November 2013

Citybike Anlage mit 32 Leihrädern eröffnet

Citybike Anlage mit 32 Leihrädern eröffnet

Zweiter Citybike Standort in der Josefstadt: Alser Straße / Josefstädter Straße

Die seit 2003 vom Werbeunternehmen Gewista betriebenen Citybikes sind zu einem fixen Bestandteil des Stadtverkehrs geworden. Neben der schon existierenden Station in der Alser Straße erhält die Josefstadt nun ihren zweiten Standort. 32 Leihräder stehen nun in der Albertgasse zum Ausborgen bereit.

weiterlesen
Wireless, mobil und plakativ

Wireless, mobil und plakativ

WLAN-Hotspot in Progress Werbung City Light Säule

Kostenfreies WLAN, Services für Radfahrer und Werbung die wirkt: Alle drei Komponenten vereint die City Light-Säule der Progress Werbung in Salzburg nahe der Uni.

weiterlesen
Kinderarmut ist kein Märchen

Kinderarmut ist kein Märchen

Gewista unterstützt Volkshilfe-Kampagne gegen Kinderarmut in Österreich

Margit Fischer, Thomas Brezina und Gewista CEO Karl Javurek unterstützen Spendenkampagne für Kinder in Not. Volkshilfe erneuert Forderungen an Bundesregierung.

weiterlesen
Urban News 2/2013 erschienen

Urban News 2/2013 erschienen

Jubiläum für Plakatparty und Citybike Wien

Das Onlinemagazin der Gewista, "Urban News", ist erschienen. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit dem 10-Jahres-Jubiläum von Citybike, der Velo-City Konferenz 2013, der Jurysitzung und Prämierung der Rolling Board Creative Trophy, die Auszeichnungen beim Vamp Award 2013 und die Umstellung auf den 2-Wochen-Rhythmus beim Plakat.

weiterlesen
Plakat-Affichierung wird transparenter und effektiver!

Plakat-Affichierung wird transparenter und effektiver!

14-tägiger Aushang-Rhythmus ab Jänner 2014

Die Gewista und der überwiegende Teil aller namhaften österreichischen Außenwerbeunternehmen starten zum Jahreswechsel mit dem neuen 14-tägigen Aushang-Rhythmus für Plakate. Fixer Affichierungstag ist jeder zweite Montag, wobei teilweise bereits am Tag davor begonnen wird und teilweise am darauffolgenden Tag finalisiert wird.

weiterlesen
JCDecaux mit Plus bei Stadtmobiliar

JCDecaux mit Plus bei Stadtmobiliar

Präsentation der Zahlen für das dritte Quartal 2013

JCDecaux SA mit Sitz in Paris hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Der Geschäftsbereich der Stadtmöblierung stieg im Vergleich zum Vorjahr sogar um 2,9% (6% organisches Wachstum). Dabei machte der organische Umsatz im Kerngeschäft Werbung in diesem Bereich einen großen Anteil aus. Um 4,9% stieg der Werbeumsatz im Vergleich zu 2012.

weiterlesen
Drive, stop and repair.

Drive, stop and repair.

Der 1. Innsbrucker City Light Fahrradservice-Terminal wurde eröffnet

Die Innsbrucker Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Sonja Pitscheider selbst kam zur Eröffnung: „Es freut mich, dass eine vollwertige Fahrrad-Service-Station beim Sillpark errichtet werden konnte. Täglich zählen wir in diesem Bereich 2.500 Fahrten. Das Service für schnelle Reparaturen unterstützt Radfahrende und stärkt das Image der Radhauptstadt Innsbruck. Ich danke der Progress Werbung für diese Initiative.“

weiterlesen