Oktober 2016

"Fahr Fair!" - neue Wiener Linien Kampagne

Start der Herbst-Kampagne rund um das Thema "Rücksichtnahme"

Unter dem Motto „Fahr fair!“ starten die Wiener Linien mit 24. Oktober ihre Herbst-Kampagne rund um das Thema Rücksichtnahme in den Öffis. Damit wird auch das Rätsel um die seit zwei Wochen im Wiener Stadtbild präsenten Plakate mit Slogans wie „Sie kotzt es an“ oder „Ihm stinkt’s“ gelöst. Mit der Kampagne rufen Öffi-Stadträtin Ulli Sima und die Wiener Linien die Einhaltung der Hausordnung für ein besseres Miteinander ins Bewusstsein der Fahrgäste.

weiterlesen
Bruno, das Infoscreen Maskottchen wurde entführt!

Bruno, das Infoscreen Maskottchen wurde entführt!

Interaktive Infoscreen-Kampagne lässt Wien zur Freilichtbühne werden

Eine Inszenierung der besonderen Art hat am 14. Oktober 2016 die Innere Stadt Wiens zur Freilichtbühne werden lassen: Fast 200 Personen beteiligten sich an der Aufklärung des Entführungsfalls Bruno. Das Infoscreen-Maskottchen war unmittelbar vor der großen Party zu seinem 10. Geburtstag entführt worden; daraufhin hatte der Fahrgast TV-Sender seine Zuseher zur Mithilfe bei der Suche nach ihm aufgefordert.

weiterlesen
3. Platz für Falling in Love mit IKEA

3. Platz für Falling in Love mit IKEA

webAD Bronze für IKEA DOOH-Crossmedia Kampagne

Erstmals in der Geschichte des webAD ist eine DOOH-Kreation Bestandteil einer ausgezeichneten Kampagne. In der Kategorie  „Beste integrierte Crossmedia Kampagne“ konnte IKEA gemeinsam mit der Gewista, der  MediaCom und Tunnel23/WIRZ einen webAD in Bronze gewinnen.

weiterlesen
Kannst du mir wirklich widerstehen?

Kannst du mir wirklich widerstehen?

360° Kampagne für Relaunch von Sheba

Sheba startet seinen bis dato größten Relaunch mit einer breit angelegten 360°-Kampagne, die unter dem Motto „Widerstand ist zwecklos“ steht. Im Mediamix wird das neue Produktdesign mittels eines Innovative & Ambient Media-Wartehallenbrandings sowie einer nationalen City Light-Kampagne eindrucksvoll und kreativ von m+k Wien, MediaCom und der Gewista in Szene gesetzt. 

weiterlesen
Nachrichten – wann und wo ich will

Nachrichten – wann und wo ich will

ZDFheute auf DOOH Screens, Airport, TV und Mobile

ZDF wirbt im Oktober 2016 für sein medienübergreifendes Nachrichtenangebot und die zugehörige Medienmarke heute. Neben Web und klassischer Außenwerbung sowie Riesenposter werden auch DooH Screens an Airports genutzt.

weiterlesen
JCDecaux digitalisiert Stadtmöbel in Nizza

JCDecaux digitalisiert Stadtmöbel in Nizza

Vertragsverlängerung für JCDecaux

Media Owner JCDecaux und Nizza haben den Stadtmöblierungsvertrag erneuert und verlängert. Der weltgrößte Außenwerber will zahlreiche neue 84″ Screens installieren und kann die Anzahl der Werbeträger erhöhen.

weiterlesen
Einmal Punkrock, immer Punkrock

Einmal Punkrock, immer Punkrock

Green Day bewerben neues Album via Connected OOH

Für ihr neues Album „Revolution Radio“ nutzt die Band Green Day in Deutschland Werbeträger eines einstigen Wild-Plakatierers. Mit QR Codes wird die Kampagne medial erweitert. Es werden Werbeträger von Media Owner TownTalker Media AG genutzt. Town Talker in Köln war nach Firmenangaben der erste professionelle, nationale Spezial-Anbieter für Out-of-Home-Medien in Deutschland.

weiterlesen
 Was macht ein Jeep am Times Square?

Was macht ein Jeep am Times Square?

Spektakuläre Out of Home Aktion: dreidimensional und impactstark

New Yorker staunten nicht schlecht, als es am Times Square mitten im Oktober geschneit hat. Im Zuge einer Experimental Billboard Kampagne für den Release des neuen Lara Croft Spiels "Rise of the Tomb Raider" liesen die Advertiser falschen Schnee über den Time Square fallen - um so einen Hauptgewinn, einer ganz neuen Dimension zu präsentieren.

weiterlesen
Ein Mega Screen für den Piccadilly Circus?

Ein Mega Screen für den Piccadilly Circus?

Eine Riesen-Screen-Fläche statt bisheriger Werbepanels geplant

Der frequenzstärkste Platz in London wird zukünftig zum El Dorado für die Außenwerber. Die bisherigen - ohnehin schon mächtigen Flächen, sollen durch einen durchgängigen, digitalen Screen ersetzt werden.

weiterlesen
Poster zum Mitnehmen!

Poster zum Mitnehmen!

Palmers bestückt 1000 Plakatstellen darunter Rolling Boards, Wände und City Lights

Palmers lässt die Tradition der ikonischen Foto-Kampagnen neu erblühen. Ab sofort ist die neue Exklusivkollektion Palmers Privée in ausgewählten Stores und im hauseigenen Onlineshop erhältlich. Zeitgleich startet auch die Kampagne zur Kollektion. 1000 Plakatstellen innerhalb Österreichs, darunter Rolling Boards, Plakatwände und City Lights, werden mit den neuen Sujets bespielt.

weiterlesen
10 Jahre Kulturplakatpreis

10 Jahre Kulturplakatpreis

Das ist keine Sommerszene! Bischof, Kaiser, Jedermann, Schrägevögel und Co

Die Sommerszene 2016, das Salzburg Museum in der neuen Residenz und das Rockhouse sind die Sieger des Kulturplakatpreises 2016 von Stadt und Land Salzburg, des ORF sowie der Progress Werbung.

10 Jahre Kulturplakatpreis und wieder TOP-Sujets von überschäumender Kreativität als Sieger und Ausgezeichnete. Die Sieger und die TOP-Platzierten: Szene Salzburg, Literaturhaus und Toihaus.

weiterlesen
Transport Media Award September 2016

Transport Media Award September 2016

 Wege, Wissen, Vitamine

3 Mal Ulf: „Rauch“, „48er“ und „Wissen macht Gesund“ sind Sieger des Transport Media Awards September 2016.

Mit „Rauchs“ Vitamintankstellen wird erstmals eine neue Werbeform, „Steg“, ausgezeichnet: eine Spezial-Beklebung der Stege zwischen den Fenstern, die über den Ulf hinauskragen und zusätzliche Blickfänger sind .Eine neue Bespielung der Straßenbahnen zusätzlich zum Total-Look.

weiterlesen
Digitales Out of Home erobert die Stores und Malls

Digitales Out of Home erobert die Stores und Malls

Sekundenschnelle, zielgerichtete Werbung auf neuen Displays

Digitales Out of Home expandiert weiter - in den USA und weltweit. Medialife prognostiziert, dass 2017 der Boom des DOOH in den Supermärkten eingesetzt wird: Preisauszeichnungen, Lockangebote, Last Minute-Angebote, etc.

weiterlesen
Londons Telefonzellen goes digital

Londons Telefonzellen goes digital

Clear Channel führt Upgrade mit High Brightness Displays von Amscreen durch

Out-of-Home Netzwerkbetreiber Clear Channel ersetzt Londons markante Telefonzellen mit digitalen Modellen in neuem Design und lebensgroßen High Brightness Displays von Amscreen. Das Adshel-Live genannte digitale CLP ist Clear Channels nationales Roadside DooH Netzwerk in Großbritannien.

weiterlesen
Charmeoffensive: Austrian Arlines im OOH

Charmeoffensive: Austrian Arlines im OOH

"The Charming way to Fly" - österreichweite Kampagne der Austrian Airlines

Die Austrian Airlines setzen im Zuge ihrer aktuellen österreichweiten Kampagne, die unter dem Motto „The charming way to fly“ steht, auf einen umfangreichen Out of Home-Mediamix mit kreativen Sonderwerbeformen. Neben klassischem Plakat sowie Rolling Boards setzt die Fluglinie auf Wartehallenbrandings und ein eindrucksvolles digitales Station Branding.

weiterlesen