Zum anbeißen echt auf dem City Light

Die Bäckerei Therese Mölk wünscht: „Frohe Ostern. Sonst nichts.“

Ein City-Light. Ein Papiersackerl mit zwei Baguettes, die verführerisch hinausragen: Zum Anbeißen knackig. Die Botschaft war simpel und klar: „Frohe Ostern-sonst nichts.“ Das wünschte die Bäckerei Therese Mölk, führende Lebensmitteleinzelhandelskette in Tirol und die Bäckerei Mölk.

Partner: Progress Tirol, vertreten durch Geschäftsführer Fred Kendlbacher und Regionalmanager Peter Buglas: “Es war eine technische und logistische Herausforderung. Aber das Resultat stimmt. Das Sujet fällt auf.“

Davon waren auch Stefanie Graber und ihr Team in der Bäckerei Mölk überzeugt: „Wir sind eine klassische Bäckerei. Tradition und Innovation. Mit dem City Light schaffen wir nicht nur Präsenz in der Nähe unserer Verkaufsstellen, wir sagen unseren treuen Kunden auch danke. Und wünschen frohe Ostern. Natürlich mit Brot.“

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel