Dezember 2015

Ein Festival für den Bus: Papier, TV und Schmuck

Ein Festival für den Bus: Papier, TV und Schmuck

Drei Buskampagnen von Mastnak, Okto TV und New One sind Transport Media Award Sieger Dezember 2015

Okto TV ist abgefahren: Der alternative Non-Profit-TV-Sender im Wiener Kabel feiert sich und seinen Geburtstag spektakulär via Busheck, im Total Look hingegen Schmuck von New One passend zu Weihnachten. „Halten“ signalisiert Papier Mastnak ebenfalls am Busheck: Weinachten braucht auch Verpackung.

weiterlesen
JCDecaux erobert China

JCDecaux erobert China

Französischer Außenwerber erhält Werberechte an U-Bahnstationen in Kanton

JCDecaux SA hat über sein 100-prozentiges Tochterunternehmen JCDecaux Advertising (Shanghai) Co., Ltd. die Ausschreibung der Werberechte für das U-Bahn-Netz der chinesischen Metropole Kanton (Guangzhou) für sich entschieden.

weiterlesen
Außenwerbung auffallend auffällig

Außenwerbung auffallend auffällig

hertha produziert für ÖBB

„Außenwerbung auffallend auffällig“ – mit diesem Slogan bietet die ÖBB Werbung mehr als 22.000 Werbeflächen der Bundesbahnen an. Über diese Werbemöglichkeiten informiert ein neues Imagevideo, das die Wiener Agentur „hertha produziert“ konzipiert und umgesetzt hat.

weiterlesen
Kultur Out of Home in Innsbruck

Kultur Out of Home in Innsbruck

Progress Werbung errichtet Kulturlitfaßsäulen in Innsbruck

Der Kultur eine neue Öffentlichkeit verschaffen: das tut die Progress Werbung mit ihren neuen Kulturlitfaßsäulen in Innsbruck. „Beste Kulturwerbung an den besten Standorten der Stadt. Noch dazu in auffälligem Design. Damit setzen wir neue Akzente für das kulturelle und kreative Leben in der Stadt“, freuen sich Fred Kendlbacher und Dominik Sobota von der Progress Werbung Geschäftsleitung. „Wir werden sukzessive das Netz erweitern. Das interessante Kultursäulennetz überzeugt mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis“, freut sich Peter Buglas.

weiterlesen
Die digitale Gewista 2016

Die digitale Gewista 2016

Urban News - das e-Zine ist erschienen

Urban News, das e-Zine der Gewista, ist da: zum elektronischen Durchblättern. Schwerpunkt: natürlich Digital Media. Neu: die Mariahilferstraße und vieles andere.

weiterlesen
Virtueller Ausflug mit Out of Home

Virtueller Ausflug mit Out of Home

Lufthansa mit digitalem "Reisekompass"

New York, Miami, Tokio, Hong-Kong - wer davon träumt, eine dieser Metropolen bald zu erobern, den schickt Lufthansa aktuell in Hamburg und Berlin auf eine ungewöhnliche Städtetour. Der "Reisekompass" des deutschen Flugunternehmens ist ein drehbares, digitales Plakat, das wie ein interaktives Fernglas funktioniert. Mit ihm lassen sich Lufthansa-Destinationen in Asien und den USA mit einem 360°-Rundumblick virtuell erkunden.

weiterlesen
Lichtspiele - das urbane Out of Home-Spektakel

Lichtspiele - das urbane Out of Home-Spektakel

Weder Screen noch Plakat: Licht und Projektion auf Architektur

Licht kann durch neueste Technologie als mehrdimensionale Erlebniswelt gestaltet werden. Neue mehrdimensionale Chancen für Advertising in architektonisch reizvoller und hochfrequentierter Umgebung tun sich auf. Das medialife magazine hat analysiert, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen.

weiterlesen
Energiesparende Bushaltestelle

Energiesparende Bushaltestelle

E Paper Screen und Solar von JCDecaux und Transport for London

Immer mehr Screens an Bushaltestellen sorgen für Informationen: interaktive Karten, Wegeleitungs-Infos und digitale Fahrpläne. Wie man das Ganze absolut energie- und kostensparend umsetzt, zeigt Transport for London mit neuen energiesparenden E Ink basierten Displays.

weiterlesen
Airportexpresswerbung in der Verlängerung

Airportexpresswerbung in der Verlängerung

JCDecaux Norge verlängert Vertrag mit Airport Express Flytoget und baut Netz ab 2017 aus

Seit dem Start der Airport Express Bahn von Flytoget zum Airport Oslo hält JCDecaux DooH Werberechte für Screens in Zügen und am Bahnhof. Nun wurde die Konzession erneuert. Spätestens 2017 sowie noch einmal 2018 ist mit einem Ausbau dieses Digital Netzes zu rechnen – unterm Strich eine Netzvergrößerung um bis zu 50%.

weiterlesen
Werbung nach Wetterlage

Werbung nach Wetterlage

Forward Ad Group passt Werbung von Airberlin ans Wetter an

Zum Start der deutschen Version des Weather Channel testet Burda-Digitalvermarkter Forward Ad Group mit Airberlin das neue native Branding-Format "Branded Background", das sich je nach Wettersituation am Umfeld des Nutzers ausrichtet. Auch im Out of Home haben bereits wetterabhängige Kampagnen auf Digital Media stattgefunden.

weiterlesen
Winterträume und Skivergnügen pur. Und den Koffer gleich mit.

Winterträume und Skivergnügen pur. Und den Koffer gleich mit.

Dachstein, Schmittenhöhe und Samsonite sind Busse des Jahres 2015 der Progress Werbung

„Dachstein West“: Die Fassade einer Almhütte, in deren Fenster sich die Landschaft spiegelt. Dynamische Skifahrer auf der Piste und beim Rundblick: Idylle pur gepaart mit Sportvergnügen, dazu der Skistar Marcel Hirscher. Das ist Dachstein West, Bus des Jahres 2015 der Progress Werbung.

weiterlesen
Holland wird digital

Holland wird digital

JCDecaux launcht DooH-Netz in Amsterdam und Rotterdam

Der Außenwerbekonzern JCDecaux hat in den Niederlanden in der letzten Novemberwoche sowie der ersten Dezemberwoche ein Digital-out-of-Home Netzwerk namens Mupi Métropole ans Netz gebracht, dessen letzte Screens noch im Dezember installiert wurden. Damit ist JCDecaux in den Niederlanden nun erstmals mit einem oberirdischen DooH Netz vertreten.

weiterlesen
Inszenierungen des Out of Home

Inszenierungen des Out of Home

OOH! Magazin 4/2015 erschienen

Über Gesamtinszenierungen, digitale und analoge Welten, kreative neue Lösungen im Urban Advertising, berichtet OOH! 4/2015, das Fachmagazin der Außenwerbebranche für den deutschsprachigen Raum.

weiterlesen
Den

Den "Steffl" retten - mit Out of Home

Innovativer Gewista Spenden-Screen am Stephansplatz

Der Verein „Unser Stephansdom“ und die Gewista untermalen die weihnachtliche Stimmung am Stephansplatz mit einem besonders innovativen Spendenaufruf: Ein Spenden-Screen, der für Unterhaltung sorgt, wurde vor dem Wiener Wahrzeichen am Weihnachtsmarkt platziert.

weiterlesen
Die Enthüllung des Weihnachtsengerls

Die Enthüllung des Weihnachtsengerls

FORUM 1 lüftet das Geheimnis des Weihnachtspackerl-City Lights

Hochspannung, bevor das Riesenpackerl aufgemacht wird. Zum Vorschein kommt – man konnte es erahnen – der FORUM 1-Weihnachtsengel. Unter den hundert richtigen Facebook- und Instagram-Kommentaren werden die Gewinner ermittelt. Verlost werden 3 x 70 € Zehner-Gutscheine, die auch im EUROPARK und Ikea Salzburg einlösbar sind.

weiterlesen
Plakat gegen Facebook

Plakat gegen Facebook

Anti Facebook-Hetze auf Out of Home Medien

In Brasilien wurde eine farbige Wettermoderatorin unter einem Facebook-Foto massiv angefeindet. Die rassistischen Kommentare reichten von "Wasch dich mal" bis "Deine Haare sehen aus wie rostige Schrauben". Eine brasilianische Organisation druckte diese Kommentare auf große Werbeplakte – und stellte sie in den Wohnorten der Verfasser auf.

weiterlesen
Das Spaßbad ist Bus des Monats

Das Spaßbad ist Bus des Monats

Auszeichnung für die Therme Amadé

Wasserwelten am Busheck – eine Einaldung zu Abenteuer, Vergnügen, Saunaspaß. Für die ganze Familie. So präsentiert sich die Therme Amadé im Pongau prominent im ganzen Land.

weiterlesen
Bier, Brot und Energie

Bier, Brot und Energie

Freistädter Bier, Ströck und E-Control sind Transport Media Award Preisträger November 2015

Ströck auf ganzer Linie: ein ULF mit Traffic Boards, der Lust auf Brot und Gebäck macht. Zur Krönung: das Freistädter Bier am City Runner mit satten Wiesen und Äckern. Für Energiebewusste: E-Control zeigt auf, wie einfach es ist, den Stromlieferanten zu wechseln.

weiterlesen