Alles für die Gesundheit, immer für dich da, für die Haustiere nur das Beste, ein Lob der Mode

Merkur Campus Graz, Raiffeisen Salzburg, Naturfutterlädchen Dr. Jutta Ziegler und Schloss Ambras und sind Transport Media Award Winner August 2021.

Graz: Eine Straßenbahn für Gesundheit und Lifestyle

Die Merkur Versicherung hat in Graz ihr neues Headquarter, den „Merkur Campus“, eröffnet. Neben der Hauptverwaltung findet man auch ein Fitnessstudio und ein Restaurant und Café. Das Restaurant wurde in Zusammenarbeit mit 2 Sterne Koch Konstantin Filipou als „Haute Cantine“ entwickelt Sowohl Fitnessstudio als auch Restaurant sind nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für externe Gäste geöffnet und bieten als Austausch- und Bewegungszone eine Location für Mitarbeiter, Kunden und Gäste.

Eine Totallook Straßenbahn der Graz Linien bewirbt ab sofort den neuen „Merkur Campus“ und bringt die Gäste zum neuen Hotspot von Graz direkt gegenüber der Grazer Stadthalle.

Salzburg: Das Beste liegt in Deiner Nähe

Das Beste aus allen Welten: Digital Banking und persönlicher Kontakt, wann immer es notwendig ist. Damit hat sich der Raiffeisen-Club tausende Freunde und Mitglieder geschaffen. Und die Action geht weiter.

„Hol dir dein Jugendkonto mit gratis JBL Tune 500BT Headphones“ steht unübersehbar am Busheck. Die Frontseiten spielen ganz auf Emotion und Nähe. Das ist Raiffeisen pur.

Oberösterreich: Für die Haustiere nur das Beste

Mit dem Naturfutterlädchen hat Dr. Jutta Ziegler einen Hit gelandet. Neben dem Stammgeschäft in Hallein gibt es mittlerweile auch ein „Lädchen“ in Perg in Oberösterreich sowie in Purkersdorf in Niederösterreich, an der Grenze zu Wien. Qualität kennt keine Bundesländergrenzen.

Dort gibt es alles, was den „Lieblingen“ guttut: Rohfutter für Hund und Katze, Trockenfutter kaltgepresst, Bio-Nassfutter und natürlich auch individuelle Ernährungsberatung. Deshalb auch der Slogan: „Ernährt sich Ihr Haustier schon gesund?“ mit Hund und Katz als Illustrationen. Die Werbung auf dem Postbus wird von der Progress vermarktet.

Tirol: Vom Glanz der Roben und Juwelen

Eine faszinierende Ausstellung über Mode, Macht und Historie – ein Augenschmaus für Kunstinteressierte im Schloss Ambras. Per Busheck wird die Schau „Mode schauen“ beworben. Ein Sujet, das ins Auge sticht – und bestickte Roben und Juwelen.

Gezeigt werden Schmuck und großartige Kleider der Habsburger, zum Teil aus der eigenen Sammlung. Mit einem Wort: Werbung die nachzieht. Überall im Lande. Zudem ist Schloss Ambras selbst eine Touristenattraktion ohnegleichen.

 Der Transport Media Award ist eine Initiative der führenden österreichischen Out of Home-Unternehmen (Gutenberg-Werbering, Ankünder, Progress Werbung Salzburg und Tirol) und kürt mit einer Expertenjury monatlich die jeweils besten Kampagnen aus Oberösterreich, Steiermark, Salzburg und Tirol.

 

 

nach oben | zur Startseite | nächster Artikel