3 Prozent Plus für Out of Home

GroupM-Prognose zur Entwicklung des österreichischen Werbemarkts 2014

Der Gesamtwerbemarkt in Österreich soll laut der Prognose "This Year, Next Year" von GroupM um insgesamt 5,9% wachsen. Der Sektor Out of Home wird gleichfalls um 3,0% zulegen.

Für den boomenden Digitalbereich wird ein Zuwachs von 25,0% vorausgesagt, TV-Werbung soll um 4,9% zulegen. Am Ende der Skala findet sich der Printbereich, der um 2,0% wachsen soll.

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite