Dezember 2014

Conchita Wurst am Times Square

Conchita Wurst am Times Square

Google-Werbung bringt Songcontest-Star nach New York

Österreichs Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst wird im Rahmen einer Google-Werbung überdimensional am New Yorker Times Square gezeigt.

weiterlesen
Von A nach B

Von A nach B

Wien Nord weist für das Technische Museum Wien den Weg

Für die neue Ausstellung zum Thema Mobilität im Technischen Museum Wien machte Wien Nord die Strecken, die wir täglich zurücklegen, zum Kampagnenthema – indem tausende Ausgangs- und Endpunkte in Wien mit "von A" und "nach B" markiert wurden.

weiterlesen
Berliner U-Bahn goes digital

Berliner U-Bahn goes digital

Wall baut digitales Werbenetz in Berliner U-Bahn auf

Angefangen hat es im U-Bahnhof Friedrichstraße in Berlin, den die Wall AG ausschließlich mit digitalen Werbeflächen ausgestattet hat. Mittlerweile deckt der Außenwerber 25 U-Bahnhöfe der Hauptstadt mit 75 digitalen Werbeflächen ab.

weiterlesen
Ticketverkauf über City Lights

Ticketverkauf über City Lights

Neues Service der Wall AG über digitales Out of Home in U-Bahn-Stationen in Berlin

In 25 Berliner U-Bahn-Stationen hat die Wall AG digitale City Light Poster aufgestellt. Der Außenwerber informiert künftig über Erstaufführungen und Ausstellungseröffnungen in den großen Berliner Kulturhäusern. Diesen, für die Kulturhäuser kostenlosen Service bietet der Außenwerber unter dem Namen „bluespot Premieren“ der Hauptstadtkultur an.

weiterlesen
JCDecaux expandiert

JCDecaux expandiert

JCDecaux kauft 70% des größten Außenwerbers in Afrika

Der in Österreich an der Gewista beteiligte Außenwerbungskonzern JCDecaux wird mit 70% bei Continental Outdoor Media einsteigen, dem führenden Außenwerber auf dem afrikanischen Kontinent. Die verbleibenden 30% hält der Fonds Royal Bafokeng Holdings. Die Regulierungsbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen.

weiterlesen
Citybike Wien eröffnet 120. Station

Citybike Wien eröffnet 120. Station

500.000 RadlerInnen nutzen Gratisradservice in Wien

Die Stadt Wien und die Gewista eröffnen die für Ende 2014 geplante 120. Citybike Wien Station und erreichen dadurch die vorläufige Endausbaustufe.  Zur Zeit gibt es mehr als 500.000 angemeldete NutzerInnen von Citybike Wien. Das Gratisleihradsystem, das auch ein Exportschlager ist und in über 60 Metropolen der Welt eingeführt wurde, wurde vor rund 12 Jahren von der Gewista gegründet, die es bis heute erfolgreich betreibt.

weiterlesen
Größe wirkt

Größe wirkt

Tomorrow Focus Studie zeigt auf: Großdimensionale Werbung wirkt besser und nachhaltiger

Auf die Größe kommt es an: Auffälligkeit verstärkt Impact. Je größer das Format, umso stärker bleibt die Message in Erinnerung, zeigt eine Online-Befragung von Tomorrow Focus.

weiterlesen
Inbetriebnahme des ersten Defis im öffentlichen Raum

Inbetriebnahme des ersten Defis im öffentlichen Raum

Bürgermeister Häupl und Landtagspräsident Kopietz nehmen Defi-Standort auf der Freyung in Betrieb

Die Gewista wird in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und "Puls - Verein zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes" an zehn Standorten im ersten, dritten und vierten Bezirk Stelen errichten, an denen Defibrillatoren für den öffentlichen Gebrauch angebracht sind.

weiterlesen
Sendeanlagen in Out of Home-Medien

Sendeanlagen in Out of Home-Medien

JCDecaux kooperiert mit Vodafone

Der Stadtmöblierer JCDecaux hat mit Vodafone einen 15-Jahres-Vertrag abgeschlossen, um eine bessere Netzabdeckung in Städten zu ermöglichen. In insgesamt 100.000 Outdoor-Werbeflächen von JCDecaux sollen zu diesem Zweck in Abstimmung mit örtlichen Behörden kleine Funkzellen integriert werden, die von Vodafone betrieben werden.

weiterlesen
JCDecaux expandiert nach Südamerika

JCDecaux expandiert nach Südamerika

JCDecaux sichert den Jorge Chávez Airport in Lima

Der weltgrößte Außenwerbekonzern JCDecaux mit Sitz in Paris hat erstmals die Vermarktung für einen Flughafen in Südamerika übernommen: Die Franzosen haben die Ausschreibung für den Jorge Chávez-Airport in Lima (da geht gerade die Weltklima-Konferenz über die Bühne) gewonnen und werden nun ab Januar 2015 für sieben Jahre die Werbeflächen vermarkten.

weiterlesen
Pendler lehnen In-App-Werbung ab

Pendler lehnen In-App-Werbung ab

Untersuchung von Facit Media Efficiency unter Pendlern in Deutschland

Im öffentlichen Nahverkehr gehören Menschen mit dem Smartphone in der Hand mittlerweile zum gewohnten Bild. Facit Media Efficiency, eine Tochter von Mediaplus, hat nun das Nutzungs- und Surfverhalten von rund 2100 Pendlern untersucht. Sie sind zwar intensiv online, aber lehnen Werbung in Apps deutlich ab.

weiterlesen
Das treffsichere digitale Plakat

Das treffsichere digitale Plakat

CBS Outdoor und Videri entwickeln Cloud-basierte Plattform zur optimalen Plakatsteuerung

Um die Präzision bei der Zielgruppenansprache zu erhöhen, haben Outfront Media - ehemals CBS Outdoor - und Videri ein neues digitales Außenwerbeangebot kreiert. Die neue Plattform kombiniert adressierbare Displays mit Programmierbarkeit, Cloudzugriff und adressierbarer Infrastruktur.

weiterlesen
Online-Werbung nervt, digitale Außenwerbung nicht

Online-Werbung nervt, digitale Außenwerbung nicht

Aktuelle Trendanalyse des Fachverbandes Außenwerbung

Dass sich die Mediennutzung verändert, ist nicht neu: Die Hälfte der jungen Zielgruppe nutzt regelmäßig Smartphones und Tablets, während sie unterwegs ist. Davon profitiert vor allem der Out-of-Home-Bereich, wie die aktuelle Trendanalyse des Fachverbandes Außenwerbung (FAW) und der Mediaagentur Posterselect zeigt.

weiterlesen
Infoscreen neu im Web

Infoscreen neu im Web

Anpassung des Online-Auftritts mit Gruppe Himmelreich

Um den letzten Schritt in der optischen Harmonisierung des Außenauftrittes zu machen, wurde Infoscreen.at dem definierten Corporate Design angepasst. Im Zuge dieser Adaption des Erscheinungsbild wurde die technische Performance des Unternehmenskommunikationsmittels optimiert. Für diese Arbeiten engagierte Infoscreen die Gruppe Himmelreich.

weiterlesen
Jeden Tag ein Türchen...

Jeden Tag ein Türchen...

Wall präsentiert den digitalen Adventkalender mit engagierten Berlinern

Mit einem digitalen Adventskalender macht der Out-of-Home-Anbieter jeden Tag im U-Bahnhof Friedrichstraße auf wohltätige Berliner Projekte und Initiativen aufmerksam.

weiterlesen