3000 Mitarbeiter, 365 Tage Einsatz

"100 Termine im Herbst" ist Bus des Monats September

100 Termine im Herbst. Machen Sie ein Date mit uns: 3000 MitarbeiterInnen des Salzburger Magistrats laden zum Stadtdialog ein.

In ganz Salzburg ist der Bus zu sehen. "100 Termine im Herbst". Sympathische Gesichter. Eine mobile Einladung an alle. Ein Eye-Catcher, den die Jury zum Bus des Monats September gewählt hat.

"Bürgerdialog ist das Wichtigste", erklärt Dr. Martin Floss, der Magistratsdirektor, "wir sind eine offene Stadt. Und unsere 3000 Mitarbeiter in mehr als 180 Berufen sind Ansprechpartner, Mediatoren, Problemlöser im Alltag. BürgerInnen sind KundInnen. Das wollen wir in der Öffentlichkeit vermitteln."

"Out of Home und gerade Transport Media sind für uns ideale Kommunikationsmittel mit den BürgerInnen. Der Bus ist unübersehbar, motiviert und mobilisiert. Deshalb setzen wir auf den Obus sowie die Progress und  ihre mobilen Werbeträger", so Christian Rothe, Marketingleiter des Magistrats Salzburg.

"Wir tun alles dafür", so Fred Kendlbacher und Dominik Sobota, Geschäftsführung der Progress Salzburg, "schließlich ist Out of Home Dialog und Kommunikation im öffentlichen Raum und für öffentliche Anliegen."

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel