbemarkt haben sich laut Erhebung von Focus Media Research verschoben. Der Gesamtumsatz von 2.557 Mio. € von Jänner bis August bedeutet ein Plus von 3,4% im Vergleich zum Vorjahr. Großer Gewinner dabei war der Out of Home Sektor, der um 14,3% zulegen konnte.

weiterlesen
DOOH in der Schweiz wird messbar

DOOH in der Schweiz wird messbar

Erste valide Zahlen zur Reichweitenmessung von DOOH in der Schweiz

Im Rahmen des IGEM-Insiderlunch bei Goldbach Media in Küsnacht wurde die erste Studie zu digitaler Aussenwerbung in der Schweiz präsentiert: "Digital out of Home (DOOH) Audience Measurement".

weiterlesen
Bau dir dein eigenes Dubai

Bau dir dein eigenes Dubai

Emirates und JCDecaux lassen Norweger experimentieren

Emirates hat vor kurzem in Oslo die erste norwegische und bei JCDecaux laufende Kampagne mit Touchscreens durchgeführt. Emirates nutzte für die „Hello Tomorrow“ betitelte Kampagne die Interaktivität durch Touch. Auf den Screens konnten Passantinnen und Passanten Content zu und über Dubai abrufen.

weiterlesen
Kreation, Planung, digitale Programmierung

Kreation, Planung, digitale Programmierung

Auf dem Weg zu integrierten Digitalkampagnen. Planbares Out of Home.

Kooperation zwischen Kreation, Planung und Platzierung. Das ist ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins OOH!, einer Gemeinschaftsproduktion des Fachverband Aussenwerbung e. V., der Schweizer APG|SGA und der Plattform Out of Home Österreich.

weiterlesen
Neue Defibrillatoren für Wien

Neue Defibrillatoren für Wien

Schottengasse und Landstraßer Hauptstraße nun auch mit Defis ausgestattet

Die Gewista errichtet in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und "Puls - Verein zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes" an zwölf stark frequentierten Standorten im ersten, dritten, vierten, sechsten und siebenten Bezirk Vitrinen, in denen Defibrillatoren für den öffentlichen Gebrauch angebracht sind. Nach der Installation der ersten Defis-Vitrinen auf der Freyung im Dezember 2014 werden nun zwei weitere dieser Leben rettenden Geräte in Betrieb genommen - einer in der Inneren Stadt, der andere in Wien-Landstraße.

weiterlesen
JCDecaux goes New York

JCDecaux goes New York

JCDecaux übernimmt Street Furniture von CEMUSA in New York bis 2026

Die Übernahme der CEMUSA Inc. durch JCDecaux wurde bereits im März 2014 vereinbart. Für 80 Millionen Euro soll CEMUSA Inc. an JCDecaux gehen. Bislang ist das Unternehmen die Tochter der spanischen FCC Unternehmensgruppe.

weiterlesen
75 Jahre Obus

75 Jahre Obus

Ein Fest für die SalzburgerInnen

75 Jahre „Obus“. Wo wir fahren, lebt die Stadt: so nennt sich dieses typisch Salzburger Verkehrsmittel. Ein Bus mit umweltschonendem Strom. Und mittlerweile ein „Daheim“ für die SalzburgerInnen.

weiterlesen
ORF und MediaCom ausgezeichnet

ORF und MediaCom ausgezeichnet

ÖBB RAIL AD zum fünften Mal verliehen

Ein kleines Jubiläum feierte der ÖBB RAIL AD 2015: Der Preis für die kreativsten Kampagnen und ­innovativsten Konzepte in der Außenwerbung wurde zum fünften Mal vergeben. Abräumer des Abends mit jeweils zwei Preisen waren der ORF mit dem Song Contest und die MediaCom.

weiterlesen
Mode, Bier und Fotoprofis

Mode, Bier und Fotoprofis

Total Look von Schloss Eggenberg Bier, Zalando und Wirtschaftskammer Wien sind Transport Media Award Sieger September 2015

Zalando mit Christiane Hörbiger als Testimonial: „Seid nicht altmodisch“ auf dem ULF, Lust auf Bier macht der Eggenberg-Bus und die Wirtschaftskammer Wien lobt die Fotografen aus – Bild im Bild.

weiterlesen