Die Jury hat entschieden!

Gewista Rolling Board Creative Trophy 2013

Auch dieses Jahr lud die Gewista wieder zur Jurysitzung der Rolling Board Creative Trophy ins Mozarthaus Vienna und ließ, im Zuge dessen, die zahlreichen Einreichungen von einer hochkarätigen Fachjury bewerten.

Noch nie war die Anzahl der Einreichungen so hoch wie in diesem, bereits achten, Jahr in dem die Rolling Board Creative Trophy ausgetragen wird, und zeigt damit wie hoch das Interesse an dem Wettbewerb nach wie vor ist.

„Wir freuen uns, dass die Anzahl der Einreichungen von Jahr zu Jahr steigt. Das zeigt, wie sehr sich die Rolling Board Creative Trophy als beliebter Kreativwettbewerb in der österreichischen Werbebranche etabliert hat. Trotz der vielen Einreichungen sind die Kreationen und Ideen der Agenturen auf einem sehr hohen Niveau - bedenkt man vor allem, dass sie neben dem Tagesgeschäft vorbereitet wurden, und mit viel Arbeit verbunden sind. Die Rolling Board Creative Trophy ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit für Agenturen ihr Kreativpotential voll auszuschöpfen und Ihren Kunden dadurch zu einer tollen kostenfreien Kampagne zu verhelfen.“, so Gewista CEO, KR Karl Javurek.

Die hochkarätig besetze 18-köpfige Fachjury fand sich im Mozarthaus Vienna ein, und bewertete die eingereichten Sujets anhand einer zehnteiligen Skala nach den Kriterien „Kreativität“ und „Zielerreichung“. Die genaue Auswertung und Siegerermittlung erfolgt in den nächsten Tagen. Im Oktober findet die feierliche Preisverleihung statt, bei der die drei besten und kreativsten Sujets der Rolling Board Creative Trophy 2013 ausgezeichnet werden.

Den drei Gewinnern winkt  die Umsetzung Ihrer Kampagne im Gesamtwert € 150.000,- inklusive Produktionskosten.

Die Jury:
Karl Javurek (Gewista)
Andrea Groh (Gewista)
Hans-Peter Feichtner (Springer&Jacoby)
Bernhard Grafl (TBWA)
Sibylle Blümel (MEC)
Erich Enzenberger (PKP BBDO)
Tomek Luczinsky (Unique)
Wolfgang Kindermann (Pjure)
Daniel Kleinmann (Reichl und Partner)
Teresa Klicpera (MediaCom)
Lukas Leitner (Cayenne)
Elisabeth Plattensteiner (OMD)
Christian Rausch (Hutchison Drei)
Michael Riess (Jung von Matt)
Christa Schauer (Media 1)
Jörg Spreitzer (JWT)
Wolfgang Übl (Cayenne)
Rene Westermayer (St. Stephens)

 

vorheriger Artikel | nach oben | zur Startseite | nächster Artikel