Mind the Gap

2013: Wie Out of Home in Kombination mit TV eine Kampagne optimieren kann

"Mind the Gap" hat nichts mit dem berühmten Slogan der Londoner U-Bahn zu tun, sondern zeigt anhand von einer Musterkampagne - Magnum 5 Kisses - deutlich auf, wie die Werbewirkung einer TV-Kampagne durch den additiven strategischen Einsatz von Out of Home kostengünstig und effizient optimiert werden kann. Der "Gap" in der Consumer-Awareness wird so geschlossen. Die Studie wurde 2013 durchgeführt.

 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel